Bücher allgemein

SUB am Samstag #96

„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

51eUygesPXL._SL250_„Vier Jahre ohne dich“ ist das Debüt von Katharina Wolf und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie ich es letztendlich finden werde, denn nicht nur die Autorin ist sehr sympathisch, sondern auch die bisherigen Rezensionen klingen sehr vielversprechend. Ich freu mich drauf!

Kurzbeschreibung
Endlich ist Nora glücklich. Nach einer schwierigen Kindheit hat sie in Jan ihre erste große Liebe gefunden – und in seiner Familie Geborgenheit und Zusammenhalt. Alles ist perfekt. Bis zu jenem Abend, der alles ändert. Nichts ist mehr so wie es war – selbst vier Jahre später nicht.

__________________________________________________________________________________

51YUcs0EU+L._SL250_Ich besitze nahezu sämtliche Werke von Marc Levy und bin besonders ein Fan seiner früheren Werke. Da mich „Das Geheimnis des Schneemädchens“ von Anfang an sehr angesprochen hat, musste das Buch unbedingt bei mir einziehen. Mal sehen, wann ich das Buch letztendlich lesen werde.

Kurzbeschreibung
Im Wrack eines Flugzeugs, das im ewigen Eis des Mont-Blancs gefangen ist, findet Suzie Backer den Beweis dafür, dass ihre Familie zu Unrecht des Hochverrats beschuldigt wurde. Als der Reporter Andrew Stilman ihr begegnet, wittert er nicht nur eine einzigartige Geschichte, sondern er ist auch von dieser geheimnisvollen Frau fasziniert. Gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Wahrheit, doch dabei wecken sie schlafende Hunde und bringen sich in tödliche Gefahr. Denn ihre Nachforschungen führen sie auf die Spur einer unmöglichen Liebe und eines Mannes, der für ein gewisses „Schneemädchen“ sein Land und alles, woran er glaubte, verriet…

__________________________________________________________________________________

41Awk3SS6DL._SL250_Bücher von Monica Murphy sind für mich ein absolutes Muss, von daher war schnell klar, das sich auch „Rose – So wild“, den zweiten Band der „Sisters in Love“-Trilogie lesen möchte. Da das Buch diesen Monat erst erschienen ist, befindet es sich somit noch ganz frisch auf dem SUB. Ich bin schon sehr gespannt drauf.

Kurzbeschreibung
Anders als meine beiden Schwestern Violet und Lily stehe ich nie im Mittelpunkt. Jetzt bin ich an der Reihe. Die Zeit ist gekommen, meine Schwestern in den Schatten zu stellen, alles hinter mir zu lassen – und schon laufe ich direkt in die Arme eines geheimnisvollen Fremden. Doch was, wenn Caden mehr ist, als ich wollte? Sicher, bei ihm fühle ich mich begehrenswert und frei, doch da ist noch mehr, das ich nicht ganz einordnen kann – etwas Gefährliches. Vielleicht hat sich unsere „zufällige“ Begegnung doch nicht einfach so ergeben. Vielleicht hat er aus gutem Grund nach mir gesucht. Was immer seine Beweggründe sein mögen – ich kann nicht mehr zurück. Und vielleicht will ich das auch gar nicht.

SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

In diesem Monat habe ich für meine Verhältnisse recht wenige Neuzugänge, was auch mal erfrischend gut tut und den SUB nicht allzu sehr belastet. Dafür sind es allerdings auch alles Bücher, die fast alle auf meiner Wunschliste standen, sodass diese auch ein wenig abgebaut werden konnte.

Cat Lewis – Kein Winter ohne dich (Rezension)
S.C. Stephens – Thoughtful: Du gehörst zu mir (Thoughtless #4)
Manuela Inusa – Jane Austen bleibt zum Frühstück
Manfred Weinland – Das Grab
Simone Elkeles – Herz verloren (Wild Cards #2)

Angela Marsons – Silent Scream (Kim Stone #1)
Matthias Sachau – Das Geheimnis des Tylandor
Colleen Hoover – Love and Confess
Romina Russel – Zodiac (Zodiac #1)
Jessica Knoll – Ich. Bin. So. Glücklich.

