SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

Nachdem es bereits Anfang Oktober ganz schön mit Neuerscheinungen eskaliert ist, haben sich nun nochmal einige Bücher bei mir eingeschlichen. Schuld daran sind zum Teil einige Bücher, die ich bereits vor Monaten bestellt und mehr oder weniger fast vergessen habe. Dazu war man bei NetGalley mal wieder mehr als großzügig, sodass auch ein paar Ebooks bei mir einziehen durften. Da ich insgesamt bereits fünf der Bücher gelesen habe, ist mein SUB auch nicht allzu sehr beleidigt.

Anna Pfeffer – Für dich soll’s tausend Tode regnen
Susan Mallery – Wie zwei Inseln im Meer
M.G. Reyes – Little Secrets: Lügen unter Freunden
Jo Cotterill – Eine Geschichte der Zitrone
Michael G. Spitzer – Die Nachfolge (Die letzte Melderin #1)

Linus Geschke – Die Akte Zodiac #1
Stephen King – Das Floß
Dan Wells – Blue Screen
Kim Culbertson – Wintersternschnuppen
Kiera Cass – Siren

Julia Engelmann – Jetzt, Baby!
Lars Kepler – Playground – Leben oder Sterben!
Tilman Röhrig – Die Flügel der Freiheit
May Raven – Die Gefahr in den Wäldern (Monster Geek #1)
Bettina Belitz – La Lobas Versprechen (Diamantkrieger-Saga #2)

Mirya – Tote Dichter küsst man nicht
Emily Bold – Wenn Liebe nach Pralinen schmeckt
Brad Thor – Die Löwen von Luzern (Rezension)
Denise Colquhoun – Aufräumen mit Fräulein Ordnung (Rezension)
Rick Riordan – Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen

Bücher allgemein

Geplante Bücher im Oktober 2016

Nachdem meine Leseliste im September ein voller Erfolg war und ich fast alle Bücher daraus gelesen habe, bin ich im Oktober noch motivierter, die gesamte Leseliste zu schaffen. Hierbei habe ich mir wie immer eine bunte Mischung ausgesucht, an der ich hoffentlich viel Spaß haben werde.

Mona Kasten – Begin Again (Again #1)
Cecelia Ahern – Wie perfekt willst du sein? (Flawed #1)
Cornelia Franke – Wär mein Leben ein Film, würd ich eine andere Rolle verlangen
Jennifer Estep – Die helle Flamme der Magie (Black Blade #3)
Stefanie Hasse – The Evil Me

Tanja Hanika – Zwietracht
Estelle Maskame – Dich darf ich nicht begehren (DARK LOVE #3)
Jodi Picoult – Die Spuren meiner Mutter
Brittainy C. Cherry – Verliebt in Mr. Daniels
Sarah Kuttner – 180 Grad Meer

SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

Nachdem ich mich in diesem Monat echt gut gehalten und mein Portemonnaie geschont habe, habe ich gegen Ende des Monats doch noch einmal zugeschlagen, weil ich einfach zu viele gute Bücher auf der Wunschliste hatte, die einfach mal daraus befreit werden wollten. Da ich bereits zwei der Bücher rezensiert und insgesamt vier gelesen habe, hält sich der SUB-Zuwachs auch einigermaßen in Grenzen.

Sebastian Schnoy – Von Krösus lernen, wie man den Goldesel melkt (Rezension)
Anna Todd / Heyne Verlag (Hrsg.) – Life will never be the same (Rezension)
Anna Jonas – Das Hotel am Drachenfels (Hotel Hohenstein #1)
Marlene Röder – Cache
John Tiffany/Jack Thorne – Harry Potter und das verwunschene Kind (Harry Potter #8)

Richard Laymon – Das Ufer
John Burnside – Wie alle anderen
Rainer M. Schröder – Wolf Moon River
Susanne Gerdom – Haus der tausend Spiegel
Tanja Hanika – Zwietracht

Sandra Bowen/Elle Kennedy – Mit ihm allein (Him #1)
Julia Hanel – Liebe, Zimt und Zucker
Christine Kabus – Das Geheimnis der Mittsommernacht
Estelle Maskame – Dich darf ich nicht begehren (DARK LOVE #3)
Jennifer L. Armentrout – Verzaubertes Schicksal (Dämonentochter #5)

Sonstiges

Liebe Selfpublisher!

Liebe Selfpublisher,

da die Anfragen im Bezug auf eine Rezension, bzw. Blogtour in den letzten Wochen enorm gestiegen sind, möchte ich ein paar kleinere Punkte ansprechen, die mich stellenweise doch enorm nerven und mit ein Grund sind, weshalb ich Bücher entweder nicht annehme oder gar überhaupt nicht zurückschreibe.

1. Wenn man doch meinen Blog ach so toll findet und auch ein Blick in das Impressum riskiert wird, wieso kann man mich dann nicht namentlich anschreiben? Ein „Hallo Blogger!“ oder „Hey du!“ kommt bei mir ehrlich gesagt alles andere als gut an, sodass dies meist kein gelungener Start ist. Natürlich ist es mir klar, dass dies meistens Massenmails sind, aber dennoch sollte man sich – wenn man schließlich etwas von jemanden möchte – ein wenig Mühe geben.

