Ich habe abgebrochen... · Rezension

[Abgebrochen] P.C. Cast – Moon Chosen (Gefährten einer neuen Welt #1)


Tja, was soll ich sagen? P.C. Cast und ich werden in diesem Leben wohl wirklich keine Freundinnen mehr. Nachdem ich zuerst die ersten acht Bände der „House of Night“-Reihe gelesen und die Reihe dann frustriert abgebrochen habe, sollte es auch mit „Moon Chosen“, Band 1 der neuen „Gefährten einer neuen Welt“-Reihe, einfach nicht sein.

Fakt ist: Die Autorin kann schreiben, wahnsinnig gut sogar. Sie kann nicht nur hervorragend mit Worten umgehen, sondern hat auch ein Talent dafür, Figuren bestens auszuarbeiten, sodass man diese mehr als gut kennenlernt. Das Problem ist jedoch, dass hier zu viele Ideen aufeinandergetroffen sind, die so gar nicht zusammenpassen wollten, sodass sich nicht nur sehr viele Logikfehler eingeschlichen haben, sondern auch viele Momente, in denen ich mich gefragt habe, was das eigentlich alles soll.

So fand ich es an sich anfänglich sehr interessant, dass man gleich drei Clans auf einmal kennen lernt und erfährt, wie es in der neuen Welt so aussieht, denn hier wurden einige interessante, aber auch sehr erschreckende Szenarien geschaffen. Das Problem ist jedoch schnell ersichtlich, denn die Autorin hat hier einfach viel zu viel gewollt und war damit scheinbar vollkommen überfordert, denn die Geschichte wirkte an so vielen Stellen unfertig und zusammenhangslos, dass es schon fast weh tat.

Dabei hatte die Geschichte an sich wirklich großes Potential und ich fand Mari und Nik auch ansatzweise interessant, sodass man hier einiges hätte draus machen können, doch leider stand sich die Autorin, wie auch schon bei anderen Reihen wie „House of Night“ oder auch „Tales of Partholon“, nur selbst im Weg. Dies ist wahnsinnig schade, denn ich fand die Idee, wie sie sich nicht nur annähern, sondern gemeinsam ihrem Schicksal stellen wollen und sich zudem auch noch verbünden, sehr interessant.

Somit wurde ich im Laufe der Zeit immer unzufriedener und habe das Buch nach nach knapp 70 Prozent frustriert abgebrochen. Somit hat sich die Autorin wohl auch vorerst ihre letzte Chance bei mir verspielt, sodass ich zukünftig wohl kein weiteres Buch mehr von ihr lesen werde.

Advertisements

8 Kommentare zu „[Abgebrochen] P.C. Cast – Moon Chosen (Gefährten einer neuen Welt #1)

  1. Schade, ich bin jetzt bei knapp der Hälfte angelangt.
    Mal schauen, noch kann ich nicht so viel sagen, als , das es mir bisher ganz gut gefällt, obwohl es schon ganz anders ist als House of Night.

    LG
    Lagoona

    1. Ich habe wirklich lange durchgehalten, aber ich fand es sehr merkwürdig, wie Zoey letztendlich dargestellt wurde. Das habe ich dann irgendwann nicht mehr ertragen und nur noch mit dem Kopf geschüttelt.

  2. Hallo,
    das ist ja schade, aber, wie bei allen Büchern, kann nicht jedes überzeugen. Bei mir steht der Roman noch auf der Wunschliste, aber ich war von der House Of Night – Reihe so begeistert, dass ich mir eigentlich viel verspreche und nun noch gespannter bin.
    Ganz liebe Grüße,
    Krisi

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s