Rezension

Oliver Plaschka – Die Magier von Montparnasse

Kurzbeschreibung
Man sieht Magie nur mit dem Herzen – ein betörender Roman

Paris 1926, ein Varieté am Montparnasse. Eigentlich hatten der Bühnenzauberer Ravi und seine Assistentin Blanche nur ihr harmloses Zauberkunststück im Sinn. Dann aber wird der große Ravi gezwungen, die älteste Regel der Zaubererzunft zu brechen: Vor aller Augen setzt er echte Magie ein.

Meine Meinung
Ravi, ein berühmter Bühnenillusionist arbeitet zusammen mit seiner Assistentin Blanche in Montparnasse und bietet seinem Publikum täglich eine perfekte Bühnenshow.
Doch dann, am 7. Tag muss er echte Magie anwenden, was allerdings nicht gern gesehen wird.

Zusammen mit Blanche schließt er einen Pakt. Allerdings hat dieser Pakt auch seine Nachteile, denn für alles Nichtmagische bleibt die Zeit stehen und sie müssen diesen Tag immer wieder durchleben.

Doch dies bleibt nicht lange geheim..

Oliver Plaschka hat mit „Die Magier von Montparnasse“ ein tolles Fantasybuch geschaffen, dass den Leser magisch in den Bann zieht.

Das Buch wird aus mehreren Sichten in der Ich-Perspektive erzählt und obwohl der Tag immer der gleiche ist, erleben die jeweiligen Erzähler den Tag völlig anders aus verschiedenen Blickwinkeln.
Die Charaktere werden hierbei authentisch dargestellt.
„Und täglich grüßt das Murmeltier“ ist hierbei die Grundidee gewesen, die wahnsinnig toll umgesetzt wurde.

Sehr genial finde ich, dass Oliver Plaschka hierbei den Leser bis zur letzten Seite im Unklaren lässt und dieses Buch dadurch sehr viele Überraschungsmomente bietet und so gut wie gar nichts vorhersehbar erscheint.

„Die Magier von Montparnasse“ liest sich insgesamt sehr flüssig und ich hatte große Mühe, dieses Buch aus den Händen zu legen.

Die Covergestaltung ist dem Verlag sehr gut gelungen. Vor allem die vielen Details sind hierbei ein Hingucker.
Auch die Kapitelgestaltung gefällt mir sehr gut.

Ebenfalls gut gelungen sind die Straßenkarten am Anfang und am Ende des Buches. Paris wird hierbei sehr gut dargestellt.

Die Kurzbeschreibung ist kurz gehalten, liest sich jedoch spannend und enthält das Wichtigste, ohne zu viel zu verraten.

Wer dieses Buch nicht liest, verpasst wirklich einges. Hier wird nicht nur Fantasy, sondern auch eine Menge Spannung geboten.
Absolut empfehlenswert!

Für die Bereitstellung bedanke ich mich bei .

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.