2. Wenn man mir ein Buch genauer ans Herz legen möchte, finde ich das an sich immer gut, solange es auch ein Genre ist, dass ich tatsächlich lese. Was mir allerdings weniger gefällt, ist die Feststellung, dass mittlerweile immer mehr ungefragt direkt das Ebook mit angehangen wird. Manche Blogger finden das vielleicht sogar gut, aber mich nervt es, da ich gerne immer noch selbst entscheiden möchte, was ich lesen möchte oder eben nicht.

3. Gleiches gilt übrigens auch für Taschenbücher, die meistens sogar noch signiert sind. An sich eine wirklich nette Geste, aber wenn mir ein Genre absolut nicht zusagt, dann bringt auch die schönste Geste leider rein gar nichts.

4. Wenn ich mal nicht nach zehn Stunden antworte, dann ist es kein Grund, mir direkt danach bereits die erste Erinnerungs-Mail zu schicken. Sollte ich Interesse an eines der angebotenen Bücher haben, werde ich mich melden, ansonsten nicht.

5. „Ich fordere dich hiermit auf, eine Rezension zu meinem neuesten Buch zu erstellen.“ kommt bei mir alles andere als gut an. Man darf mir das Buch gerne anbieten, mich dazu auffordern ist jedoch einfach nur unhöflich und hat mit freundlichen Anfragen nichts zu tun.

6. Nein, ich möchte nicht den vierten Band einer 12-teiligen Reihe lesen. Wenn man schon mein Interesse wecken möchte, dann doch bitte entweder mit dem ersten Band, aber doch nicht mittendrin mit den Worten „Band 1-3 kamen beim Leser nicht so gut an, von daher lies bitte ab Band 4“.

7. Nein, ich nehme nicht an Blogtouren teil. Habe ich nie, werde ich auch nie. Da brauch man mich auch danach nicht noch zweimal anschreiben und fragen, ob ich es mir vielleicht doch noch anders überlegt habe.

Da ich allgemein rein gar nichts gegen Selfpublisher habe und diese stellenweise wirklich sehr gerne lese, würde ich mich ernsthaft freuen, wenn wenigstens ein paar meiner aufgeführten Punkte berücksichtigt werden, denn es sollte meiner Meinung nach immer ein gegenseitiges Geben und Nehmen sein und nicht in anbetteln oder gar unhöfliches Auffordern ausarten.

SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

Der Januar befindet sich in den letzten Zügen und ich habe noch einmal gesündigt, denn in den letzten zwei Wochen sind einige Vorbestellungen bei mir angekommen, über die ich mich sehr freue. Auch wenn ich dabei ehrlich gesagt zugeben muss, dass ich die ein oder andere Vorbestellung dabei schon fast vergessen hätte.

Poppy J. Anderson – Nur ein Augenblick (Ashcroft #2)
Kate Riordan – Im Spiegel ferner Tage
Courney Miller Santo – Das Pfirsichhaus
Arno Strobel – Die Flut
B.E. Hassel/M.H. Magnadottir – Lautlos (Dämmerhöhe #1)

Nana Rademacher – Wir waren hier
Melissa Marr – Bis du mir gehörst
Sarah Darer Littman – Die Welt wär besser ohne dich
Christine Féret-Fleury – Dornröschentod
Marissa Meyer – Wie Schnee so weiß (Luna-Chroniken #4)

Bücher allgemein

SUB am Samstag #79

„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die man auf dem SUB hat.

516RK+Wv3QL._SL250_Ich liebe die Bücher von Sarah Kuttner und habe ihre ersten beiden Werke direkt mehrfach verschlungen, dementsprechend musste auch ihr neuester Roman „180 Grad Meer“ in mein Bücherregal einziehen. Dort wird das Buch allerdings nicht lange verweilen, denn ich möchte es schon sehr bald lesen.

Kurzbeschreibung
Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur noch irgendwie erträgt: ihren Job als Sängerin, die unzähligen Anrufe ihrer Mutter, den ganzen Hass in ihr, der sie fast verschwinden lässt. Als auch ihre Beziehung zu bröckeln beginnt, flieht sie zu ihrem Bruder nach England, auf der Suche nach Ruhe und Anonymität. Doch dort trifft sie auf ihren Vater, der im Sterben liegt. Zaghaft beginnt Jule einen letzten Versuch, sich dem Mann anzunähern, von dem sie sich ihr Leben lang im Stich gelassen gefühlt hat.
__________________________________________________________

51FGpYlC1HL._SL250_Bücher von Susanna Ernst habe ich schon immer gerne gelesen, von daher musste auch „Was vor dir noch keiner sah“ auf meinen SUB gelangen. Mal schauen, wann ich das Buch letztendlich lesen werde.

