Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Tobias Schlegl kenne ich bereits seit vielen Jahren als Moderator von diversen Magazinen und Talkshows und früher auf VIVA. Nachdem er bereits vor einigen Jahren sein erstes Sachbuch veröffentlicht hat, legt er nun mit seinem ersten Roman „Schockraum“ nach. „Schockraum“ klingt dabei nach einem sehr interessanten, einfühlsamen und tiefgründigen Roman, der direkt mein Interesse wecken konnte. Lange muss man sich zum Glück nicht mehr gedulden, denn „Schockraum“ erscheint bereits am 31. August 2020 im Piper Verlag.

Kurzbeschreibung
Irgendetwas stimmt nicht im Leben von Notfallsanitäter Kim. Zwischen Nachtschichten und Zwölf-Stunden-Diensten fühlt er sich wie betäubt, ist ängstlich und macht Fehler. Seine Beziehung zu Marie geht in die Brüche. Erst mit der Zeit wird Kim klar, dass all die Probleme mit einem traumatischen Einsatz zu tun haben. Als sein bester Freund Benny ihn auf einen Roadtrip ans Meer mitnimmt, bietet sich Kim ein unverhoffter Ausweg. Und er spürt, dass er sich endlich seinen Ängsten stellen muss… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Beim Stöbern in den Neuerscheinungen der kommenden Monate ist mir „Wie man den Wind aufhält“ von Lynda Mullaly Hunt direkt ins Auge gesprungen und konnte aufgrund seiner Kurzbeschreibung mein Interesse wecken. Hier wird eine Geschichte rund um Familie, Freundschaft und Selbstfindung versprochen, auf die ich mich schon sehr freue.
Leider muss man sich hierbei noch ein wenig gedulden, denn „Wie man den Wind aufhält“ erscheint am 28. September 2020 bei cbj.

Kurzbeschreibung
Delsie wohnt allein bei ihrer Großmutter auf Cape Cod und fragt sich immer öfter, wer ihre wahre Familie ist. Als ihre Freundin Aimee sie als »Waise« bezeichnet, möchte Delsie mehr über ihre Eltern erfahren. Zum Glück schließt sie Freundschaft mit Ronan, der mit seiner eigenen Vergangenheit zu kämpfen hat. Während sie gemeinsam Cape Cod erkunden, entdecken Delsie und Ronan den Unterschied zwischen Wütend- und Traurigsein, was es bedeutet, kaputt oder heil zu sein, wie es ist, verlassen oder geliebt zu werden. Und dass sie gemeinsam jedem Sturm gewachsen sind. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Da ich schon immer gerne die Jugendbücher von Ursula Poznanski gelesen habe, freue ich mich sehr, dass in diesem Jahr ein weiteres Werk von ihr erscheint. „Cryptos“ klingt dabei nicht nur spannend, sondern behandelt auch das wichtige Thema Klimawandel, das in Büchern zum Glück immer mehr Anklang findet. „Cryptos“ erscheint am 12. August 2020 im Loewe Verlag.

Kurzbeschreibung
Kerrybrook ist Janas Lieblingswelt: Ein idyllisches Fischerdorf mit viel Grün und geduckten Häuschen. Es gibt Schafe, gemütliche Pubs und vom Meer her weht ein kühler Wind. Manchmal lässt Jana es regnen. Meistens dann, wenn es an ihrem Arbeitsplatz mal wieder so heiß ist, dass man kaum mehr atmen kann.
Jana ist Weltendesignerin. An ihrer Designstation entstehen alternative Realitäten, die sich so echt anfühlen wie das reale Leben: Fantasyländer, Urzeitkontinente, längst zerstörte Städte. Aber dann passiert ausgerechnet in Kerrybrook, der friedlichsten Welt von allen, ein spektakuläres Verbrechen. Und Jana ist gezwungen zu handeln… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Ein neues Herbst-/Winterprogramm, ein neuer Roman von Colleen Hoover. So ist es mittlerweile Tradition und ich freue mich sehr darauf, dass man auch in diesem Jahr nicht mit dieser bricht. „All das Ungesagte zwischen uns“ klingt nach einer interessanten und emotionalen Geschichte und ich bin schon sehr gespannt, wie ich sie letztendlich finden werde.
Leider muss man sich hierbei noch ein wenig gedulden, denn „All das Ungesagte zwischen uns“ erscheint erst am 23. Oktober 2020.

Kurzbeschreibung
Ein tragischer Unfall macht das Familienleben von Morgan von
einer Sekunde auf die andere zunichte: Ihr Mann Chris stirbt – ebenso wie ihre Schwester Jenny.

