Bücher allgemein

Jahresabschluss 2014: Buchsaiten Blogparade #6

BuchSaiten-Jahresabschluss

In den letzten Jahren habe ich immer gerne bei der Blogparade von Katrin mitgemacht, da ist es natürlich klar, dass ich auch in diesem Jahr wieder am Jahresabschluss teilnehmen werde. Wer ebenfalls daran teilnehmen möchte, kann dies noch bis zum 06.01.2015 tun und ihr den Link als Kommentar hinterlassen. Die Fragen und weitere Details gibt es hier!

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?
7396-01-_DarkInside_01.inddGanz klar die beiden „Dark Inside“-Bände von Jeyn Roberts. Ich bin nicht wirklich ein Fan von Dystopien und lese nur selten Bücher aus dem Bereich, von daher war ich zunächst sehr skeptisch. Da mir die Bücher aber immer und immer wieder empfohlen wurden, bin ich am Ende doch schwach geworden und habe sie mir bei Skoobe ausgeliehen. Ich konnte die Bücher kaum aus den Händen legen und habe sie innerhalb von zwei Tagen komplett gelesen. Ebenfalls sehr gefallen hat mir auch die „Slated“-Trilogie von Teri Terry – zu meiner Überraschung ebenfalls eine Dystopie. Vielleicht sollte ich dem Genre gegenüber zukünftig doch offener sein.

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?
BachmannLeider waren das in diesem Jahr doch eine handvoll Bücher, allerdings war ich wohl am meisten von „Die Seltsamen“ von Stefan Bachmann enttäuscht. Ich habe hierbei große Hoffnungen gehabt, denn das Buch wurde bereits früh mit Harry Potter verglichen und soll dazu noch viele wunderbare Ideen besitzen. Nun, Ideen waren vorhanden, sehr viele sogar, denn am Ende wirkte das Buch für mich einfach nur überladen und ich bekam immer mehr das Gefühl, als wäre das Buch zum Großteil noch unfertig, da viele Ideen einfach mittendrin verworfen wurden. Außerdem war der Harry Potter-Vergleich einfach eine Nummer zu groß. Sehr schade, denn das Buch hatte so viel Potential.

* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?
Jennifer L. Armentrout, da mir ihre Bücher bislang sehr gefallen haben und ich im nächsten Jahr noch einige weitere Bücher von ihr lesen möchte. Außerdem habe ich nach all den Jahren auch endlich Cate Tiernan für mich entdeckt. Schade, dass ausgerechnet jetzt ihre „Buch der Schatten“-Reihe nach dem achten Band nicht mehr übersetzt wird. Weiterhin habe ich noch Teri Terry für mich entdeckt. Ihre „Slated“-Trilogie fand ich einfach nur phantastisch und ich freue mich schon auf viele andere Bücher von der Autorin.

* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?
Gaiman_Der_Ozean.inddEs gab in diesem Jahr sehr viele schöne Cover, die mich angesprochen haben. Besonders Indie-Autorin haben in diesem Bereich deutlich zugelegt und konnten mich mit beeindruckenden Cover überraschen. „Glasgow Rain“ von Martina Riemer besitzt z.B. ein wunderschönes Cover, ist bei mir in diesem Jahr jedoch ’nur‘ auf dem zweiten Platz gelandet. Das schönste Cover besitzt für mich „Der Ozean am Ende der Straße“ von Neil Gaiman. Die Farben sind wunderschön, dazu das Wasser und dessen Oberfläche – ich könnte es stundenlang anschauen. Allgemein finde ich die Cover zu Neil Gaimans Bücher meistens sehr gelungen, man muss sich nur mal das Cover von „Coraline“ anschauen.

* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2015 lesen und warum?
Ohje, hier könnte ich wieder eine ganze LKW-Ladung benennen, denn es gibt einfach zu viele gute und verlockende Bücher, die ich im nächsten Jahr lesen möchte. Ich habe auch schon einige Bücher vorbestellt, wie man hier sehen kann. Dennoch möchte ich stellvertretend nur drei Bücher nennen:

„Love Letters to the Dead“ von Ava Dellaira ist mir bereits mehrfach auf englischsprachigen Blogs aufgefallen, was u.a. auch am wunderschönen Cover liegt. Ich freue mich von daher umso mehr, wenn ich es ab Februar lesen kann. Ab März ist endlich der dritte und letzte Band der „Burn for Burn“-Trilogie „Asche zu Asche“ von Jenny Han und Siobhan Vivian im deutschen Buchhandel erhältlich, von daher muss auch dieses Buch unbedingt verschlungen werden, denn ich möchte endlich wissen, was es mit Kat, Lillia und Mary auf sich hat. Das dritte Buch, das ich 2015 unbedingt lesen möchte, ist ein neuer Reihenauftakt von Abbi Glines. Ich weiß, dass viele die Autorin leider immer noch belächeln, ich finde ihre Bücher jedoch genial und kurzweilig, sodass ich mich bereits jetzt schon auf „Breathe – Jax und Sadie“ freue.

Suchanfragen

Kleinbrina beantwortet Suchanfragen #28

Immer häufiger fällt mir auf, dass sich nicht nur Stichworte, sondern auch direkte Fragen in meinen Suchanfragen befinden. Da sich inzwischen einiges angesammelt hat, möchte ich diese nun in regelmäßigen Abständen beantworten.

„The Fault In Our Stars“ Trailer
Bitteschön! Und Taschentücher bereit halten. Ich habe bislang jedes Mal geweint, wenn ich mir den Trailer angeschaut habe. Hach, der Film wird toll. Bislang sieht es wirklich so aus, als würde John Green sein Versprechen halten, als er meinte, dass der Film tatsächlich nach dem Buch kommt und kaum etwas verändert wird. Ich bin so gespannt, bin aber noch am zweifeln, ob ich den Film tatsächlich im Kino schauen werde, da ich wohl viel zu viel weinen würde. Ich denke mal, da wird es einigen so gehen.

„Mythos Academy“ Kurzgeschichten
Aktuell gibt es insgesamt drei Kurzgeschichten, von denen sich zwei mit Gwendolyn beschäftigen: „First Frost“ spielt vor dem ersten Band, „Halloween Frost“ spielt in der Zeit zwischen dem ersten und dem zweiten Band und die dritte Kurzgeschichte „Spartan Frost“ wird aus der Sicht von Logan erzählt. Dabei kommt er erstmals zu Wort, sodass man auch ihn besser kennenlernen darf. Seine Geschichte wird zwischen dem vierten und dem fünften Band erzählt. Wenn man einigen Gerüchten glauben darf, soll es die Kurzgeschichten demnächst auch als Taschenbuch geben. Bis dahin kann man diese allerdings nur als Ebook lesen.