Kurzbeschreibung
Neue Stadt, neue Schule, neue Leute. Leo ist heilfroh, sein altes Leben hinter sich zu lassen. Als er die stille Marie kennenlernt, ist er von ihr fasziniert. Doch was, wenn sie sein Geheimnis erfährt?
Marie würde alles dafür geben, die Zeit zurückdrehen zu können, zurück zu dieser einen falschen Entscheidung. Aber das ist unmöglich und so verkriecht sie sich in ihrem kleinen Schneckenhaus aus Schuld. Bis sie auf Leo trifft, der ganz anders ist als die anderen. Und obwohl sie sich dagegen wehrt, stellt er ihre Welt mit jedem Tag ein bisschen mehr auf den Kopf.
__________________________________________________________

51C8l+AEJmL._SL250_Nachdem ich bereits „Nur ein Kuss“ von Poppy J. Anderson gelesen habe, musste auch unbedingt der zweite Band „Nur ein Augenblick“ bei mir einziehen und ich bin schon sehr gespannt darauf, es schon bald lesen zu können.

Kurzbeschreibung
Nach außen hin führt Barbara ein perfektes Leben, schließlich hat sie nicht nur zwei kleine Söhne, die sie vergöttert, sondern gehört der Upperclass Connecticuts an. Jedoch ist ihr Leben alles andere als perfekt, denn Barbara ist im Grunde ihres Herzens todunglücklich, nachdem ihre Ehe zerbrochen ist. Seit sie sich vor zwei Jahren von ihrem Mann James hat scheiden lassen, leidet sie unter der Trennung, kann ihm jedoch nicht vergeben – zu tief sind die Wunden, die er ihr zugefügt hat. Doch auch James leidet, schließlich liebt er Barbara, seit er sie während ihrer ersten Woche auf dem College kennengelernt hat. Als Barbara plötzlich Anstalten macht, ihr Leben weiterzuführen, und allem Anschein nach einen anderen Mann trifft, beginnt auch James darüber nachzudenken, die Scheidung hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu starten. Aber was passiert, wenn endlich Dinge zur Sprache kommen, die viel zu lange totgeschwiegen wurden? Kann man einem Menschen einen Fehler verzeihen und der Liebe eine zweite Chance geben?

Bücher allgemein

SUB am Samstag #75

„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die man auf dem SUB hat.

51WcIABu4DL._SL250_„All die verdammt perfekten Tage“ von Jennifer Niven stand schon lange auf meiner Wunschliste, von daher freue ich mich umso mehr, dass ich das Buch bereits vorab lesen darf. Somit wird es wohl schon morgen begonnen und direkt wieder vom SUB befreit.

Kurzbeschreibung
Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden…
__________________________________________________________
51uv6hBpO5L._SL250_Ich besitze bereits einige Bücher von Laura Newman, habe allerdings noch sehr wenig von ihr gelesen. Da sich dies bald ändern soll und ich mal wieder nicht an ihrem neuesten Werk vorbei konnte, ist „Jonah“ frisch auf dem SUB gelandet.

Kurzbeschreibung
Wenn nichts ist, wie es scheint! Emily freut sich auf den Sommer im alten Ferienhaus ihrer Großmutter. Jedes Jahr kommt sie nach Devlins Hope und genießt die Einsamkeit der kleinen Siedlung. Als jedoch plötzlich dieser Typ auftaucht, geraten Emilys Ferienpläne ins Wanken. Jonah ist nicht nur impulsiv und sieht gut aus, seine Vergangenheit birgt außerdem ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Emily beschließt, es zu lüften!
__________________________________________________________

51vRMB0qR9L._SL250_Ebenfalls auf dem SUB befindet sich „Die Denkerfürsten“, Band 2 zur „The Bone Season“-Reihe von Samantha Shannon. Da ich den ersten Band leider nur recht mittelmäßig fand, wird dieses Buch wohl noch etwas länger auf dem SUB verweilen.

Kurzbeschreibung
Es ist Paiges einzige Chance: Wenn sie es schafft, die geheimen Gruppen der Denkerfürsten im Londoner Untergrund zu vereinen, könnte die Rebellion gelingen und das diktatorische System von Scion gestürzt werden. Doch diese Gruppen sind zutiefst verfeindet und denken überhaupt nicht an einen gemeinsamen Aufstand. Als plötzlich die Rephaim in London auftauchen, wird die Zeit knapp. Und wo ist eigentlich der Wächter? Seine Hilfe könnte Paige jetzt dringend gebrauchen. Denn die Jagd auf die Seherin hat begonnen…

SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

Diesmal scheine ich es mit dem SUB-Abbau wohl tatsächlich ernst zu meinen, denn nach fast drei Wochen haben sich gerade einmal zehn Bücher angesammelt. Ich fürchte allerdings, dass sich das ändern könnte, wenn es bald in die Heimat geht, aber bis dahin genieße ich die Ruhe vor dem Sturm und den schrumpfenden SUB. 🙂

Britta Sabbag – Liebe für Aussteiger (Rezension)
Caroline Wallace – Das Fundbüro der Wünsche
Monica Murphy – Unendliche Liebe (Together Forever #4)
Victoria Scott – Salz & Stein (Feuer & Flut #2)
Jennifer Niven – All die verdammt perfekten Tage

Sandra Greaves – Draußen im Moor
Abbi Glines – Until the End: Rock & Trisha (Sea Breeze #9)
Laura Newman – Jonah
Jeannie Waudby – Verity heißt Wahrheit
Anja Saskia Beyer – Liebes Herz

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

51-CM5ti8JL._SL250_Die „Grover Beach Team“-Reihe von Anna Katmore habe ich sehr ins Herz geschlossen und bereits einige Bände gelesen, von daher freue ich mich sehr darauf, dass noch in diesem Jahr der sechste Band „Die Sache mit Susan Miller“ erscheinend wird, denn diese Geschichte klingt wieder einmal sehr gut. Am 24. Dezember 2015 ist es soweit!

