Uncategorized

Montagsfrage: Kaufst oder leihst du Bücher lieber?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Kaufst oder leihst du Bücher lieber?“
Definitiv beides. Ich bin eine absolute Schnäppchenjägerin und ergattere gerne Mängelexemplare in Buchhandlungen, auf Rebuy, Medimops und Co., von daher sammelt sich immer sehr viel an. Allerdings leihe ich auch sehr gerne Bücher aus. Früher war ich immer in der hiesigen OnLeihe unterwegs, allerdings haben mir da die viel zu langen Wartezeiten und die kurze Ausleiphase nicht gefallen, sodass ich im letzten Jahr zu Skoobe gewechselt bin und fortan dort Ebooks ausleihe. In Stadtbüchereien gehe ich dagegen gar nicht mehr.

Uncategorized

Montagsfrage: Verleihst du deine Bücher?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Verleihst du deine Bücher?“
Früher habe ich das gerne und oft gemacht, mittlerweile ehrlich gesagt nicht mehr, denn ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass die meisten Bücher hinterher entweder fleckig oder geknickt waren, sodass ich dann schon etwas angesäuert war. Wenn man dann noch als Antwort erhält, dass „das Buch nun immerhin gelesen aussieht“, dann habe ich den Beweis, dass ich wohl doch weniger verleihen soll. Dafür tausche ich momentan viel lieber und habe da schon deutlich bessere Erfahrungen mit gemacht.

Uncategorized

Montagsfrage: Glaubst du, du hast schon mal einer Buchfigur nachgeeifert?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Glaubst du, du hast schon mal einer Buchfigur nachgeeifert?“
Ich denke nicht. Natürlich gibt es hier und da Buchfiguren, die einen sicherlich inspirieren und zum Nachdenken anregen können. Stellenweise kommt es auch vor, dass man eine gewisse Einstellung durch ihn/sie bekam, aber wirklich nacheifern würde ich nicht sagen. Mir ist immer wichtig, dass man nie vergisst, dass in Büchern die meisten Figuren rein fiktiv sind. Sollte man dies irgendwann vergessen, könnte es sein, dass man sich komplett mal in etwas verlieren könnte und jemanden nacheifert, den es schlicht und ergreifend in der Realität nicht gibt. Von daher: Inspiriation ja, nacheifern nein.

Uncategorized

Montagsfrage: Was war bei euch die längste Phase, in der ihr nicht gelesen habt?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Was war bei euch die längste Phase, in der ihr nicht gelesen habt?“
So eine Phase, in der ich überhaupt nicht gelesen habe, ist bei mir noch nie vorgekommen. Ich habe bereits im Kindergarten lesen gelernt und seitdem quasi alles verschlungen, was mir in die Finger kam. Am wenigsten habe ich wohl gegen Ende meiner Ausbildung gelesen, weil ich dort zu sehr mit Gesetzestexten, etc. beschäftigt war. Aber so eine richtig Phase, in der ich Wochen, Monate oder gar Jahre nicht gelesen habe, gab es bei mir zum Glück nie.

Uncategorized

Montagsfrage: Welches Buch hat dich 2015 bisher am meisten begeistert?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Welches Buch hat dich 2015 bisher am meisten begeistert?“
Ich muss in diesem Fall einfach mehrere Bücher nennen, denn ich kann mich nur schwer entscheiden. „Love Letters to the Dead“ hat mich im Januar schwer begeistern können, auch wenn das Buch sicherlich die ein oder andere Schwachstelle hatte. Außerdem konnte mich mal wieder Stephen King begeistern, diesmal mit „Todesmarsch“. Ich liebe einfach seine Bücher, von daher ist es kein Wunder, dass diese meistens auch immer zu den Monatshighlights gehören. Außerdem habe ich „After passion“, den ersten Band der „After“-Reihe sehr geliebt, sodass auch dieses Buch zu einem Monats-, wenn nicht sogar Jahreshighlight wurde. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung, die bereits im April erscheint.