Neuerscheinung

Neuerscheinungen bei Skoobe 46/2015

unnamedSeit einiger Zeit bin ich nun zufriedene Kundin bei Skoobe und freue mich immer wieder, wenn jeden Donnerstag die Neuerscheinungen veröffentlicht werden.

In dieser Woche wurden insgesamt 96 Ebooks hochgeladen, davon eine Menge Bücher, die erst in dieser Woche im Buchhandel erschienen sind, aber auch schon etwas ältere Bücher, die sich aber dennoch lohnen. Bei mir sind von den 96 Büchern insgesamt zwei Bücher auf die Merkliste gewandert, keins davon hatte ich auf meiner Wunschliste.

Screenshot_2015-11-20-10-36-40Diese Woche sollte es leider einfach nicht sein, dabei wurden durchaus ein paar gute Bücher hochgeladen, nur habe ich diese bereits in meinem Regal stehen. Von daher sind es in dieser Woche nur zwei Bücher geworden, was aber in Ordnung ist, da ich noch einiges auf meiner Merkliste habe und damit noch lange genug beschäftigt bin.
„Waterfall“ ist nach „Teardrop“ der zweite Teil der „Teardrop“-Reihe von Lauren Kate. Da ich den ersten Band noch nicht gelesen habe, dies aber in der Zukunft noch vor habe, habe ich den zweiten Band spontan mit auf die Merkliste gesetzt, auch wenn mir durchaus bewusst ist, dass der bislang mehr als schlechte Kritiken erhalten hat.
Das zweite und gleichzeitig letzte Ebook in dieser Woche ist „Zimtsternküsse“, herausgegeben von Cat Lewis. Hierbei handelt es sich um weihnachtliche Kurzgeschichten, die u.a. von Jennifer Jäger, Stefanie Hasse und Katharina Wolf verfasst wurden. Da die Adventszeit nun ansteht, bin ich hier besonders gespannt und werde die Sammlung bestimmt bald ausleihen.

Weiterhin gab es noch andere Bücher, die mein Interesse geweckt haben, es jedoch (noch) nicht auf meine Merkliste geschafft haben.
In dieser Woche ist kein Buch auf meine „Vielleicht“-Liste gelandet.

Rezension

Cat Lewis – Kein Winter ohne dich

Kurzbeschreibung
Das Schicksal meint es nicht gut mit Amy. Kurz vor Weihnachten sitzt sie in Montreal fest und hat keine Ahnung, wie sie pünktlich zurück nach New York gelangen soll. Denn wenn sie es nicht schafft, wird sie das verlieren, was ihr am Wichtigsten ist: Die Liebe ihres Lebens. ~ Quelle

Hier kann das Buch gekauft werden!

__________________________________________________________

Meine Meinung
Da „Kein Winter ohne dich“ von Cat Lewis sehr interessant klang und ich der Meinung war, dass es perfekt zu einem kalten und regnerischen Nachmittag passen würde, wollte ich dieser Novelle sehr gerne eine Chance geben. Leider muss ich dann doch sagen, dass ich von dieser Geschichte eher enttäuscht als begeistert bin.

Cat Lewis verwendet für diese Novelle eine angenehme Sprache, allerdings hält sich die Autorin meiner Meinung nach zu sehr zurück. Man erkennt im Laufe der Geschichte immer wieder gute Ansätze, allerdings wurde das Potential dieser Geschichte viel zu wenig genutzt, sodass am Ende nur sehr wenig geschieht – und das meiste davon leider sehr vorhersehbar ist. Dazu gibt es leider viel zu viele Klischees, was die Geschichte für mich doch sehr kaputt gemacht hat.

Die Geschichte ist schnell erzählt: Amy ist ein Workaholic und fliegt selbst noch kurz vor den Weihnachtstagen nach Montreal, um dort zu arbeiten, bzw. sich weiterzubilden. Ihrer großen Liebe ist dies ein Dorn im Auge, denn obwohl er erfolgreich als Musiker arbeitet, findet er dennoch immer wieder die nötige Zeit für Amy, die sie allerdings nicht aufbringen kann. Dadurch ist er sehr frustriert und stellt sie vor die Wahl: Entweder ein Leben mit ihm oder ihr Job.