Zur unendlichen Trauer um den Verlust von Mann und Schwester kommt für Morgan eine albtraumhafte Erkenntnis: Ohne es zu wissen, lebte sie seit Jahren in einem Lügengebäude. Morgans einziges Bestreben ist es nun, zumindest für ihre 16-jährige Tochter Clara die Erinnerung an glückliche Zeiten aufrechtzuerhalten. Doch je mehr sie sich um das Wahren der Fassade bemüht, desto mehr entgleitet ihr die Beziehung zu ihrer eigenen Tochter. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Bücher von Adriana Popescu habe ich schon immer sehr gerne gelesen, von daher freue ich mich auch sehr auf ihr neuestes Jugendbuch. „Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln“ besitzt nicht nur ein wunderschönes Cover, sondern weckt auch mit der Kurzbeschreibung mein Interesse. Somit bin ich schon sehr gespannt, wie es Marie, Samuel und Theo im Laufe der Geschichte ergehen wird und welches Geheimnis Samuel letztendlich verbirgt. Leider muss man sich bis dahin noch ein wenig gedulden, denn „Ein Lächeln sieht man auch im Dunkeln“ erscheint am 14. September 2020.

Kurzbeschreibung
Irgendwas hat dieser Neue, Samuel, an sich, das Marie von Anfang an fasziniert. Und Samuel geht es genauso. Wie Magnete bewegen sie sich aufeinander zu, stoßen einander aber auch immer mal wieder ab, wenn sie sich von der falschen Seite nähern. Und mitten in diesem Spannungsfeld bewegt sich Theo, Maries jüngerer Bruder, der seit einem schrecklichen Ereignis vor über einem Jahr immer noch mit seinen Ängsten ringt – und in der Schule mit seinem Mobber Andi. Marie, Samuel, Theo – ihr Aufeinandertreffen bedeutet für alle drei einen Neubeginn, aber auch, sich den Geschehnissen ihrer Vergangenheit zu stellen, denn Samuel trägt ein Geheimnis mit in diese neue Freundschaft… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Ich habe bereits einige Bücher von Sebastian Fitzek gelesen, die mal sehr gut, aber auch mal sehr enttäuschend waren. Sein neuester Thriller „Der Heimweg“ klingt jedoch sehr vielversprechend und bringt ein tolles Setting mit sich, das mich direkt anspricht. Von daher freue ich mich schon sehr auf den 21. Oktober 2020, wenn „Der Heimweg“ bei Droemer Knaur erscheinen wird.

Kurzbeschreibung
Es ist Samstag, kurz nach 22.00 Uhr. Jules Tannberg sitzt am Begleittelefon. Ein ehrenamtlicher Telefonservice für Frauen, die zu später Stunde auf ihrem Heimweg Angst bekommen und sich einen telefonischen Begleiter wünschen, dessen beruhigende Stimme sie sicher durch die Nacht nach Hause führt – oder im Notfall Hilfe ruft.
Noch nie gab es eine wirklich lebensgefährliche Situation. Bis heute, als Jules mit Klara spricht.
Die junge Frau hat entsetzliche Angst. Sie glaubt, von einem Mann verfolgt zu werden, der sie schon einmal überfallen hat und der mit Blut ein Datum auf ihre Schlafzimmerwand malte: Klaras Todestag! Und dieser Tag bricht in nicht einmal zwei Stunden an… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Ich bin ein großer Fan der Serie „Riverdale“ und dabei besonders von Lili Reinhart beeindruckt, die Betty Cooper perfekt verkörpert. Da ich leider schon häufiger gelesen habe, dass Lili Reinhart mit Ängsten und Depressionen zu kämpfen hat, fieber ich ihrem Debüt „Swimming Lessons – freischwimmen“ besonders entgegen. Hierbei verarbeitet sie in Gedichten ihre Gefühle und Ängste und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie mir ihre Texte gefallen werden.
„Swimming Lessons – freischwimmen“ erscheint am 7. Mai 2020 im Fischer Verlag.