Uncategorized

Montagsfrage: In welcher Umgebung liest du am meisten?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„In welcher Umgebung liest du am meisten?“
Ich kann eigentlich überall lesen, wo ich möchte: In der Bahn, im Auto, im Bett, etc. Mich kann da zum Glück nichts so schnell aus der Ruhe bringen. Dennoch habe ich zwei besondere Lieblingsorte, an denen ich stundenlang meine Zeit mit lesen verbringen könnte. Zum einen ist es im Bett oder auf der Couch, denn da möchte ich es unbedingt gemütlich haben. Aber ich lese auch sehr gerne in der Natur, ganz besonders direkt am Rhein oder am Decksteiner Weiher, wo ich die Sonne genießen, aufs Wasser schauen und die Menschen beobachten kann.

Uncategorized

Montagsfrage: Was macht den Reiz eures/eurer Lieblingsgenres für euch aus?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Was macht den Reiz eures/eurer Lieblingsgenres für euch aus? Warum mögt ihr es so gerne?“
Da ich kein wirkliches Lieblingsgenre habe und meistens aus allen Genres das ein oder andere Buch lese, ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Momentan lese ich aber eher in Richtung New und Young Adult. Hierbei wiederholt sich sehr viel, aber genau das finde ich auch oft interessant, denn ich finde es immer wieder spannend, wie bereits bekannte Themen umgesetzt wurden. Konnte man mich überraschen oder mir lediglich ein müdes Lächeln hervorlocken?! Meistens bin ich dann doch überrascht und froh, ein gewisses Buch trotz aller Skepsis gelesen zu haben. Manche Bücher sind eben wahre Überraschungen.

Uncategorized

Montagsfrage: Hast du schon mal ein Buch gekauft/gelesen, weil es in einem Buch vorkam?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Hast du schon mal ein Buch gekauft/gelesen, weil es in einem Buch vorkam?“
Eindeutig ja, nämlich „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, „Quidditch im Wandel der Zeiten“ und „Die Märchen von Beedle dem Barden“, die bereits in der „Harry Potter“-Reihe mehrfach erwähnt wurden. Da konnte ich einfach nicht widerstehen und habe diese gleich mehrfach gelesen. Ich denke, dass es so jeden Fan der Reihe ergangen ist. 🙂

Uncategorized

Montagsfrage: Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Bevorzugst du Reihen oder Einzelbände?“
Ich finde beide Varianten eigentlich ganz gut. Bei Reihen ärgere ich mich zwar zwischendurch immer mal wieder über die langen Wartezeiten von stellenweise zwei Jahren, aber da muss man als Buchliebhaber wohl schweren Herzens durch. Manchmal finde ich es aber auch schade, wenn Reihen viel zu sehr in die Länge gezogen werden, um damit nochmal zum Schluss ordentlich Geld zu machen. Dies ist mir besonders bei der „House of Night“-Reihe aufgefallen. Diese hätte man auch locker kürzen und nach acht Bänden beenden können.

Uncategorized

Montagsfrage: Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?

Nachdem im letzten Jahr die liebe Nina von Libromanie die Montagsfrage gestellt hat, übernimmt diese nun Svenja von Buchfresserchen. Da ich all die Monate noch nie mitgemacht habe, werde ich ab sofort auch immer die Montagsfrage beantworten.

montagsfrage_banner

„Von welchem Buch/welcher Reihe möchtest du dich nie trennen?“
Hierbei muss ich spontan an die „Harry Potter“-Reihe denken. Ich liebe die Bücher, habe sie bereits mehrfach gelesen und verbinde damit auch jede Menge schöne Momente aus meiner Jugend. Außerdem würde ich niemals ein Buch von John Green hergeben, dessen Werke ich gleich in mehreren verschiedenen Ausgaben besitze.