Kurzbeschreibung
Chris Donovan kann es nicht fassen, dass ihn Susan Miller gerade vor all seinen Freunden hat abblitzen lassen. Er war garantiert nicht auf der Suche nach einer festen Freundin, als er ihr in die Klasse zum Nachsitzen gefolgt ist. Alles, was er wollte, war dieser frechen Schnecke zu beweisen, dass ihm kein Mädchen widerstehen kann, wenn er sich erst einmal in den Kopf gesetzt hat, sie rumzukriegen. Bei Sue beißt er da jedoch auf Granit.
Ganz egal, was Chris auch anstellt, um ihr näherzukommen, sie verpasst ihm einen Korb nach dem anderen. Schlimmer noch, sie hat offenbar nur Augen für seinen ruhigen Zwillingsbruder Ethan. Aber Chris hat noch nie vor einer Herausforderung gekniffen und Sues sturer Widerstand reizt ihn nur noch mehr. Ihr bei einem kleinen Spiel unter Freunden einen Knutschfleck zu verpassen ist eine Sache. Die Hölle einfrieren zu lassen und ihr einen Kuss zu stehlen jedoch eine ganz andere. Als dann auch noch eine Erdbeere mit geschmolzener Schokolade zu fünf heißen Minuten in seiner Küche führt, erhöht das unerwartet den Einsatz ihres Wettstreits…

Neuerscheinung

Meine Highlights aus den Neuerscheinungen im Dezember 2015

Zum Ende des Jahres lassen es die Verlage noch einmal ordentlich krachen und veröffentlichen ein paar hochkarätige Bücher, auf die ich mich schon sehr freue. Daraus präsentiere ich euch wie immer meine Highlights, von denen auch schon einige vorbestellt sind.

51KLS4Sc1qL._SL250_Rory arbeitet endlich mit den Shades zusammen. Die skrupellose Jane hat jedoch zehn Teenager in ihre Gewalt gebracht, darunter Rorys Mitschülerin Charlotte. Alles deutet auf einen Massenmord hin und einen Fluch, der ganz London in einen Albtraum stürzen wird. Die drei verbliebenen Shades versuchen mit allen Kräften das Unheil abzuwenden, bis Rory herausfindet, dass jemand, dem sie bedingungslos vertraut hat, ein entsetzliches Geheimnis hütet…
__________________________________________________________

515cpLfTOPL._SL250_Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist…
__________________________________________________________

41swdjEMNrL._SL250_Chelsea ist überhaupt nicht mein Typ. Sie ist klug, aber total schüchtern. Ziemlich sicher ist sie sogar noch Jungfrau. Aber wenn sie mich mit ihren stechend blauen Augen anschaut, setzt bei mir alles aus. Auf eine komische Art. Ihre Art zu denken und ihr Hunger nach Liebe – als hätte sie noch nie welche bekommen – machen sie für mich begehrenswerter als jedes andere Mädchen. Aber was kann eine, die alles so gut auf die Reihe kriegt wie sie, schon von einem kaputten Typen wie mir wollen?
__________________________________________________________

51NIRrH-0oL._SL250_Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die Unbekannte, die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinz. Seither redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt.
Bis er bei seinem Freund Dean Holder auf Six trifft, die beste Freundin von Sky – und es ihn trifft wie einen Blitzschlag…
__________________________________________________________

51-CM5ti8JL._SL250_Chris Donovan kann es nicht fassen, dass ihn Susan Miller gerade vor all seinen Freunden hat abblitzen lassen. Er war garantiert nicht auf der Suche nach einer festen Freundin, als er ihr in die Klasse zum Nachsitzen gefolgt ist. Alles, was er wollte, war dieser frechen Schnecke zu beweisen, dass ihm kein Mädchen widerstehen kann, wenn er sich erst einmal in den Kopf gesetzt hat, sie rumzukriegen. Bei Sue beißt er da jedoch auf Granit. Ganz egal, was Chris auch anstellt, um ihr näherzukommen, sie verpasst ihm einen Korb nach dem anderen. Schlimmer noch, sie hat offenbar nur Augen für seinen ruhigen Zwillingsbruder Ethan. Aber Chris hat noch nie vor einer Herausforderung gekniffen und Sues sturer Widerstand reizt ihn nur noch mehr.
Ihr bei einem kleinen Spiel unter Freunden einen Knutschfleck zu verpassen ist eine Sache. Die Hölle einfrieren zu lassen und ihr einen Kuss zu stehlen jedoch eine ganz andere. Als dann auch noch eine Erdbeere mit geschmolzener Schokolade zu fünf heißen Minuten in seiner Küche führt, erhöht das unerwartet den Einsatz ihres Wettstreits