Mayersche Lagerverkauf
Einmal im Monat findet in Aachen im Zentrallager ein Mayersche Lagerverkauf statt, wo Bücher sehr günstig zu kaufen sind. Mal kostet jedes Buch nur 2 EUR, mal 3 EUR, mal gibt es kleinere Aktionen, wo man für 10 EUR eine komplette Tasche voller Bücher aussuchen kann, usw. Für viele sicherlich eine tolle Sache, jedoch sollte man auch bedenken, dass dies nur einmal im Monat von 9-13 Uhr stattfindet und die Bücher somit auch schnell mal bereits nach nur einer Stunde oder sogar noch weniger Zeit komplett vergriffen sind. Man sollte von daher sehr früh vor Ort sein, wenn man einige Schnäppchen finden möchte.

51RR7kGjM-L._SY445_Neues Cover Kerstin Gier
Damit dürfte eigentlich nur der zweite Band der „Silber“-Trilogie gemeint sein. Das Cover zu „Das zweite Buch der Träume“ wurde erst kürzlich veröffentlicht und scheint die meisten Menschen sehr zu begeistern. Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht, da es mich zu sehr an ein Kinderbuch, als an ein Jugendbuch erinnert. Aber gut, am Ende kommt es sowieso auf den Inhalt an. „Das zweite Buch der Träume“ erscheint am 26. Juni 2014 im Fischer Verlag. Da ich den ersten Band jedoch etwas enttäuschend fand, da ich die Figuren leider als sehr anstrengend empfand, bin ich mir noch nicht sicher, ob ich den zweiten Band noch lesen möchte.

Lied aus „Rush of Love“
Im dritten Band der „Rush of Love“-Trilogie gibt es einen Song, der laut Story von Rush geschrieben und gesungen wurde. Abbi Glines hat diesen Song nicht nur selbst geschrieben, sondern auch veröffentlichen lassen. Eingesungen wurde „Fallen Too Far“ von Deven Bottiaux, der mich mit seiner tollen Stimme voll und ganz überzeugen konnte. Wer diesen Song noch nicht gehört hat, kann dies hier nachholen – es lohnt sich!

Reihenfolge „Schule der Magier“
Die Reihe besteht (aktuell?!) aus fünf Bänden, in Deutschland wurden jedoch nur drei Bände übersetzt und wie es scheint, werden die letzten beiden Bände nicht mehr ins Deutsche übersetzt. Ich habe vor einiger Zeit den ersten Band „Das geheime Portal“ gelesen. Es war okay, aber kein wirklicher Knaller, sodass ich den zweiten Band erst gar nicht mehr gelesen habe. Aber vielleicht gibt es ja den ein oder anderen Leser, der sich dieser Reihe noch annehmen möchte.

– Das geheime Portal
– Astaroths Angriff
– Die Rückkehr des Bösen
– The Maelstrom (bislang keine Übersetzung geplant)
– The Red Winter (bislang keine Übersetzung geplant)

Susan Mallery Bücher 2014
Insgesamt erscheinen bis September ganze vier Bücher von Susan Mallery, die allesamt durch den Mira Taschenbuch Verlag veröffentlicht werden. Es ist jedoch aktuell nicht ausgeschlossen, dass auch über den September hinaus weitere Bücher von Susan Mallery veröffentlicht werden.

Stille Küsse sind tief (Fools Gold #10) – März 2014
Der Schönere gibt nach (Fools Gold #11) – Mai 2014
Pleiten, Pech und Prinzen – Juli 2014
Jägerin des verlorenen Schätzchens – September 2014

Zuletzt habe ich leider nur sehr wenig von Susan Mallery gelesen. Dies soll sich aber bald wieder ändern und ich möchte mich dann endlich der „Fools Gold“-Reihe widmen. Bislang habe ich kaum eine negative Rezension dazu gelesen, von daher muss diese einfach gut sein.

Erscheinungsdatum „Zersplittert“ Teri Terry
„Zersplittert“ ist der zweite Band der Slated-Trilogie und ist im Januar 2014 bei Coppenrath erschienen. Der erste Band „Gelöscht“ ist bereits im Juni 2013 erschienen. Der dritte und letzte Band „Shattered“ erscheint im März in den USA und soll auch in Deutsche übersetzt werden. Ich habe bereits den ersten Band auf meinem SUB und werde diesen in nächster Zeit lesen, da ich die Trilogie an sich ganz interessant finde. Mal sehen, wie ich es am Ende tatsächlich finden werde.

Woimmerduseinmagst„Wo immer du sein magst“
„Wo immer du sein magst“ gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und stammt aus der Feder von Lisa Jewell, welches im Oktober 2006 erschienen ist. Leider ist das Buch mittlerweile vergriffen und scheint auch nicht mehr gedruckt zu werden, sodass ich befürchte, dass man kaum noch in den Genuss dieses wunderbaren Buchs kommen wird. Aber vielleicht hat man ja Glück und findet noch irgendwo ein Exemplar. Es würde sich auf alle Fälle lohnen, denn dieses Buch hat alles, was ich mir bei diesem Genre wünsche: Interessante und sympathische Figuren, ein toller Plot, der so manche Überraschung mit sich bringt und tolle Locations, die zum Träumen einladen. Schade, dass Lisa Jewell und ihre Bücher in Deutschland so wenig Beachtung finden, denn für dieses Genre ist sie eine absolute Bereicherung.

Wer ist Nancy Salchow?
Nancy Salchow, 1981 geboren, arbeitet von Kindesbeinen an an eigenen Romanprojekten, wagte sich allerdings erst 2011 mit ihren Werken an die Öffentlichkeit und stellte Leseproben ihrer Manuskripte auf Neobooks ein, der Autorenplattform der Verlagsgruppe Droemer Knaur. Seitdem hat sie über Neobooks/Droemer Knaur den Roman “Herzliche Restgrüße” sowie ihre eigene eBook-Edition mit den bisherigen Titeln “Das Glück im Augenwinkel” sowie “Das Luftblumenhaus” veröffentlicht. Außerdem erschienen mehrere eBooks von ihr auch im Selfpublishing. [Quelle: Amazon]

Weitere Fragen und Antworten gibt es hier!

Challenge

Debütromane 2013/2014 #9

Für alle Teilnehmer der Debüt Challenge und natürlich für jeden anderen Leser habe ich mir mal die Mühe gemacht und Debütromane rausgesucht, die 2013 und 2014 erscheinen. Da es recht viele sind, werde ich die Bücher in mehreren Artikeln in regelmäßigen Abständen posten. Hoffentlich ist auch für jeden etwas dabei.

