Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Nachdem ich bereitse vor einiger Zeit zwei Bücher von Melissa Keil gelesen habe und diese mich an sich gut unterhalten haben, freue ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk „Zusammen sind wir unendlich“, das mal wieder nach einer sehr niedlichen Geschichte klingt. Ich freue mich bereits auf den 22. März 2019, wenn das Buch im Handel erhältlich ist.

Kurzbeschreibung
Sophia ist ein Mathegenie voller Selbstzweifel – schließlich landen genug Wunderkinder unter der Brücke! Und ein Smalltalk-Gen hat sie auch nicht abbekommen. Nun zieht auch noch ihre Freundin Elsie, die einzige Person, die sie versteht, zum Studium in die USA: ewige Einsamkeit vorprogrammiert. Wäre da nicht Josh, der Hobby-Magier, der schon lange in Sophia verliebt ist. In einem Anfall von Mut steckt er eine Spielkarte in ihr Federmäppchen. Die Herz Zwei. Für Josh eine eindeutige Liebeserklärung, für Sophia ein Rätsel. Er muss also deutlicher werden; zum Beispiel mit einem Feueralarm… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Als großer Fan von Adriana Popescu freue ich mich sehr auf ihr neuestes Werk „Morgen irgendwo am Meer“, das einen sehr vielversprechenden Roadtrip verspricht. Da ich Roadtrips allgemein immer großartig finde und mich die Autorin mit ihren Bücher zuletzt immer sehr begeistern konnte, habe ich hohe Erwartungen und fiebere dem Erscheinungstag entgegen.
Zum Glück erscheint das Buch bereits sehr zeitnah, denn ab dem 8. April 2019 ist es bereits in allen Buchhandlungen erhältlich.

Kurzbeschreibung
Was Romy, Konrad, Nele und Julian auf ihrem gemeinsamen Weg nach Lissabon erwartet, scheint der perfekte Sommerroadtrip nach dem Abitur zu sein. Doch dass jeder von ihnen weit mehr als nur leichte Sommerklamotten im Gepäck hat, wird dem eher durch Zufall zusammengewürfelten Quartett erst im Lauf der Reise klar. Denn in Wahrheit geht es bei diesem Roadtrip um nichts weniger als die Suche nach sich selbst, dem eigenen Leben, der großen Liebe und wahrer Freundschaft. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Die Bücher und Kolumnen von Sarah Kuttner habe ich bislang immer sehr gerne gelesen, sodass ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk „Kurt“ freue, das mal wieder sehr interessant und vielversprechend klingt. Zum Glück muss man sich hierbei nicht mehr allzu lange gedulden, denn „Kurt“ erscheint bereits 13. März 2019.

Kurzbeschreibung
»Ich bin mit zwei Kurts zusammengezogen. Einem ganzen Kurt und einem Halbtagskurt. Jana und Kurt haben sich entschieden, dass sie ihr Sorgerecht teilen, vor allem wenn Kurt schon extra aufs Land zieht. Und so pendelt das Kind nun wochenweise zwischen seinen beiden Oranienburger Zuhauses hin und her: zwei Häuser, zwei Kinderzimmer, unterschiedliche Regeln und alle Menschen, die er liebt. Und dann bin da noch ich.«

Lena hat mit ihrem Freund Kurt ein Haus gekauft. Es scheint, als wäre ihre größte Herausforderung, sich an die neuen Familienverhältnisse zu gewöhnen, daran, dass Brandenburg nun Zuhause sein soll. Doch als der kleine Kurt bei einem Sturz stirbt, bleiben drei Erwachsene zurück, deren Zentrum in Trauer implodiert. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Da ich erst kürzlich die ersten beiden Staffeln von „Riverdale“ in nahezu einem Rutsch durchgesuchtet habe, habe ich mich sehr gefreut, als ich in den Neuerscheinungen „Riverdale – Der Tag davor“ von Micol Ostow entdeckt habe.
Dieses Buch spielt vor der ersten Staffel und soll einen gute Einblick vor der Zeit der Serie bieten. Ich bin somit schon sehr gespannt darauf, was Archie, Jughead, Betty, Veronica & Co. bereits im Vorfeld alles angestellt haben und somit ist das Buch ein absolutes Muss für mich. Leider muss man sich noch ein wenig gedulden, denn „Riverdale – Der Tag davor“ erscheint erst am 14. Januar 2019.

Kurzbeschreibung
Willkommen in Riverdale – einer Bilderbuchstadt, hinter deren Fassade dunkle Geheimnisse schlummern…
Hast du dich je gefragt, was für ein Leben Veronica in New York geführt hat, bevor sie nach Riverdale kam? Warum Jughead und Archie eigentlich zerstritten waren? Und wie lange Betty wirklich schon in Archie verliebt ist? Deine vier Lieblings-Charaktere verraten in dieser Vorgeschichte ihre Geheimnisse und erzählen in ihren eigenen Worten, was passiert ist, bevor RIVERDALE seinen Anfang nahm… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Da ich bislang nahezu jedes Buch von Laura Kneidl gelesen und geliebt habe, freue ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk „Die Krone der Dunkelheit“, das doch insgesamt sehr episch klingt und eine spannende und ereignisreiche High-Fantasy Geschichte verspricht. Leider muss man sich noch ein wenig gedulden, denn „Die Krone der Dunkelheit“ erscheint erst am 2. Oktober 2018 im Piper Verlag.