__________________________________________________________

51Pzrka8dqL._SL250_Hilft Voodoo gegen blöde Exfreunde? Was macht man mit einer Freundin, die It-Girl werden will? Wenn immer nur die Mailbox rangeht: Darf man dann ein bisschen stalken? Und wie kommt eigentlich die Leiche da ins Gebüsch? – Lauter Fragen, auf die ein vernünftiger Mensch keine Antwort sucht. Aber Inga Hering hat ihren Freund kürzlich beim Fremdgehen erwischt und daher gerade Zeit. Mit ihrer exzentrischen Tante Lisbeth begibt sie sich auf Mördersuche, Männerfang und in so ziemlich jedes Fettnäpfchen. Und dann kommen auch noch Herzrhythmusstörungen dazu…
__________________________________________________________

51fJtA7c4wL._SL250_Seit Matze und Antonia zueinander gefunden haben, fühlt sich jede Sekunde ihres Zusammenseins wie ein endloser Wolkenspaziergang an. Doch Matzes Vergangenheit lässt sich nicht so einfach auslöschen. Jedes seiner Geheimnisse wiegt schwerer als das letzte und zieht sie bald beide in die Tiefe. Aber Antonia ist mehr als nur bereit, für ihre Liebe zu kämpfen. Sie setzt alles daran, hinter Matzes immer noch verschlossene Fassade zu gelangen und ihn aus seiner Verlorenheit rauszuholen. Erst als es schon zu spät ist, merkt sie, dass sie sich dabei selbst verliert.
__________________________________________________________

51SCzPw-Z-L._SL250_Gerade haben Kai und Annabell zueinander gefunden, als plötzlich alles wieder zwischen ihnen steht. Denn seitdem Kai das wahre Geheimnis von ihrer und seiner Familie kennt, setzt er alles daran, von Annabell gehasst zu werden und zieht sie damit in eine bodenlose Tiefe. Zwischen ihrem zerrütteten Zuhause, in dem sie immer noch die wohlerzogene Arzttochter spielen muss, und einer aus für sie unerklärlichen Gründen geplatzten Liebe, sieht sie nur einen Ausweg: feiern und vergessen. Und wieder ist es Kai, der sie im letzten Moment vor sich selbst bewahrt. Aber zu einem Preis, den keiner von ihnen zahlen sollte…
__________________________________________________________

51ZYs6nu2gL._SL250_Was ist das Schlimmste, was einer 17-Jährigen passieren kann? Sich uneingeladen auf eine angesagte Halloween-Party schleichen und zum Alibi mit einem wildfremden Jungen rumknutschen, der zwar ziemlich gut aussieht, sich aber leider als Bruder des langjährigen Schwarms herausstellt. Zumindest hätte Fen das ganz oben auf ihre Not-To-Do-Liste gepackt, wenn sie nach der besagten Party nicht in den Bannkreis eines Exorzisten gestolpert und fast von einem blutigen Mädchenphantom umgebracht worden wäre. Ja, definitiv das Schlimmste von allem. Aber dann wird sie genau von diesen beiden Jungen gerettet und erfährt eine Wahrheit über sich selbst, die alles, was sie jemals als schlimm definiert hätte, noch mal toppt…
__________________________________________________________

51vVd266VgL._SL250_Nach zahlreichen Herausforderungen, Unterrichtsstunden in Etikette und Anstand, exorbitanten Kleidern und einem wiederholt gebrochenen Herzen hat Tatyana es endlich geschafft: Das Herz des Prinzen gehört ihr und seine letzte Entscheidung steht an. Doch die Fassade des königlichen Prinzessinnen-Wettbewerbs hat längst schon so tiefe Risse bekommen, dass sie sich nur noch seiner Liebe und nicht mehr seiner Wahl sicher sein kann. Denn es geht bereits um viel mehr als nur darum, die Gunst des Prinzen zu erwerben…
__________________________________________________________

51suGd1TcrL._SL250_Endlich ist alles so, wie es sein sollte: Die Buchhelden bleiben in ihren Romanen, die Leser verfügen frei über ihre Fantasie und die Wächter der Bibliotheca Elementara sind zu ganz normalen Menschen geworden. Doch dann verschwinden ausgerechnet die beiden Bücher, die den Anfang und das Ende aller Geschichten markieren. Lin ist außer sich. Als auch noch ihre Fähigkeiten wiederkehren und Buchfiguren mit ominösen Botschaften an die Wächter herantreten, wird ihr klar, dass die Buchwelt an Macht gewonnen hat. Doch es ist bereits zu spät. Auch Lin wird der Realität entrissen und befindet sich plötzlich in »Otherside«, dem Buch, das ihr Herz schon einmal durcheinandergebracht hat…
__________________________________________________________