Kurzbeschreibung
Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, ihm ihre Gefühle zu zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie, es scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie dann einfach sitzen lässt. Die Geschichte mit Sawyer ist vorbei – oder? ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Als Lucy die falsche Nummer wählt, landet sie ausgerechnet bei Highschoolflirt James Rusher in der Leitung. Auf Anhieb haben die beiden einen guten Draht zueinander: Was als Versehen begann, setzt sich mit Anrufen von früh bis spät fort. Im wirklichen Leben sind sich Lucy und James nie begegnet. Doch bald vertrauen sie sich Dinge an, die nicht einmal ihre engsten Freunde wissen. Als James endlich ein Treffen vorschlägt, willigt Lucy zögerlich ein – und dann versetzt James sie… ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Können Träume glücklich machen? Eine Mutter zeigt ihrer Tochter den Weg, ihre wahren Träume zu verwirklichen. Wer verscheucht die Monster aus unseren Albträumen? Wer tröstet uns bei Liebeskummer? Und wer kennt uns besser, als wir uns selber kennen?
Als Brett 14 Jahre alt war, hatte sie noch große Pläne für ihr Leben, festgehalten auf einer Liste mit Lebenszielen. Heute, mit 34 Jahren, ist die Liste vergessen und Brett mit dem zufrieden, was sie hat: einen Freund, einen Job, eine schicke Wohnung. Doch als ihre Mutter Elizabeth stirbt, taucht die Liste wieder auf: Aus dem Mülleimer gefischt, hat ihre Mutter die Liste aufgehoben, und deren Erfüllung zur Bedingung gemacht, damit Brett ihr Erbe erhält – und zwar innerhalb von 12 Monaten. Aber Brett ist nicht mehr das Mädchen von damals. Ein Baby bekommen? Das hat sie schon lange ad acta gelegt. Ein Pferd kaufen? In ihrer Wohnung sind nicht mal Haustiere erlaubt. Eine gute Beziehung zu ihrem Vater aufbauen? Ha – der ist seit sieben Jahren tot. Sich verlieben? Die einzig wahre, große Liebe gibt es doch nur im Film.
Um sie bei der Erfüllung ihrer Ziele zu unterstützen, hat ihre Mutter Brett mehrere Briefe hinterlassen. Wütend, enttäuscht und verletzt liest Brett den ersten Brief – und ist überwältigt von der liebevollen und fürsorglichen Nachricht ihrer Mutter, die gespürt hat, dass Brett in ihrem Leben nicht glücklich ist. Die Briefe ihrer Mutter rufen Brett dazu auf, ihre Träume nicht aufzugeben und ihr Leben in die Hand zu nehmen – denn nur sie selbst kann es ändern… Kann Elizabeth ihrer Tochter dabei helfen, sich selbst wiederzufinden?
~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
»An einem sonnigen Tag im Januar gingen wir ins Meer und schrien vor Glück.« Am Tag vor Silvester bekommt Eva einen Anruf von ihrer Oma: Sie macht mit Opa Schluss und verlässt ihn. Nach sechzig Jahren Ehe. Und Eva? Liebt ihren Freund. Es ist gut, wie es ist. Aber reicht »gut« in einer Beziehung aus? Kann es anders besser sein? Eva und Johannes sind beide über dreißig und leben seit ein paar Jahren zusammen. Johannes liebt seinen Job als Lehrer und Eva ihren als Physiotherapeutin. Eva will vielleicht ein Kind, Johannes nicht. Darüber reden sie nicht, denn eigentlich ist die Sache entschieden. Aber dann stolpert Eva Hals über Kopf in eine Affäre mit Tobias, dem jungen Vater eines ihrer kleinen Patienten. Eigentlich ist es nur eine Nacht – aber passiert das, wenn man glücklich ist? Als ihre Oma anruft und erzählt, dass sie es zu Hause nicht mehr aushält, beschließen die beiden: Wir hauen ab! Nach Italien, ans Meer. Familie und Freunde sind in Aufruhr, Johannes und Tobias schicken eine SMS nach der anderen. Aber es geht ums Eingemachte: Kann man immer wieder neu anfangen? Wie viele Kompromisse verträgt eine Beziehung? Wird man glücklich ohne Kinder? Und vor allem: Wie wird man Sophia Loren ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Heidi ist siebzehn, ziemlich groß und kämpft sich durch den Highschool-Wahnsinn. Obendrein ist sie ein kleines bisschen freakig. Denn Heidi hört Stimmen in ihrem Kopf. Na ja, eigentlich nur eine Stimme: Jeromes. Jerome ist ebenfalls siebzehn û nur leider: tot. Als Heidis Schutzengel soll er sich in der Seelen-Reha den Zutritt zum Himmel erarbeiten. Nur schade, dass Jerome manchmal Besseres zu tun hat, als auf Heidi aufzupassen. Tränen lachen oder über das Leben nachdenken? Bei Echt mieses Timing geht beides! ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Dunkle Geheimnisse und eine Liebe, die unter die Haut geht: Noah und Echo. Früher gehörte Echo zu den beliebtesten Mädchen ihrer Schule. Doch eine Nacht, an die sie sich nicht erinnern kann, hat alles verändert. Um herauszufinden, was in jener Nacht wirklich passiert ist, braucht Echo Informationen aus ihrer Therapieakte. Dabei hilft ihr ausgerechnet Noah, der äbad boyô der Schule. Nicht ahnend, was die Wahrheit bringen wird, verlieben sich die beiden leidenschaftlich ineinander. Große Gefühle und knisternde Erotik mit einem hinreißenden Helden, ein Aufrührer, Rebell und Traummann. ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Tanya ist ein ganz normaler Teenager. Zugegeben, sie ist vielleicht ein bisschen intelligenter als die meisten ihrer Altersgenossen, aber dass nur ein Teil von ihr menschlich sein soll, während der andere von Engeln abstammt, das kann sie nun doch nicht ganz glauben. Erst als ihre neue Freundin Séfora, ihr Schutzengel, sie knapp vor den Dämonen rettet, in die sich Tanyas Eltern plötzlich verwandelt haben, beginnt sie, diese neue Wahrheit über sich zu akzeptieren. Ähnliche Schwierigkeiten haben Erik, der als Stuntman beim Film arbeitet, und Mauro, ein junger Mann mit bedrückender Familiengeschichte: Wie Tanya gehören auch sie zu den drei Auserwählten, die Séfora allmählich auf die bevorstehende Entscheidungsschlacht Himmel gegen Hölle vorbereitet, wobei das Gute längst nicht so weit im Vorteil ist, wie man meinen möchte. Den drei Auserwählten gelingt es nur um Haaresbreite, den ersten Kampf für sich zu entscheiden! ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Neue Freunde, unzählige Partys und heiße Flirts: Rachel genießt das Studentenleben in Cornwall in vollen Zügen. Wäre da nicht dieser geheimnisvolle Grayson, der über ihr wohnt. Im einen Moment brodelt die Leidenschaft zwischen ihnen und im nächsten stößt er sie eiskalt von sich. Zum Glück gibt es da noch Caleb, dem es mit seiner lockeren Art immer wieder gelingt, Rachel auf andere und nicht weniger erotische Gedanken zu bringen… ~ Quelle
__________________________________________________________