An sich klingt dies alles ganz nett, allerdings triefte die Geschichte nur so vor Klischees, was mich wirklich unheimlich gestört hat, denn natürlich (!) arbeitet Amy für ein Modemagazin, wo Überstunden keine Seltenheit sind und natürlich ist ihr Freund – oh Wunder! – ein Musiker. Diese Kombination gibt es bereits in zahlreichen anderen Chick-Lit- und Liebesroman, sodass man als Leser nur wenig Neues geboten bekommt.

Auch Amys Entscheidung, ob Liebe oder Beruf, ist letztendlich keine große Überraschung, denn selbstverständlich will sie unbedingt ihre Verabredung mit ihm einhalten, aber natürlich muss dabei immer etwas dazwischen kommen – und sei es nur ein Flieger, der aufgrund des Wetters nicht starten kann. Hier hätte man einiges raus machen können: Eine verzweifelte Amy, die unbedingt weg will, allerdings fest sitzt und immer mehr über sich und ihr Leben nachdenkt… Tja, dies hätte interessant sein können, allerdings geht alles viel zu glatt und Amy nimmt einfach den Zug. Wenn doch nur alle Probleme so einfach zu lösen wären…

Ja, ich bin wirklich enttäuscht, denn ich kann es kaum glauben, wieso man so viel Potential einfach nicht genutzt hat und stattdessen den einfachsten und schnellsten Weg gewählt hat, um diese Geschichte zu beenden. Hier hätte man so viel schaffen können: Neue Figuren fest einbinden, die ihr hätten helfen können, Verzweiflungstaten, und so weiter und so fort. Es ist wirklich unglaublich schade.

Das Cover ist wunderschön anzusehen und passt nicht nur gut zur Geschichte, sondern auch zur Jahreszeit, in der das Buch veröffentlicht wurde. Gleiches gilt auch für die Kurzbeschreibung, die sich gut liest und mich neugierig gemacht hat.

Insgesamt ist „Kein Winter ohne dich“ für mich leider ein Flop, da hier einfach viel zu wenig passiert und das Buch leider komplett ohne Highlights, dafür aber mit sehr vielen Klischees, auskommen muss. Dennoch muss man sagen, dass Cat Lewis viel Talent besitzt und definitiv schreiben kann, von daher werde ich sicherlich irgendwann noch einmal zu einem anderen Werk von ihr greifen und ihr gerne noch eine zweite Chance geben.

Neuerscheinung

Neuerscheinungen bei Skoobe 45/2015

unnamedSeit einiger Zeit bin ich nun zufriedene Kundin bei Skoobe und freue mich immer wieder, wenn jeden Donnerstag die Neuerscheinungen veröffentlicht werden.

In dieser Woche wurden insgesamt 97 Ebooks hochgeladen, davon eine Menge Bücher, die erst in dieser Woche im Buchhandel erschienen sind, aber auch schon etwas ältere Bücher, die sich aber dennoch lohnen. Bei mir sind von den 97 Büchern insgesamt sechs Bücher auf die Merkliste gewandert, eins davon hatte ich auf meiner Wunschliste.

Screenshot_2015-11-12-16-42-58In dieser Woche wurden wirklich viele gute Bücher hochgeladen, von daher dürfte wohl jeder Skoobe-Nutzer mindestens ein Buch für sich entdecken. Hier kann man Skoobe in dieser Woche nur loben. Daumen hoch!
„Küss mich unterm Nordlicht“ von Joanna Wolfe klingt nach einer schönen Wintergeschichte für kalte Tage, von daher musste das Buch einfach mal auf die Merkliste. Mal schauen, wann ich es mir mal ausleihen werde.
Lara Averys „Könntest du nur bei mir sein“ klingt ebenfalls nach einer interessanten Geschichte, von daher musste auch dieses Buch auf meine Merkliste wandern. Hier muss ich allerdings gestehen, dass ich es mir einer Ausleihe nicht allzu eilig habe.
Sehr neugierig bin ich dagegen auf „In Dunkelheit geboren“, Band 1 von „The Originals“. Ich habe die gleichnamige TV-Serie noch nicht gesehen, allerdings klingt die Geschichte einfach zu verlockend. Buch und Serie werden demnach schon bald von mir in Augenschein genommen.
Screenshot_2015-11-12-16-42-54Von Uwe Voehl habe ich bereits einige Bücher gelesen und die meisten davon konnten mich auch begeistern, von daher möchte ich auch „Necroversum“ unbedingt eine Chance geben. Wird mit Sicherheit schon sehr bald ausgeliehen.
„Let’s get lost“ von Adi Alsaid stammt von meiner Wunschliste, dementsprechend freue ich mich sehr darüber, dass das Buch in dieser Woche hochgeladen wurde und ich es schon sehr bald ausleihen kann. Die Erwartungen sind riesig und ich hoffe, dass ich nicht enttäuscht werde.
Die liebe Katharina Wolf, die ich schon lange über Facebook kenne, hat ein Buch geschrieben: „Vier Jahre ohne dich“. Dass ich hier nicht widerstehen konnte, dürfte selbstverständlich sein, oder? Wird ebenfalls schon sehr bald ausgeliehen.