41g4IuZLhVL._SL250_Las Vegas – inmitten der glitzernden Stadt der Glücksspieler schlägt Jessie sich gerade so durch. Immer knapp bei Kasse, versetzt sie ein kostbares Erbstück. Doch kaum hat der Schmuck den Besitzer gewechselt, poltert ein unberechenbarer Fremder in Jessies Leben: Shane. Und er verlangt genau dieses Amulett von ihr.
Die Begegnung der beiden entfacht ungeahnte Leidenschaft: Feuer trifft auf Wind, Halb-Djinn auf Hexe. Wie echte Gegensätze ziehen sich Jessie und Shane an, stoßen sich ab, und Magie bricht sich Bahn. Schnell wird klar, dass sie gemeinsame Feinde haben. Halb auf der Flucht, halb auf der Suche reisen sie zusammen in die Wüstenstadt Petra, um dort Antworten zu finden – Antworten, die weiter führen als je gedacht.
__________________________________________________________

51WcIABu4DL._SL250_Ist heute ein guter Tag zum Sterben?, fragt sich Finch, sechs Stockwerke über dem Abgrund auf einem Glockenturm, als er plötzlich bemerkt, dass er nicht allein ist. Neben ihm steht Violet, die offenbar über dasselbe nachdenkt wie er. Von da an beginnt für die beiden eine Reise, auf der sie wunderschöne wie traurige Dinge erleben und großartige sowie kleine Augenblicke – das Leben eben. So passiert es auch, dass Finch bei Violet er selbst sein kann – ein verwegener, witziger und lebenslustiger Typ, nicht der Freak, für den alle ihn halten. Und es ist Finch, der Violet dazu bringt, jeden einzelnen Moment zu genießen. Aber während Violet anfängt, das Leben wieder für sich zu entdecken, beginnt Finchs Welt allmählich zu schwinden…
__________________________________________________________

41r8UZC3m8L._SL250_Freundschaft. Obsession. Täuschung. Liebe. Kalah und ihre Freundinnen Beth und Britney sind unzertrennlich. Bis Beth an ihrem achtzehnten Geburtstag spurlos verschwindet. In der Highschool machen Gerüchte die Runde: Hat sich Beth heimlich mit Britneys Freund getroffen? Ist sie wirklich weggerannt? Bevor Kalah die Wahrheit herausfinden kann, erschüttert der Selbstmord einer Mitschülerin die ganze Highschool. Immer tiefer gerät Kalah in den Sog eines psychologischen Verwirrspiels, dessen tödliche Regeln sie nur langsam begreift…
__________________________________________________________

51-uh1-9MPL._SL250_Trisha Corbin hat früh gelernt, dass es keine Ritter in glänzender Rüstung gibt – und wie man dunkle Blutergüsse am besten versteckt. Die Kerle, die ihre Mutter mit nach Hause bringt, haben ihr keine Wahl gelassen. Als Trisha eines Nachts zu Rock Taylor, dem Football-Star der Sea Breeze High, in den Wagen steigt, ist es kein Date. Sie war eigentlich gerade auf dem Weg ins Krankenhaus. Zu Fuß, blutend und mit blauen Flecken übersät. Doch Rock schwört sich, dass er von nun an alles tun wird, um sie zu retten – wenn sie ihn lässt.
__________________________________________________________

51E5m2rHZhL._SL250_Eigentlich müssten Gemma Bailey und ihe Mann Spencer ihr Haus erst einmal richtig auf Vordermann bringen, bevor sie eine Einweihungsparty ausrichten. Aber es ist Silvester, und mit Musik, Alkohol und den besten Freunden feiert es sich am besten in das neue Jahr hinein. Auch anwesend sind Caitlin, die nach dem Tod ihrer Mutter in ihren Heimatort zurückgekehrt ist, und Saffron, eine PR-Agentin, die das Cottage nebenan gemietet hat, um sich dort für eine Weile vor der Realität zu verstecken. Gemma, Caitlin und Saffron könnten unterschiedlicher nicht sein, doch sie schließen – mit der Hilfe mehrerer Cocktails und Glückskeksen – kurz vor Mitternacht einen Pakt: Das neue Jahr wird das beste, das sie je erlebt haben! Allerdings ahnen sie nicht, was die kommenden Monate für sie bereithalten werden. Bald muss jede der drei Frauen für sich eine Entscheidung treffen: Kann sie es wagen, ihr Leben auf den Kopf zu stellen und noch einmal ganz von vorn zu beginnen?
__________________________________________________________

51QYkrfz4tL._SL250_März 1991. Nach einer Party kehrt die 19-jährige Julia nicht nach Hause zurück. Die eher halbherzig geführten Ermittlungen laufen ins Leere. Eine Leiche wird nie gefunden. Weder die Eltern noch die beiden Schwestern der Vermissten werden je mit dem Verlust fertig. Vierundzwanzig Jahre später erschüttert eine brutale Mordserie den amerikanischen Bundesstaat Georgia. Und die frisch verwitwete Claire ist vollkommen verstört, als sie im Nachlass ihres verstorbenen Mannes brutales Filmmaterial findet, in dem Menschen ganz offensichtlich vor der Kamera auf grausame Weise ermordet werden. Eines der Opfer glaubt sie zu erkennen. Doch was hatte ihr verstorbener Mann damit zu tun? Wer war der Mensch wirklich, den sie über zwanzig Jahre zu kennen glaubte? Claire begibt sich auf eine lebensgefährliche Spurensuche, die sie immer dichter an eine unfassbare Wahrheit führt. Und an den eigenen Abgrund.
__________________________________________________________