Kurzbeschreibung
Deutschland, 90er Jahre: Pamela Anderson kommt groß raus und Robbie Williams hat seine besten Jahre noch vor sich. Doch die Realität in der rauen Provinz des Ruhrgebiets sieht etwas anders aus: Fischstäbchen, verbotene Frisuren, TKKG-Kassetten. Hier erleidet Kalli Borowski alle Sorgen und Nöte der Pubertät. Vor allem, als der Kinderarzt seiner Mutter attestiert, dass er extrem sensibel ist – er hat nämlich lange Wimpern. Zur Mannwerdung wird er deshalb in den örtlichen Fußballverein gesteckt. Dort geht es erstaunlicherweise kaum um Fußball, stattdessen betritt er einen völlig unbekannten Kosmos: Seine Mitspieler schwärmen von Sharon Stone, das Vereinsheim ist eine Kneipe, das gelobte »Amiland« ist viel zu weit weg – und Kalli ist einfach nur uncool. Wahrscheinlich könnte Melanie ihn retten, das schönste Mädchen zwischen Diepenbusch und Dortmund… ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Für den obdachlosen Daniel ist jeder Buchstabe mit einer Farbe verbunden. Seit Jahren streift er durch London und sammelt Papierschnitzel und andere achtlos weggeworfene Dinge in den Farben, die den Namen seiner Tochter bilden: Eisblau für A, Gold für L, Rosa für I, Dunkelblau für C, Grau für E – Alice. Daraus formt er kleine Kunstwerke, die er für sie in der Stadt verteilt. Daniel hat seine Tochter noch nie getroffen. Bis ihm der Zufall eines Tages ihre Adresse zuspielt. ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Olive verlässt ihre Familie zum ersten Mal für längere Zeit, um in Dublin zu studieren. Auf einer Studentenparty lernt sie Tom kennen und ist wenig begeistert von dem Typ mit den unverschämt schönen Augen. Denn mit so einem wie Tom, der haltlos durchs Leben taumelt und sein Glück bei Frauen und im Alkohol sucht, will sie nichts zu tun haben. Und doch kommen sich die beiden näher, und Tom findet bei Olive etwas, das er sein Leben lang gesucht hat: Geborgenheit. Ihr Glück ist allerdings nur von kurzer Dauer… ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.
~ Quelle
__________________________________________________________

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

51GQ7GgIvLL._Auf mein heutiges „Waiting on Wednesday“ freue ich mich schon sehr, denn Jenny Han gehört seit ihrer „Summer“-Trilogie zu meinen liebsten Autorinnen. Zusammen mit Siobhan Vivian hat sie den Roman „Burn for Burn“ geschrieben, der nun auch endlich auf Deutsch erscheinen. „Auge um Auge“ heißt das Buch auf Deutsch und erscheint am 3. Februar im Hanser Verlag. Dieses Buch ist gleichzeitig der Auftakt einer (bislang geplanten) Trilogie. Leider habe ich von Siobhan Vivian noch nichts gelesen, von daher bin ich umso mehr auf den Schreibstil gespannt. Das Cover ist dazu wunderschön und auch die Kurzbeschreibung klingt sehr vielversprechend. Der Februar kann kommen!

Kurzbeschreibung
Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen? Ein packendes Jugendbuch, das Fragen stellt: zu wahrer Freundschaft, Loyalität und Liebe.

Suchanfragen

Kleinbrina beantwortet Suchanfragen #27

Immer häufiger fällt mir auf, dass sich nicht nur Stichworte, sondern auch direkte Fragen in meinen Suchanfragen befinden. Da sich inzwischen einiges angesammelt hat, möchte ich diese nun in regelmäßigen Abständen beantworten.

Reihenfolge von „Dark Village“
Band 1: Das Böse vergisst nie
Band 2: Dreht euch nicht um
Band 3: Niemand ist ohne Schuld
Band 4: Zurück von den Toten (3. Februar 2014)
Band 5: Zu Erde sollst du werden (1. April 2014)

Gibt es Fanfictions von „Mythos Academy“?
Einige, allerdings kann ich nichts zu der Qualität sagen, da ich nicht unbedingt ein Fan solcher Geschichten bin. Wer jedoch einige lesen möchte, kann diese gerne hier entdecken.

Bücher von Susane Colasanti
Von Susane Colasanti sind bislang vier Bücher im Arena Verlag erschienen, zuletzt im Januar 2013. Weitere Bücher sind in Planung.

Waiting for you | Take me there | Something like love | Falling in Love

Rezension „Bitterschokolade“
Bitteschön! *klick*

Biografie über Leben im Gefängnis
Damit müsste u.a. „Mit 18 mein Sturz: Mein Leben im Gefängnis“ von Mihrali Simsek gemeint sein. Ich habe das Buch vor einiger Zeit gelesen und war schockiert, aber auch zum Teil beeindruckt, wie sehr man sich verändern kann und wie sehr einen das Gefängnis doch prägen kann.

Fortsetzung „Selection“
„Elite“, der zweite Band der „Selection“-Trilogie wird am 20. Februar 2014 in Deutschland erscheinen. Ich habe den ersten Band geliebt und freue mich daher schon ganz besonders auf die Fortsetzung. Leider gibt es besonders in den USA gerade einige negative Rezensionen zu diesem Buch, aber dennoch lasse ich mir davon nicht die Vorfreude nehmen.

51pfGavtL2L._Ildiko von Kürthy Buch 2014
Hach, ich freu mich so! Ich habe schon sämtliche Bücher von Ildikó von Kürthy gelesen und freue mich immer, wenn eine weitere Geschichte von ihr erscheint. Im April 2014 ist es endlich wieder so weit und „Sternschanze“ erscheint. Das Cover ist wunderschön und auch die Kurzbeschreibung ist mehr als ansprechend. Kein Wunder, dass ich das Buch bereits jetzt schon vorbestellt habe.

