Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Obwohl ich zuletzt von den letzten beiden Werken von Walter Moers eher enttäuscht gewesen bin, sind seine Bücher für mich dennoch weiterhin ein absolutes Muss, da ich seine vielen Ideen und Figuren, sowie die tollen Illustrationen einfach immer noch sehr mag.
So musste auch sein neuestes Werk „Der Bücherdrache“ auf meine Wunschliste wandern. Dieses muss allerdings nicht allzu lange dort verweilen, denn „Der Bücherdrache“ erscheint bereits am 25. März 2019.

Kurzbeschreibung
In den Katakomben von Buchhaim erzählt man sich eine alte Geschichte vom sprachmächtigen Drachen Nathaviel. Angeblich besteht er aus lauter Büchern, die von der mysteriösen Kraft des Orms durchströmt sind. Die Legende besagt, der Bücherdrache habe auf jede Frage die richtige Antwort.

Der Buchling Hildegunst Zwei, benannt nach dem zamonischen Großschriftsteller Hildegunst von Mythenmetz, macht sich eines Tages auf den Weg in den Ormsumpf, wo Nathaviel hausen soll. Dabei wagt er sich in Bereiche der Katakomben, in denen es von Gefahren wie den heimtückischen Bücherjägern nur so wimmelt. Und er ahnt nicht, dass die größte Gefahr, die ihm droht, vom Bücherdrachen selber ausgeht. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Bücher allgemein

„Das Schloss der Träumenden Bücher“ von Walter Moers wird auf unbestimmte Zeit verschoben

Am 21. Juni 2013 (!) habe ich noch voller Vorfreude berichten können, dass „Das Schloss der Träumenden Bücher“ endlich ein fixes Erscheinungsdatum hat. Das Buch sollte zunächst im Oktober 2014 erscheinen, wurde dann jedoch für 2014 komplett gecancelt und sollte eigentlich noch in diesem Jahr erscheinen, nämlich im Oktober. Da ich mich so auf das Buch gefreut habe, habe ich es direkt vorbestellt und war schon sehr gespannt, denn schließlich ist es bis Oktober nicht mehr so allzu lange hin. Nun hat sich jedoch meine böse Vorahnung bestätigt, denn das Buch wird erneut verschoben – auf ein geradezu lächerliches Datum, nämlich auf den Oktober 2025.

Träumende_Buecher

Auch auf der offiziellen Facebook-Seite von Walter Moers, die vom Knaus Verlag administriert wird, wurde die Nachricht mittlerweile bestätigt:

Liebe Freunde Zamoniens,
der angekündigte Roman von Walter Moers „Das Schloss der Träumenden Bücher“ muss leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Stattdessen wird im kommenden Sommer 2016 ein anderes großes Abenteuer mit Hildegunst von Mythenmetz, „Die Insel der Tausend Leuchttürme“, erscheinen.

Ich für meinen Teil bin wirklich enttäuscht, denn ich lese die Bücher von Walter Moers sehr, sehr gerne und wollte die Trilogie in einem Rutsch durchlesen, auf die ich nun schon sehr lange gewartet habe.

Wie steht ihr dazu? Werdet ihr der Trilogie die Treue halten oder seid ihr mindestens genauso enttäuscht?