61oijhgPq5L._SL250_Die unsichtbare Bibliothek – ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Hier werden einzigartige Bücher gesammelt und erforscht, nachdem Bibliothekare im Außendienst sie beschafft haben. Irene Winters ist eine von ihnen. Ihr aktueller Auftrag führt sie in ein viktorianisches London, wo eine seltene Version der Grimm╔schen Märchen aufgetaucht ist. Doch was als einfacher Einsatz beginnt, wird nur allzu schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist. Und die anderen Interessenten gehen über Leichen, um zu bekommen, was sie wollen…
__________________________________________________________

518SYPKCllL._SL250_Violet Wilson ist ein Mauerblümchen. Schüchtern, ernst und vom Pech verfolgt, hat sie die schlechte Angewohnheit, in jedes Fettnäpfchen zu treten. So auch, als sie ihre beste Freundin bei einem Treffen für Sexsüchtige „vertritt“. Doch da lernt sie den Rockstar Jet Blevins kennen. Sie weiß, dass man sich mit einem wie ihm besser nicht einlässt, doch er berührt sie so, wie sie es sich niemals erträumt hätte, wie sie es niemals vermutet hätte. Und Violet ist die Frau, die Jet nicht vergessen kann, und das Einzige, was in ihm größere Begierde weckt als seine Sucht.
__________________________________________________________

51mk7xlQ+YL._SL250_Georgia hat genug davon, immer nur die brave Vorzeigestudentin zu sein. Höchste Zeit für einen Imagewechsel! Wo könnte der besser stattfinden als im geheimen Sex-Club des Colleges? Allerdings geht es dort ausschweifender zu als sie sich das vorgestellt hat. Und dann stolpert sie auch noch über den unwiderstehlichen Logan. Er mag jünger sein als sie, was erotische Erfahrungen betrifft, ist er ihr Lichtjahre voraus. Noch nie ist Georgia so geküsst worden. Noch nie hat ein Junge sie derart verrückt gemacht. Doch sie kann sich unmöglich mit jemandem einlassen, der noch auf der Highschool ist, oder? Aber so leicht kann sie Logan nicht loswerden. Und er hat weit mehr zu bieten als sinnliche Lippen..
__________________________________________________________

51KiIv2PHVL._SL250_Der geheime Orden der Finsternis schickt Luca nach Venedig. Getarnt als reicher Kaufmann soll er die Herkunft mysteriöser Goldmünzen ergründen. Doch Venedig hat seine ganz eigenen Gesetze: Ohne es zu bemerken, werden Luca, die schöne Fürstin Isobel und ihre Gefährten immer tiefer in die dunklen Machenschaften der Stadt hineingezogen. Inmitten des Karnevals sehen sie sich plötzlich Mächten gegenüber, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Vor allem Isobel schwebt in größter Gefahr – ihre heimlichen Gefühle für Luca drohen alles zu zerstören, was sie hat. Findet sie auch diesmal einen Ausweg?
__________________________________________________________

51EcBR97EZL._SL250_New York, 1927: Nachdem Evie O’Neill durch ihre besondere Fähigkeit, Gegenständen die intimsten Geheimnisse ihrer Besitzer zu entlocken, einen Serienkiller zur Strecke gebracht hat, ist sie zur landesweiten Berühmtheit avanciert. Während sie ihren Ruhm als America’s Sweetheart in ihrer eigenen Radioshow genießt, braut sich das Unheil über New York und dem ganzen Land zusammen: Mehr und mehr Leute fallen einer mysteriösen Schlafkrankheit zum Opfer. Die Ärzte sind ratlos, eine medizinische Ursache ist nicht zu finden. Jetzt ruht alle Hoffnung auf den Diviners, denn sie können in die Träume anderer Menschen eindringen und so hoffentlich die Ursache der Krankheit identifizieren und ausschalten. Doch was sie dort vorfinden, übersteigt ihre schlimmsten Befürchtungen…
__________________________________________________________

610DCRupnJL._SL250_Es ist Davids vierzehnter Geburtstag und als er die Kerzen ausbläst, ist sein sehnlichster Wunsch ein Mädchen zu sein. Das seinen Eltern zu beichten, steht auf seiner To-do-Liste für den Sommer – gaaaanz unten.
Bisher wissen nur seine Freunde Essie und Felix Bescheid, die bedingungslos zu ihm halten und mit denen er jede Peinlichkeit weglachen kann. Aber wird David jemals als Mädchen leben können? Und warum fasziniert ihn der geheimnisvolle Neue in der Schule so sehr?
__________________________________________________________