Kurzbeschreibung:
Es ist noch nicht Mitternacht, aber mein Leben ist bereits jetzt nicht mehr das, was es mal war. Am Neujahrsmorgen erkennt sie sich selbst nicht mehr wieder. Aufgrund extrem ungünstiger Umstände, die mit einem Babyphon und einer unpassenden Kostümierung zu tun haben, ist aus ihr in der Silvesternacht eine Frau ohne Mann, ohne Geld, ohne Wohnung und ohne nennenswertes Selbstbewusstsein geworden. Zurück auf Los. Neuanfang mit dreiundvierzig. Auch nichts, was man sich schon immer erträumt hat. Sie kippt aus ihrem Luxusleben, verlässt das Penthouse mit zwei Taschen, landet in einem Motel mit Raufasertapete und fragt sich: «Wer könnte ich werden, jetzt, wo ich niemand mehr bin?» Sie reißt alte Wunden auf, findet neue Freunde und eine neue Wohnung im Hamburger Stadtteil Sternschanze. Befristeter Mietvertrag. Rettung auf Zeit. Sie nimmt endlich endgültige Abschiede, verliert die Hoffnung und weint an einem leeren Grab. Sie erlebt die Tücken von digitalem Sex und bemerkt, dass sie zum erfolgreichen Seitensprung letztlich den Liebhaber genauso dringend braucht wie den Ehemann. Zwischendurch pflückt sie Pusteblumen, weil sie sich für frisch verliebt und siebzehn hält, versucht eine Hochzeit zu verhindern, überlegt, was man zur eigenen Scheidung anziehen soll, und findet zu der Überzeugung: «Ich habe schon viele Fehler in meinem Leben gemacht – und es waren nicht immer die schlechtesten.»

Daten über Josephine Angelini
Josephine Angelini wurde in Massachusetts geboren. Sie studierte Angewandte Theaterwissenschaft an der Tisch School of the Arts, New York University. Dabei interessierten sie besonders die tragischen Helden der griechischen Mythologie. Josephine Angelini lebt mit ihrem Ehemann, einem Drehbuchautor, und drei Katzen in Los Angeles.

Dora Heldt Bücher 2014
Über eine Geschichte im Jahre 2014 ist bislang noch nichts offizielles bekannt, man munkelt jedoch, dass im Oktober/November ein weiterer „Christine“-Band erscheinen soll. Allerdings erscheint ein Buch mit ihren besten Kolumnen, in der Dora Heldt über kleine Alltagssorgen, schwarze Strickjacken, Frauen im Baumarkt und weitere Anekdoten schreibt. „Jetzt mal unter uns: Das Geheimnis schwarzer Strickjacken und andere ganz wichtige Erkenntnisse“ erscheint am 1. Mai 2014.

Weitere Fragen und Antworten gibt es hier!

Challenge

Debütromane 2013/2014 #8

Für alle Teilnehmer der Debüt Challenge und natürlich für jeden anderen Leser habe ich mir mal die Mühe gemacht und Debütromane rausgesucht, die 2013 und 2014 erscheinen. Da es recht viele sind, werde ich die Bücher in mehreren Artikeln in regelmäßigen Abständen posten. Hoffentlich ist auch für jeden etwas dabei.

Kurzbeschreibung
Ich verliebe mich nicht nur in dich, Nell, ich falle kopfüber in dich hinein. Du bist ein Meer, und ich ertrinke in den Tiefen deiner Seele. Ich war nicht immer in Colton Calloway verliebt. Erst liebte ich seinen jüngeren Bruder. Kyle war auf alle erdenklichen Arten meine erste wahre Liebe. Dann, an einem stürmischen Augustabend, starb er durch meine Schuld, und der Mensch, der ich war, starb mit ihm. Colton nimmt mir nicht meinen Schmerz. Er lehrt mich, verletzt zu sein, verzweifelt zu sein. Doch kann er mich auch lehren, mir selbst zu vergeben? ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde geslated. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern?
Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?
~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Mia Price liebt es, vom Blitz getroffen zu werden. Es löst in ihr eine überwältigende Energie aus, nach der sie sich immer öfter sehnt. Als aber ein gewaltiges Erdbeben ihre Heimat Los Angeles fast komplett zerstört, geht es nur noch ums Überleben. Im Chaos der Nachbeben werben zwei rivalisierende fanatische Gruppen um Gefolgsleute. Beide versprechen, dass nur ihre Anhänger den nahenden Weltuntergang überleben werden, und beide wollen Mia auf ihre Seite ziehen. Ist sie etwa die Schlüsselfigur der bevorstehenden Apokalypse? ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Die erste Liebe ist überwältigend, intensiv und stürmisch. So ergeht es auch Leni und Paul. Bis zu jenem schicksalhaften Tag, an dem eine unerwartete Nachricht alles verändert. Sie treffen eine folgenschwere Entscheidung. Damit beginnt für die beiden ein Albtraum in ihrem jungen Glück.Funkstille. Bei ihrem zehnjährigen Klassentreffen sehen sie einander wieder. Die Erinnerungen und Gefühle der Vergangenheit lassen sich nicht mehr ausblenden und drängen sich unaufhaltsam in ihr Leben. Was ist damals wirklich passiert? Was ist aus dem Mädchen geworden, in das sich Paul Hals über Kopf verliebt hat? Leni versteckt sich hinter der Fassade der erfolgreichen Chefredakteurin eines internationalen Modemagazins. Doch die Mauern beginnen zu bröckeln, die Geschichte beginnt von neuem… ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Einfach abserviert! Die Modebloggerin Zoe Schuhmacher hatte es sich eigentlich in ihrem Berliner Leben ganz gemütlich eingerichtet. Bis sie ihr Traummann für eine andere sitzen lässt. Zeit also, dass Zoe sich neu erfindet. Kerle waren gestern, jetzt ist ihre Karriere dran. Als ihr ein Job in New York angeboten wird, zögert sie keine Sekunde und macht sich auf in die Stadt, die niemals schläft – und die sowieso ihren ganz eigenen Gesetzen folgt. Ein Glück, dass Zoe die Benimm-Fibel „New York fürAnfängerinnen“ zugesteckt bekommt. Mit Tipps zum (Über-)Leben im Big Apple. Nur leider steht da nicht drin, was zu tun ist, wenn man sich gleich am ersten Tag völlig aus Versehen in seinen mysteriösen Nachbarn verliebt… ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Nicole und Charlie leben in der gleichen Stadt – schon immer. Aber erst ein schrecklicher Unfall führt sie zusammen. Was als zufällige Begegnung auf dem kalten Krankenhausflur beginnt, entpuppt sich als ein Moment, der beide verbindet – für immer. Nur eben nicht so, wie sie es sich vorstellen… ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Nathan wird gejagt.
Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der – mitten im modernen Alltagsleben – Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist – denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten. Nathan ist ihm nie begegnet, aber von so einem Vater kann er nur Dunkles und Böses geerbt haben. Oder?
Um an Marcus heranzukommen, stellt der Rat der Weißen eine tödliche Falle – mit Nathan als Köder. Bald wird Nathan von beiden Seiten gejagt und muss sich entscheiden, wofür es sich zu kämpfen lohnt: für die gute Seite in ihm – oder für die böse…
~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Alex Woods ist zehn Jahre alt, und er weiß, dass er nicht den konventionellsten Start ins Leben hatte. Er weiß auch, dass man sich mit einer hellseherisch begabten Mutter bei den Mitschülern nicht beliebt macht. Und Alex weiß, dass die unwahrscheinlichsten Ereignisse eintreten können – er trägt Narben, die das beweisen.
Was Alex noch nicht weiß, ist, dass er in dem übellaunigen und zurückgezogen lebenden Mr. Peterson einen ungleichen Freund finden wird. Einen Freund, der ihm sagt, dass man nur ein einziges Leben hat und dass man immer die bestmöglichen Entscheidungen treffen sollte. Darum ist Alex, als er fünf Jahre später mit 113 Gramm Marihuana und einer Urne voller Asche an der Grenze in Dover gestoppt wird, einigermaßen sicher, dass er das Richtige getan hat…
~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Als Clay Jannon seinen Job als Webdesigner verliert, meldet er sich auf eine Stellenanzeige hin bei Mr. Penumbra, der in San Francisco eine alte, verstaubte Buchhandlung betreibt, die rund um die Uhr geöffnet ist. Clay übernimmt die Nachtschicht, und bald ist ihm klar, dass hier irgendetwas nicht stimmt: Die Kunden kaufen nichts, sondern leihen die Bücher nur aus, drei Stockwerke hohe Regale beherbergen riesige Folianten, die keine Texte beinhalten, sondern nur ellenlange Reihen aus Buchstaben. Nach und nach findet Clay heraus, dass Mr. Penumbra und seine Kunden einem uralten Geheimnis auf der Spur sind. Mit der Unterstützung seiner Freundin Kat und seines ältesten Kumpels Neel, sowie der Weisheit von Mr. Penumbra, macht sich Clay daran, dieses Geheimnis zu lüften. Ein Geheimnis, das bis in die Anfangszeiten des Buchdrucks zurückreicht. ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Alice Brown hat ein besonderes Talent dafür, die richtigen Leute miteinander zu verkuppeln. Sie selbst ist die graue Maus in der Londoner Dating-Agentur „Table for Two“, von ihrer herrischen Chefin verachtet, von ihren Kolleginnen weitgehend ignoriert. Doch unbeirrt ist sie im Auftrag ihrer Klienten auf der Suche nach dem Liebesglück. Ihr jüngster Fall ist wahrlich nicht einfach: Workaholic Kate will den perfekten Mann und hat dabei sehr klare Vorstellungen. Leider fände sie sogar an George Clooney etwas auszusetzen und würde Johnny Depp einen Korb geben. Da ist von Alice ganzer Einsatz gefordert. Doch was ist eigentlich mit ihr selbst? Kann Alice vielleicht auch für sich die große Liebe finden? ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Dies ist die Geschichte von Lucinda. Lucinda ist schön, lebenshungrig und leuchtet wie ein Stern. So hell und so schön und gleichzeitig Lichtjahre entfernt. Lucinda scheint in einer anderen Welt zu leben, nach eigenen, erbarmungslosen Regeln. Wer Lucinda liebt, muss ertragen, ihr niemals richtig nah sein zu können. So sind Sterne eben. Und manchmal fallen sie vom Himmel und verglühen. Einfach so. ~ Quelle
__________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Seit dem Unfalltod ihrer Eltern hält die 22-jährige Mia zusammen mit ihrer Schwester das Familienrestaurant am Laufen. Nebenbei hat sie ein kleines Atelier als Künstlerin und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als den 24-jährigen Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: Tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet Pax bringt in Mia eine Seite zum Schwingen, die sie vorher noch nicht kannte – und sie in ihm auch. ~ Quelle
__________________________________________________________