Kurzbeschreibung
Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken.

Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt.

Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Da ich die Bücher von Ursula Poznanski bislang immer sehr gerne gelesen habe, freue ich mich schon sehr auf ihren neuesten Jugendthriller „Thalamus“, der eine interessante Thematik mit sich bringt und wieder einmal sehr vielversprechend klingt. Die Wartezeit ist zum Glück nicht allzu lang, denn „Thalamus“ erscheint bereits am 13. August 2018 im Loewe Verlag.

Kurzbeschreibung
Ein schwerer Motorradunfall katapultiert den siebzehnjährigen Timo aus seinem normalen Leben und fesselt ihn für Monate ans Krankenbett. Auf dem Markwaldhof, einem Rehabilitationszentrum, soll er sich von seinen Knochenbrüchen und dem Schädelhirntrauma erholen. Aber schnell stellt Timo fest, dass sich merkwürdige Dinge im Haus abspielen: Der Junge, mit dem er sich das Zimmer teilt, gilt als Wachkomapatient und hoffnungsloser Fall, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt.

Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist schwer beeinträchtigt, seine Feinmotorik erlaubt ihm noch nicht niederzuschreiben, was er erlebt. Und allmählich entdeckt er an sich selbst Fähigkeiten, die neu sind. Er kann Dinge, die er nicht können dürfte. Weiß von Sachen, die er nicht wissen sollte… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Als ich kürzlich in den Verlagsvorschauen gestöbert habe, bin ich auf „Dear Life – Lass mich wieder lieben“ von Meghan Quinn gestoßen und war direkt Feuer und Flamme, denn das Buch klingt nach einer emotionalen und gut durchdachten Geschichte, die direkt in mein Beuteschema passt. Leider muss man sich noch ein wenig gedulden, denn „Dear Life – Lass mich wieder lieben“ erscheint am 30. November 2018.

Kurzbeschreibung
Als Neujahrsvorsatz beginnen Hollyn, Carter, Daisy und Jace mit dem „Dear Life“-Programm, das seinen Teilnehmern helfen will, ihre Leben nach einem Schicksalsschlag wieder in die Hand zu nehmen. Mit der Zeit erkennen die vier Fremden, dass sie mehr gemeinsam haben, als sie anfänglich dachten, und es entwickeln sich nicht nur echte Freundschaften, sondern auch weitaus stärkere Gefühle. Aber Liebe braucht Mut und Vertrauen und beides müssen die vier erst mühsam wieder lernen. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Da ich die Bücher von Jennifer Estep grundsätzlich immer verschlinge und ihre vielen Ideen so liebe, freue ich mich schon sehr auf „Hard Frost“, den zweiten Band der „Mythos Academy Colorado“-Reihe. Hier erhoffe ich mir eine spannende und actiongeladene Fortsetzung und bin schon sehr gespannt. Leider muss man sich noch ein wenig gedulden, denn „Hard Frost“ erscheint erst am 2. Oktober 2018.

Kurzbeschreibung
Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören. Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt – und die Welt damit ins Chaos stürzt… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Da ich die Bücher von Tanja Voosen bislang immer sehr gemocht habe, freue ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk „My First Love“, das wieder einmal nach einer unterhaltsamen Geschichte und einem absoluten Wohlfühlbüch klingt, welches perfekt in die Sommerzeit passt. Zum Glück muss man sich nicht allzu lange gedulden, denn „My First Love“ erscheint bereits am 23. Juli 2018 bei Heyne fliegt.

Kurzbeschreibung
Eigentlich wollte Cassidy einem Mädchen an ihrer Schule nur dabei helfen, ihren blöden Freund loszuwerden. Doch plötzlich hat die 17-Jährige sich damit den Ruf erworben, Beziehungen innerhalb eines Tages zerstören zu können. Die dankbaren Mitschüler bezahlen sie sogar für ihren »Schlussmach-Service«. Als Cassidy aber den ebenso gutaussehenden wie nervigen Colton von seiner Freundin »befreit«, fordert er sie zu einer unglaublichen Wette heraus: Statt Paare zu trennen, soll sie zwei ganz bestimmte Mitschüler verkuppeln. Nicht ahnend, welch finstere Hintergedanken Colton hegt, nimmt Cassidy die Herausforderung an. Und stolpert mitten hinein in ein Wirrwarr aus heimlichen Küssen, verschlungenen Intrigen und der ersten großen Liebe… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

Als riesengroßer Fan von Stephen King freue ich mich sehr, dass bereits im Spätsommer ein neues Werk vom „Meister des Horrors“ erscheinen wird. „Der Outsider“ liest sich wieder einmal sehr vielversprechend und verspricht eine spannende und ereignisreiche Geschichte im typischen King-Stil. „Der Outsider“ erscheint am 27. August 2018 im Heyne Verlag.

Kurzbeschreibung
Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen – ein wasserdichter Fall also?

Bei den andauernden Ermittlungen kommen weitere schreckliche Einzelheiten zutage, aber auch immer mehr Ungereimtheiten. Hat der nette Maitland wirklich zwei Gesichter und ist zu solch unmenschlichen Schandtaten fähig? Wie erklärt es sich, dass er an zwei Orten zugleich war? Mit der wahren, schrecklichen Antwort rechnet schließlich niemand. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)