51-lH+5YoUL._SL250_Lynn hat das Kleinstadtleben hinter sich gelassen. Zu viel Schmerz verbindet sie mit Oceanside. Am College in Boston gibt sie sich kühl und sarkastisch. Der Einzige, der sie durchschaut, ist der unverschämt gut aussehende Jared Parker. Sein bloßer Anblick lässt die Mädchen reihenweise dahinschmelzen. Nur Lynn scheint gegen seine Reize immun zu sein. Aber wieso hat sie trotzdem jedes Mal ein mulmiges Gefühl, wenn sie ihn sieht? Wird er es schaffen, die harte Schale um Lynns Herz zu durchbrechen?
__________________________________________________________

51UeVP+tCCL._SL250_Happy New Year in Virgin River: Melancholie ist kein Ausdruck für das, was Sunny fühlt. Aber sie lässt sich dazu überreden, mit zur Silvesterparty in Virgin River zu kommen. Dort trifft sie überraschend den Arzt Drew. Kann er die düsteren Wolken vertreiben?
Traumfrau gesucht: Nick kann es selbst kaum glauben! Als er den Fernseher einschaltet und die Moderatorin Vanessa sieht, ist es bei ihm Liebe auf den ersten Blick. Er fasst einen Plan, wie er diese Frau kennenlernen und erobern kann…
Verlockende Träume: Während sich die Sozialarbeiterin Ann nach Familienglück sehnt, genießt der Ingenieur Hank seine Affären. Dennoch weckt er in ihr romantische Träume. Plötzlich fragt sie sich, ob es doch stimmt, dass Gegensätze sich anziehen…
Hell leuchtet der Liebesstern: Waynes Tag ist mies: Erst lässt ihn seine Mutter hängen, weil sie einem Künstler verfallen ist. Unverhofft steht auch noch dessen verführerische Tochter Caroline bei ihm vor der Tür. Ausgerechnet bei ihr schlägt sein Herz höher!
__________________________________________________________

41I6MhDklKL._SL250_Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres. Emma erinnert sich: an den furchtbaren Unfall auf dem Heimweg von ihrem Junggesellinnenabschied, an den Tod ihrer besten Freundin Amy, an ihren Retter Jack, an Richards liebevolle Reaktion, als sie ihn gebeten hat, die Hochzeit zu verschieben. Und an alles, was danach kam. Schließlich klopft es an der Tür. Jemand ist gekommen, um Emma nach unten zu führen. Wer? Lassen Sie sich überraschen!
__________________________________________________________

51LXHhQBWUL._SL250_Violets Leben steht auf dem Kopf. Ein Stalker macht ihr das Leben zur Hölle, und der Mord an ihren Eltern wirft immer noch einen Schatten auf ihr Leben. Als sie sich noch dazu in eine lebensgefährliche Situation bringt, schwört sie sich, nun ihr Schicksal in die Hand zu nehmen. Vor allem muss sie herausfinden, was sie für Luke Price empfindet. Können die beiden ihre Ängste überwinden und an einer gemeinsamen Zukunft arbeiten?
__________________________________________________________

51h27gbrC1L._SL250_Dylan hat eine Schwäche für hoffnungslose Fälle und engagiert sich deshalb in den verschiedensten Protestbewegungen. Bis sie auf einer Demonstration festgenommen wird und für ein paar Stunden im Gefängnis landet. Dort lernt sie Silas Moore kennen, der ganz eigene Probleme hat. Eigentlich ist Silas überhaupt nicht ihr Typ, und doch fasziniert er sie. Als Silas seine Position im Footballteam der Rusk University zu verlieren droht, bietet Dylan ihm ihre Hilfe an. Und die beiden stellen fest, dass sich Gegensätze durchaus anziehen können.
__________________________________________________________

5123I4H6pIL._SL250_Kapstadt in der nahen Zukunft: Eine neue Form der Apartheid hat Einzug gehalten – zwischen Arm und Reich, zwischen Online und Offline. In dieser repressiven Welt kreuzen sich die Wege von vier grundverschiedenen Menschen: der Fotografin Kendra, die nach einer Injektion mit Nanobots als lebende Werbefläche herumläuft; des hedonistischen Videobloggers Toby, der in den Sog eines mysteriösen Online-Computerspiels gerät; der systemkonformen Programmiererin Lerato – und von Tendeka, dem romantischen Antikapitalisten, der nichts Geringeres plant, als das System zu stürzen…
__________________________________________________________

41EodKPVJjL._SL250_Als Treuetesterin verdreht Fee erfolgreich Männerköpfe, privat ist sie seit Jahren glücklich mit Dennis liiert. Weil der sich mit dem angekündigten Heiratsantrag Zeit lässt, beschließt Fee, ihm selbst die Frage aller Fragen zu stellen – und erlebt den Super-Gau: Sie ertappt Dennis mit einer anderen! Ist das noch Ironie des Schicksals oder schon mieses Liebeskarma – die Quittung für alle Ehen, die Fee zerstört hat? Gutes Karma muss her! Also gründet Fee die „Amor-Agentur“ und verkuppelt fortan einsame Herzen. Dass sie dabei auch das eigene verlieren könnte, damit hat sie nicht gerechnet…