Lesestatistik

Jahresstatistik: Tschüss 2013, Hallo 2014!

Statistik

Ich habe es ja bereits in fast jeder monatlichen Statistik erwähnt, nun muss ich es allerdings doch noch einmal sagen: Es ist unfassbar, wie schnell das Jahr umgegangen ist. Stellenweise sind die Tage und Wochen nur so verflogen, dass es mich wirklich erstaunt. Das Jahr selbst war oftmals sehr durchwachsen und oftmals alles andere als leicht, ich denke aber, dass ich es am Ende doch ganz gut gemeistert habe.

Bzgl. meines Blogs war ich oftmals von Selbstzweifeln zerfressen, wusste nie so ganz, wo es mit „Kleinbrinas Bücherblog“ hingehen soll und stellenweise war ich sogar kurz davor, ihn einfach zu löschen und dieses Kapitel zu beenden. Dennoch habe ich mich von einigen unschönen Mails, fiesen Kommentaren und Sticheleien nicht unterkriegen lassen und gehe nun mit dem Motto „Jetzt erst recht!“ ins neue Jahr!

Dazu gibt es auch einige Pläne, die ich in diesem Jahr umsetzen möchte. So soll es ein vollkommen neues Layout geben und endlich der Schritt zur eigenen Domain gemacht werden. Zudem gibt es bereits einige Zusagen zu Interviews, fest eingeplante Gewinnspiele und die ein oder andere Idee, bei der es (noch) an der Umsetzung hapert.

Zum Schluss möchte ich mich bei all den lieben Lesern, Bloggerkollegen, Verlagsmenschen und Autoren bedanken, die mir fortlaufend (Buch-)Tipps gegeben, mir stellenweise auch immer wieder Mut zugesprochen und mir die Treue gehalten haben. Ihr seid wahrlich ein Geschenk und ich hoffe, dass wir auch 2014 gemeinsam durchs Jahr gehen werden.
__________________________________________________________

gelesene Bücher: 212
davon abgebrochen: 10
meistgelesene Autoren: Jennifer Estep (7x), Abbi Glines (5x), Michaela Rudolph (5x), Stephen King (5x), Rachel Vincent (4x), Anne Hertz (4x), Gabriella Engelmann (4x), Steffi von Wolff (4x), Holly Webb (4x)
__________________________________________________________

Beendete Reihen:

__________________________________________________________

Lieblingsbücher des Jahres 2013:


__________________________________________________________

Flops des Jahres 2013:


__________________________________________________________

Bücher, die ich 2014 unbedingt lesen möchte

Neuerscheinung

Waiting on Wednesday

New WoW

„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.