Weiterhin gab es noch andere Bücher, die mein Interesse geweckt haben, es jedoch (noch) nicht auf meine Merkliste geschafft haben.
In dieser Woche ist nichts dabei.

Neuerscheinung

Neuerscheinungen bei Skoobe 44/2015

unnamedSeit einiger Zeit bin ich nun zufriedene Kundin bei Skoobe und freue mich immer wieder, wenn jeden Donnerstag die Neuerscheinungen veröffentlicht werden.

In dieser Woche wurden insgesamt 86 Ebooks hochgeladen, davon eine Menge Bücher, die erst in dieser Woche im Buchhandel erschienen sind, aber auch schon etwas ältere Bücher, die sich aber dennoch lohnen. Bei mir sind von den 86 Büchern insgesamt sechs Bücher auf die Merkliste gewandert, keins davon hatte ich auf meiner Wunschliste.

Screenshot_2015-11-05-16-40-14In dieser Woche wurden wieder einige interessante Ebooks hochgeladen, sodass ich voll und ganz zufrieden bin und endlich mal wieder meine Merkliste gefüttert wurde, nachdem ich die Liste dort immer mehr „abgearbeitet“ habe.
„Das unvollendete Leben der Addison Stone“ von Adele Griffin besitze ich zwar eigentlich schon, allerdings habe ich es derzeit verliehen, sodass ich es vorsichtshalber auch auf meine Merkliste gesetzt habe.
Nachdem ich den ersten Band relativ gut fand, musste auch „Silberjunge“ von Kristina Ohlsson auf eine Merkliste. Ich denke, dass ich es schon sehr bald ausleihen werde, denn ich möchte unbedingt wissen, wie es mit den Thriller-Geschichten weitergeht.
Julie Kagawa und ich – dies hat nicht immer funktioniert, allerdings klingt „Talon – Drachenzeit“ nach einer interessanten Geschichte, sodass ich dem Buch sehr gerne eine Chance geben möchte, auch wenn ich zugeben muss, dass die Ausleihe hier nicht unbedingt eilt, da ich nach wie vor noch kleine Zweifel habe.

Screenshot_2015-11-05-16-39-57„Nachtschicht“ gehört tatsächlich zu den Büchern von Stephen King, die ich noch nicht besitze, von daher freue ich mich umso mehr, dass ich die Kurzgeschichten immerhin via Skoobe lesen kann. Wird von daher mit Sicherheit schon bald ausgeliehen.
Neugierig bin ich auch auf „Kein Winter ohne dich“ von Cat Lewis, denn ich habe bereits viel Lob zu der Geschichte gehört, von daher bin ich schon gespannt und werde das Buch wohl ebenfalls recht bald ausleihen.
Das letzte Buch, das in dieser Woche auf meine Merkliste wandern darf, ist „Für alle Tage, die noch kommen“ von Teresa Driscoll. Das Buch klingt nach einer melancholischen Geschichte, die meiner Meinung nach bestens in die Jahreszeit passt und ein wenig an ältere Werke von Cecelia Ahern erinnert, von daher wird auch das wohl sehr bald ausgeliehen.

Weiterhin gab es noch andere Bücher, die mein Interesse geweckt haben, es jedoch (noch) nicht auf meine Merkliste geschafft haben.
In dieser Woche ist kein Buch auf meine „Vielleicht“-Liste gewandert.