Kurzbeschreibung
»Swimming Lessons – freischwimmen« erforscht die stürmischen Anfänge der jungen Liebe, den Kampf gegen Angst und Depressionen und den unvermeidlichen Herzschmerz, den Leidenschaft mit sich bringt. Lilis Gedichte sind gleichsam universell und zutiefst intim, ungemütlich und beruhigend, unterhaltsam und tiefgründig. Sie offenbaren Lilis charakteristische Ehrlichkeit und ihre einzigartige Perspektive. Begleitet von stylischen und stimmungsvollen Illustrationen schildert »Swimming Lessons – freischwimmen« die emotionalen Höhen und Tiefen der Autorin. Es ist das Werk einer Geschichtenerzählerin, die zu sich selbst findet. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Da ich die Bücher von Nicholas Sparks schon immer sehr gerne gelesen habe, freue ich mich schon sehr darauf, dass bereits in den kommenden Monaten ein weiteres Werk des Autors erscheinen wird. „Wenn du zurückkehrst“ klingt nach einer emotionalen und einfühlsamen Geschichte und ich bin schon sehr gespannt, wie mir die Geschichte gefallen wird.
„Wenn du zurückkehrst“ erscheint am 22. Juni 2020 im Heyne Verlag.

Kurzbeschreibung
Trevor ist 32 und an einer Wegscheide in seinem Leben angekommen. Da stirbt sein Großvater und hinterlässt ihm sein heruntergekommenes Cottage in North Carolina – samt riesigem wildwucherndem Garten und zwanzig Bienenstöcken. Trevor beginnt das Haus wieder instand zu setzen und kümmert sich mit Begeisterung um die Bienenvölker. Und er lernt zwei geheimnisvolle Frauen kennen, die ihn beide auf ganz unterschiedliche Weise in ihren Bann ziehen: die Polizistin Natalie, zu der er sich sofort hingezogen fühlt, die seine Gefühle auch zu erwidern scheint – und die sich doch nicht an ihn binden kann. Und die Jugendliche Callie, die sich ganz allein durchs Leben schlägt und offensichtlich mit schwerstwiegenden Problemen kämpft. Kann Trevor Callie retten und Natalie für sich gewinnen? ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Die LGBTQ-Geschichte „Royal Blue“ von Casey McQuiston ist bereits sei Monaten in aller Munde, sodass ich mittlerweile auch schon sehr gespannt auf das Buch bin. Hierbei muss man auf Prinz Harry und Alex jedoch nicht allzu lange warten, denn „Royal Blue“ erscheint bereits am 1. April 2020 bei Droemer Knaur.

Kurzbeschreibung
Als seine Mutter zur ersten Präsidentin der USA gewählt wird, wird Alex Claremont-Diaz über Nacht zum Liebling der Nation: attraktiv, charismatisch, clever – ein Marketingtraum für das weiße Haus. Nur auf diplomatischer Ebene hapert es bei Alex leider ein wenig. Bei einem Staatsbesuch in England eskaliert Alexʼ schwelender Streit mit dem britischen Thronfolger Prinz Henry. Als die Medien davon Wind bekommen, verschlechtern sich die Beziehungen zwischen den USA und England rapide. Zur Schadensbegrenzung sollen die beiden jungen Männer medienwirksam ihre Versöhnung vortäuschen.
Doch was, wenn Alex und Henry dabei feststellen, dass zwischen ihnen eine Anziehung existiert, die über eine Freundschaft weit hinausgeht?
Plötzlich steht nicht nur die Wiederwahl von Alexʼ Mutter auf dem Spiel… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.
Dabei wird jeden Mittwoch eine Neuerscheinung vorgestellt, die in den kommenden Wochen und Monaten erscheinen wird.

Nachdem mir von Scott Thomas bereits „Kill Creek“ sehr gefallen hat, freue ich mich sehr, dass bereits in diesem Jahr ein weiteres Werk des Autors erscheinen wird.
„Violet“ klingt dabei nach einer spannenden und gruseligen Geschichte, die von der Kurzbeschreibung her auch als Film funktionieren könnte. Leider muss man sich noch ein wenig gedulden, denn „Violet“ erscheint leider erst am 10. August 2020 im Heyne Verlag.

Kurzbeschreibung
Dreißig Jahre nach dem Tod ihrer Mutter bricht für Kris Barlow erneut die Welt zusammen: Ihr Mann stirbt bei einem Autounfall. Geschockt beschließt Kris, sich zusammen mit ihrer kleinen Tochter Sadie in das alte Ferienhaus ihrer Familie am Lost Lake, nahe Pacington, zurückzuziehen. Doch der Ort hat sich verändert, die Einwohner sind misstrauisch, denn im Laufe der letzten Jahre verschwanden mehrere Mädchen spurlos. Zunächst schenkt Kris den Warnungen der Leute keine Beachtung, aber dann ereignen sich seltsame Dinge in ihrem Haus. Als auch Sadie beginnt, sich zunehmend merkwürdiger – und unheimlicher – zu verhalten, wird Kris klar, dass sie sich den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit stellen muss, wenn sie das Leben ihrer Tochter retten will…~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)