51fkL4WxFiL._Mein dieswöchiges „Waiting on Wednesday“ stammt aus der Feder von Abbi Glines. Ich habe die Autorin schon häufig auf meinem Blog vorgestellt und nun ist es wieder einmal soweit, denn im Januar erscheint bereits ein weiteres Buch, bzw. eine Reihe von ihr.
„Ersehnt“ ist der erste Band von „Twisted Perfection“ und erscheint am 20. Januar 2014. Die Hauptfiguren Della und Woods kennt man bereits aus der „Rush of Love“-Trilogie. Beide waren mir dort sehr sympathisch und nun bin ich sehr gespannt darauf, ihre eigene Geschichte zu erfahren, denn dies wurde bei „Rush of Love“ leider nicht verraten. Der zweite Band „Erfüllt“ erscheint nur einen Monat später, nämlich am 17. Februar 2014. Man darf also gespannt sein, was Abbi Glines dieses Mal für ihre Leser parat hat.

Kurzbeschreibung
Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern…

Bücher allgemein

Jahresabschluss 2013: Buchsaiten Blogparade #5

header_5

Der Jahresabschluss geht in seine fünfte Runde. Katrin von Buchsaiten hat auch in diesem Jahr dazu aufgerufen, sich an diesem Abschluss zu beteiligen, und ich bin dieser Aufforderung gerne gefolgt, nachdem ich auch schon die anderen Jahre (fast immer) mitgemacht habe.
Wer ebenfalls daran teilnehmen möchte, kann dies noch bis zum 01.01.2014 tun und ihr den Link als Kommentar hinterlassen. Die Fragen und weitere Details gibt es hier!

17161716* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat?
Da gab es einige Bücher. Ich bin ja eher skeptisch, wenn es um zu hochgelobte Bücher geht, wenn ich dann immer die vielen positiven Stimmen dazu lese, denke ich mir immer, dass da noch irgendwo ein Haken sein muss, denn oftmals bin ich am Ende enttäuscht, aber einige Bücher war es dann am Ende nicht so. Da gab es z.B. „Im Herzen die Rache“, wo ich zunächst gar nichts erwartet habe, aber auch „Selection“, wo ich zuerst dachte, dass dies wieder eine von vielen unlogischen Dystopien sei, aber Pustekuchen: Das Buch hat sich ganz nach oben zu einem meiner Jahreshighlights katapultiert. Ebenfalls sehr genial fand ich die bisherigen Bände der „Mythos Academy“. Ich habe ehrlich gesagt mit einer typischen Internatsgeschichte mit Fantasyelementen gerechnet, jedoch war ich von der ersten Seiten an direkt begeistert und fieber seitdem immer wieder dem neuesten Band entgegen, da mich das Setting und die Figuren sehr ansprechen.

16163526* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat?
Auch hier gibt es leider einige Bücher. „Ein ganzes halbes Jahr“ klang sehr vielversprechend und da so viele Menschen über das Buch geschwärmt habe, habe ich da einiges erwartet, wurde dann aber enttäuscht, da sich das Buch lediglich als 0815-Geschichte entpuppt hat, die nicht unbedingt neu war. Ebenfalls sehr enttäuscht war ich von „Ich und Earl und das sterbende Mädchen“. Als ich mir das Buch gekauft habe, wurde mir gesagt, dass ich dringend Taschentücher bereit legen soll, da die Geschichte sehr an „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ erinnern würde. Ganz ehrlich? Was ein Schwachsinn. Das Buch war leider alles andere als traurig und nervt mit seiner Hauptfigur und dessen merkwürdiger Weltansicht. Von daher habe ich das Buch sogar irgendwann abgebrochen. Ein bisschen negativ überrascht war ich auch von „Silber: Das erste Buch der Träume“. Die Geschichte ist sicherlich nicht schlecht, allerdings habe ich mir viel mehr vom Inhalt erhofft, doch leider haben mich die Figuren in dieser Geschichte sehr genervt, sodass ich mich nicht so ganz auf die Geschichte einlassen konnte. Sehr schade, denn ich liebe die Frauenromane von Kerstin Gier.

* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und warum?
Da gibt es einige Autoren und Autorinnen, die ich in diesem Jahr entdeckt und ins Herz geschlossen habe. Abbi Glines hat mich mit ihrer „Rush of Love“-Trilogie sehr unterhalten, genauso wie Colleen Hoover mit „Weil ich Layken liebe“. Beide Autorinnen haben mich so sehr angesprochen, dass ich direkt weitere Bücher von ihnen lesen möchte und habe mir von daher schon einige Bücher vorbestellt. Meine wohl größte Entdeckung ist mir allerdings schon fast etwas peinlich, denn ich bereue es sehr, dass ich diesen grandiosen Autor erst jetzt für mich entdeckt habe: Stephen King! Ich war bei seinen Büchern immer unglaublich skeptisch und habe von daher immer nur vereinzelt ein paar Leseproben von ihm gelesen, aber seit August bin ich ein großer Fan, denn da habe ich „Joyland“ für mich entdeckt und habe seit dem noch viele weitere Bücher, u.a. „Dolores“ und „Menschenjagd“ vom Meister gelesen.

* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?
Da muss ich wohl wieder „Selection“ nennen, denn ich finde das Cover sehr ansprechend und passt ebenfalls sehr gut zur Geschichte. Aber es gab in diesem Jahr auch noch viele weitere Cover, die mich angesprochen haben, da sie entweder gut zur Geschichten passten oder einfach schön aussehen. Schade, dass dabei manchmal der Inhalt nicht mithalten konnte.

* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2014 lesen und warum?
Da ich bereits sehr viel vorbestellt habe, gibt es da einige Bücher, die ich UN-BE-DINGT lesen möchte. Das gilt besonders für „Weil ich Will liebe“ von Colleen Hoover, aber auch „Im Herzen der Zorn“ von Elizabeth Miles und „Schwarzer Sand“ von Kate Harrison. Alle drei Bücher sind Fortsetzungen und von daher habe ich auch hohe Erwartungen.
Aber auch sonst scheint das Jahr 2014 buchtechnisch richtig gut zu werden, denn meine Wunschliste platzt aktuell aus allen Nähten, so habe ich u.a. auch „Mythos Academy #5: Frostnacht“ (Jennifer Estep), „Twisted Perfection #1: Ersehnt“ (Abbi Glines), „Selection #2: Die Elite“ (Kiera Cass), sowie „Butter“ (Erin Jade Lange) vorbestellt.
Ansonsten lasse ich mich wie immer überraschen und schaue einfach, was das Jahr noch so für mich bereit hält.

Challenge · Neuerscheinung

Debütromane 2013/2014 #6

Für alle Teilnehmer der Debüt Challenge und natürlich für jeden anderen Leser habe ich mir mal die Mühe gemacht und Debütromane rausgesucht, die 2013 und 2014 erscheinen. Da es recht viele sind, werde ich die Bücher in mehreren Artikeln in regelmäßigen Abständen posten. Hoffentlich ist auch für jeden etwas dabei.