Neuerscheinung

Meine Highlights aus den Neuerscheinungen im Oktober 2015

Der Oktober naht und somit auch meine Lieblingszeit des Jahres: Der Herbst! Ich liebe es, mich an verregneten und dunklen Tagen mit mehreren Büchern ins Bett einzukuscheln und die Realität auszusperren, dementsprechend freue ich mich auch auf die vielen Neuerscheinungen, die im Oktober erscheinen und sicherlich auch mein Konto erleichtern werden.

41Cs+tMnBXL._SL250_Es war der zwanzigste Dezember. Hinter mir lagen genau sechs Monate mit Steven. 183 Tage voller Küsse, bevor die Gleichung sich änderte. Unwiderruflich. Das letzte Mal, dass Lexie glücklich war, war davor. Als sie einen wunderbaren Freund hatte, den Traum, Mathematik zu studieren, und einen Bruder. Tyler. Nun ist sie für die anderen nicht mehr das Zahlengenie, sondern nur noch das Mädchen, dessen Bruder sich umgebracht hat. Um mit der Trauer fertigzuwerden, beginnt Lexie, ihre Gefühle aufzuschreiben. Doch leider ist das Leben keine Gleichung, sonst könnte sie die quälende Ungewissheit auflösen: Tyler hat ihr vor seinem Tod eine SMS geschickt, die sie nicht beachtet hat. Hätte sie alles ändern können? Der Gedanke verfolgt Lexie wie ein Schatten. Bis sie erfährt, was es braucht, um ihr Glück wahrscheinlicher zu machen.
__________________________________________________________

51SSXWRhQEL._SL250_Während einer Flugschau im idyllischen Stone Temple stürzt eine Propellermaschine ab. Der beste Freund der 13-jährigen Ava, Wash, wird schwer verletzt. Alle rechnen damit, dass der Junge stirbt. Doch dann legt Ava ihre Hände auf seine Brust, und die Wunden verschwinden. Das Wunder von Stone Temple geht um die Welt; tausende Pilger bedrängen Ava, ihnen zu helfen. Doch sie kann unmöglich alle retten, denn jede Heilung raubt ihr Lebenskraft. Aber steht es ihr zu, über Leben und Tod zu entscheiden? Als das Schicksal dann bei ihrer Familie zuschlägt, steht sie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens…
__________________________________________________________

51lIpNEHj+L._SL250_Blonde Haare, lange Beine, blaue Augen… Wie wenig einen das im Leben weiterbringt, weiß Lucy spätestens, seit sie von ihrer großen Liebe Ben eiskalt abserviert wurde. Da hilft es auch nicht, dass er ständig vor ihrer Tür steht und alles erklären will. Und noch viel weniger, dass ihre große Schwester Taylor, ihre einzige Stütze, auf Reisen ist. Während jene total verknallt durch Amerika tourt, hält sich Lucy mit einem abendlichen Babysitterjob so fern von zu Hause, wie es nur geht. Und beobachtet Jasper, auch Mr Handsome genannt, der jede Nacht ein anderes Mädchen zum Weinen bringt. Bis Jasper sie eines Tages bemerkt…
__________________________________________________________

51NJ8e5XneL._SL250_Ethan und Cassandra teilen den Traum vom ganz großen Broadway-Erfolg. Doch die Auswahlverfahren für die zu besetzenden Rollen werden für sie immer wieder zu schicksalshaften Begegnungen: Ihre Körper ziehen sich so sehr an, dass die Spannung auf der Bühne nahezu greifbar ist.
Hinter den Kulissen herrscht hingegen Krieg. Cassandra ist sich sicher: nie wieder Ethan! Doch jetzt steht er vor ihrer Tür und will für die wahre Liebe kämpfen.
__________________________________________________________

514wCOU6k6L._SL250_Sie gehen schon seit Jahren auf dieselbe Schule und haben noch nie miteinander gesprochen: Annabell, die behütete Arzttochter, und Kai, der jede Nacht mit seiner Gang um die Häuser zieht. Doch was sie voneinander trennt, ist letztendlich, was sie verbindet. Während Annabell ihre wahre Familiengeschichte hinter einer Sonnenbrille versteckt, verbirgt Kai sein Leben hinter einem abgewetzten Punk-Look und einer Null-Bock-Einstellung. Dass ihn gerade die blonde Schulschönheit um Hilfe bitten würde, hätte er sich niemals träumen lassen. So wenig wie Annabell jemals geglaubt hätte, dass sie gerade beim Bad Boy ihrer Klasse Zuflucht finden würde. Wie sehr sie einander brauchen, merken sie jedoch erst, als sich die ganze Welt gegen sie stellt…
__________________________________________________________