Kurzbeschreibung
Anna ist sechzehn, als sie Bennett kennenlernt, den geheimnisvollen Neuen an ihrer Schule, zu dem sie sich sofort hingezogen fühlt. Fast scheint es ihr, als würden sie sich kennen. Doch Bennett stammt aus dem weit entfernten San Francisco. Als die beiden sich näherkommen, vertraut Bennett ihr sein unglaubliches Geheimnis an: Er ist aus dem Jahr 2012 ins Jahr 1995 gereist, um seine Schwester wiederzufinden. Nicht nur Tausende von Kilometern trennen Anna von ihm, sondern ganze 17 Jahre … Nie hätten sie sich kennenlernen dürfen, und beide wissen, dass er nicht bei ihr bleiben kann. Als Bennett tatsächlich verschwindet, steht Anna vor einer Entscheidung, die ihr alles abverlangt und ihr Leben grundlegend verändern wird… ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Nach dem Langen Winter, dem ein Großteil der Weltbevölkerung zum Opfer fiel, liegt der Staat im Kampf gegen die »Empfindsamen«, Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Die 17-jährige Lark weiß, was von ihr als Nachfahrin der großen Staatsgründer verlangt wird: eine gehorsame Bürgerin werden. Aber dann wird ihre große Liebe Beck beschuldigt, zu den Empfindsamen zu gehören, und verschwindet spurlos. Als sich Lark aufmacht, um seine Unschuld zu beweisen, wird alles, an das sie je glaubte, auf den Kopf gestellt: Denn auch sie selbst ist eine Empfindsame – und dazu bestimmt, Beck zu töten… ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Seit Jahren kämpft die Studentin McKenzie Lewis in einem für normale Menschen unsichtbaren Krieg. Denn sie kann die magischen Fae nicht nur sehen, sie kann auch die Spuren verfolgen, die sie beim Reisen zwischen den Welten hinterlassen. Mit dieser Fähigkeit hilft sie dem König der Fae – und vor allem seinem Schwertmeister Kyol – gegen die Rebellen. Doch als sie von Aren, dem charismatischen Anführer der Rebellen, entführt wird, gerät ihre Welt ins Wanken. Wem kann sie wirklich vertrauen? Aren? Oder Kyol? Wie soll sie entscheiden, wenn nicht einmal ihr Herz die Antwort kennt… ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
In Aruba, in der Karibik, will Anna eigentlich nur eins: mit ihrem Freund Tate, ihrer besten Freundin Elise und ein paar anderen Freunden den Spring Break feiern. Doch der Trip ins vermeintliche Paradies entpuppt sich als der reinste Albtraum. Elise wird brutal ermordet und Anna als Hauptverdächtige verhaftet. Eingesperrt in einem fremden Land, kämpft sie um ihre Freiheit. Doch niemand will ihr glauben. Als schließlich die Wahrheit ans Licht kommt, ist diese noch viel schockierender als erwartet. ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Nicks Vater hat sich aus dem Staub gemacht, seine Familie droht zu zerbrechen und sein bester Freund Scoot, der Freak, liegt im Sterben. Da taucht Jaycee Amato in Nicks Leben auf, das durchgeknallte Mädchen mit den Husky-Augen. Sie verspricht Scoot, ihm einen letzten Wunsch zu erfüllen, und nötigt Nick, dabei zu helfen. Und so machen sich die beiden ausgerüstet mit der Weisheit Yodas und den Geschichten von John Steinbeck auf einen Road-Trip, um Scoots unbekannten Vater zu finden. Eine schwierige und gleichzeitig wunderschöne Reise beginnt, auf der Nick reifer, reicher und weiser wird. Am Ende hat er zwar nicht Scoots Vater gefunden, dafür aber eine über den Tod hinausgehende Freundschaft und die große Liebe. ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Alex lebt in Mailand, Jenny in Melbourne. Sie fühlen sich voneinander angezogen, wollen sich unbedingt treffen. Doch am vereinbarten Ort warten beide vergeblich. Wie kann das sein? Will jemand ihre Liebe verhindern? Nach einer dramatischen Suche kommen sie zu einer Erkenntnis, die ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellt: Sie leben im Multiversum, in unendlich vielen Parallelwelten. Werden sie sich jemals treffen können? ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Wie rächt man sich am besten? Seit der Gemeinheit ihrer Klassenkameradin Sandy, die Celia an der gesamten Schule unmöglich gemacht hat, kann die Vierzehnjährige an nichts sonst mehr denken. Sie schmiedet und verwirft einen Racheplan nach dem anderen. Doch dann kommt der coole Drake an die Schule. Er interessiert sich kein bisschen für Celias Image, sondern freundet sich gleich mit ihr an und verrät ihr sogar sein intimstes Geheimnis. Beinahe vergisst sie darüber sogar ihre Rachepläne. Aber nur beinahe… ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen – und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein… Ist diese Liebe zu groß für sie? ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Klamotten, Partys, Jungs und Schule: Diese Welt ist Carey und ihrer kleinen Schwester Jenessa völlig fremd. Die Geräusche des Waldes, das beengte und doch so vertraute Zusammenleben im Wohnwagen und die oft tagelange Abwesenheit ihrer Mom – das ist der Alltag der Mädchen, die in einem Trailer tief versteckt inmitten eines Naturschutzgebietes leben. Als Careys und Jenessas Vater die Mädchen zu sich und seiner neuen Familie holt, finden die Tage im Wald ein jähes Ende. Zu jäh für die fünfzehnjährige Carey, die sich daran gewöhnt hat, sich und ihre Schwester durchzubringen und zu beschützen, koste es, was es wolle. Dass der Preis dafür mitunter sehr hoch war, begreift sie erst jetzt durch die liebevolle Anteilnahme ihres Vaters. Weil sie das Geheimnis, das auf ihrem Herzen lastet, nicht für immer verdrängen kann… ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst? Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen. ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Als Pia ihm begegnet, weiß sie nicht, wohin sie blicken soll. Diese unglaublich blauen Augen. Die wilden Zeichen, die seinen Körper bedecken. Seine Lippen, die ihren Namen so aussprechen wie niemand zuvor. Pia weiß, dass Eio sterblich ist. Im Gegensatz zu ihr, der ersten und einzigen Unsterblichen. Sie weiß, dass sie zusammen keine Zukunft haben. Doch obwohl alles gegen sie spricht, ist ihre Liebe das Einzige, wofür Pia kämpfen wird. ~ Quelle
_________________________________________________________
Kurzbeschreibung
Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot.Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende:
Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von »Breathe« kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt…
Quinn, will als Sohn eines ranghohen »Breathe«-Direktors eigentlich nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina trifft… Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann taucht Alina auf… Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles.
~ Quelle