61pBUONbYyL._SL250_Lassen Sie sich von dieser wunderschönen Neuausgabe verzaubern! Harry Potters Geschichte ist inzwischen weltbekannt, doch am 6. Oktober erscheint eine einzigartige, vierfarbig illustrierte Ausgabe des Klassikers. Jim Kay, Illustrator des preisgekrönten „Sieben Minuten nach Mitternacht“ von Patrick Ness, hat die Welt von Harry Potter und ihre unvergleichlichen Figuren in ein neues Gewand gehüllt. Seine fantasievollen Zeichnungen werden nicht nur Fans, sondern auch neue Leser in ihren Bann ziehen.
__________________________________________________________

51rr4bpStjL._SL250_Endlich ist Nora glücklich. Nach einer schwierigen Kindheit hat sie in Jan ihre erste große Liebe gefunden – und in seiner Familie Geborgenheit und Zusammenhalt. Alles ist perfekt. Bis zu jenem Abend, der alles ändert. Nichts ist mehr so wie es war … selbst vier Jahre später nicht.
__________________________________________________________

51sBu1J-LsL._SL250_Die 16-jährige Rachel scheint alles zu haben. Den süßesten Freund aller Zeiten, weltbeste Freundinnen und Erfolg in der Schule. Als sie dann auch noch die heiß ersehnte Rolle in einer Soap bekommt, wird ein Traum für sie wahr. Doch auf dem Set muss sie sich ihrer alten Widersacherin Rebecca stellen – und schmerzhaften Erinnerungen, die sie lieber vergessen wollte…
__________________________________________________________

61IHj-tr4jL._SL250_Callum hat am Ende des ersten Schuljahrs die erste Pforte durchschritten: Nun kann ihm niemand mehr seine Zauberkräfte nehmen. Das zweite Schuljahr steht an, doch schon wieder liegt das größte Abenteuer für Call außerhalb des Magisteriums. Er muss herausfinden, welche Rolle sein Vater Alastair bei all dem gespielt hat, was kurz nach Calls Geburt beim Eismassaker passiert ist. Kann es sein, dass Alastair ein Verbündeter des Feindes ist? Was bedeutet das für Callum? Und wem kann er jetzt überhaupt noch vertrauen?
__________________________________________________________

51R3bC8npDL._SL250_Tief unter der Wasseroberfläche existiert eine Welt, so geheimnisvoll und magisch wie der Ozean. In dieser Welt leben sechs Meerjungfrauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Serafina, Neela, Ling, Ava, Becca und Astrid. Ihre Aufgabe ist es, sechs wertvolle Talismane zu finden, die quer über alle Weltmeere verstreut wurden. Nur wenn die magischen Gegenstände wieder vereint sind, kann die Unterwasserwelt vor einer Bedrohung aus uralten Zeiten bewahrt werden. Doch die Suche nach den Talismanen ist hochgefährlich: Auf ihrem Weg zu einem alten Schiffswrack wird Serafina beinahe von feindlichen Soldaten entdeckt – und muss feststellen, dass sie deren Anführer nicht nur kennt, sondern auch einst geliebt hat…
__________________________________________________________

516Va-TlJ3L._SL250_Blythe ist gerne alleine. Zu schmerzvoll waren die Erfahrungen, die sie mit anderen Menschen machen musste. Doch als sie endlich in ihre erste eigene Wohnung zieht, sieht sie sich plötzlich mit ihrem Nachbarn Krit Corbin konfrontiert. Der charismatische Sänger einer Rockband feiert jede Nacht, als gäbe es kein Morgen. Als Blythe ihn eines Abends anfleht, die Musik endlich leiser zu drehen, bittet er sie herein – denn sie ist so anders als die Frauen, die sonst bei ihm ein und aus gehen. So unschuldig und verführerisch. So unwiderstehlich. So abweisend.
__________________________________________________________

51GE1MV8h0L._SL250_Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.
__________________________________________________________

41WnEcspVzL._SL250_Kenzie ist ein Latein-Nerd, schlau, ehrgeizig – und auf der Liste der zehn heißesten Mädchen der Schule! Sie versteht die Welt nicht mehr. Die Partyeinladungen häufen sich, alle wollen mit ihr befreundet sein und gleich zwei süße Jungs flirten sie an. Doch dann passieren mysteriöse Unfälle. Das erste Mädchen der Liste stirbt… kurz darauf Nummer 2. Alles nur Zufälle? Oder ein düsterer Fluch? Für Kenzie beginnt ein mörderischer Wettkampf gegen einen unsichtbaren Gegner. Und die Uhr tickt, denn sie ist die Fünfte!
__________________________________________________________

51ZtlahHfjL._SL250_Lange bevor America Singer am Casting teilnahm, um die Hand des Prinzen von Illéa zu erobern, gab es bereits ein anderes Mädchen, das um die Liebe zu einem anderen Prinzen kämpfte. In ›Die Königin‹ erzählt Amberley, Prinz Maxons Mutter, von ihrem eigenen Casting und wie sie das Herz von König Clarkson eroberte.
Marlee Tames, die zusammen mit America und 33 anderen Mädchen um die Hand von Prinz Maxon kämpfte, erzählt in ›Die Favoritin‹, wie sie ihrem eigenen Herz gefolgt ist und die Entscheidung ihres Lebens traf.
__________________________________________________________

51JjZGhGiSL._SL250_London, heute. Mädchen verschwinden. Und seltsame Kreaturen tauchen auf den Straßen auf. Fast wäre die 16-jährige Lily von einem zweiköpfigen Hund getötet worden. Doch urplötzlich steht Regan vor ihr – gut aussehend, geheimnisvoll und faszinierend. Merkwürdig, dass er ihre seltene Blutgruppe kennt, aber noch merkwürdiger, dass es angeblich eine Verbindung zwischen Lily, Regan und den verschwundenen Mädchen geben soll. Von einer auf die andere Sekunde befindet sich Lily in einem Strudel aus Verbrechen und Verrat, Verschwörung und Leidenschaft, Licht und Finsternis.
__________________________________________________________

51UajLs7-ML._SX341_BO1,204,203,200_Schlägt Klugheit Kraft? Die Spieler gehen in die nächste Runde! Zwölf waren auserwählt, aber nur neun haben überlebt. Das gnadenlose Spiel geht weiter. Nachdem Sarah den ersten Schlüssel gefunden hat, ist sie gemeinsam mit Jago nach London geflüchtet. Doch auch dort gibt es kein Entrinnen vor dem Feind, nur knapp entgehen sie einem Anschlag. Jago drängt Sarah, mit ihm nach Peru zu fliegen. Eine folgenschwere Entscheidung, denn Jagos Familie will, dass er Sarah tötet. Wird Jago sich für Sarah oder für Endgame entscheiden? Das Rätsel geht weiter!
__________________________________________________________

61dsJjpLXWL._SL250_John Cleaver arbeitet für das FBI, doch er ist nicht einfach ein Ermittler. Er ist achtzehn Jahre alt, kann Dämonen sehen und er ist ein Killer… Längst weiß die Regierung, dass uralte dämonische Mächte unter uns weilen. Ein Spezialteam des FBI hat die Aufgabe, die dunklen Feinde zu vernichten. Immer wieder gelang es John und seinem Team bislang, die Dämonen zur Strecke zu bringen. Doch diesmal ist alles anders – denn der grausame Mörder verfügt über ungeahnte Kräfte und kommt John gefährlich nahe…
__________________________________________________________

51O4huuxM9L._SL250_Der ehemalige Kinderstar Josy kommt im Alltag nur schwer zurecht. Als dann das Café ihres geliebten Patenonkels Hugo vor dem Ruin steht, hat sie eine nicht ganz so legale Idee: Sie fischt flirtwillige Männer aus dem Meer der Partnerschaftsseiten im Internet, deren Herzen und Geldbeutel weit offenstehen. Doch einer ihrer ausgenommenen Fische engagiert eine Online-Security-Agentur, und so ist ihr bald der ehrgeizige Simon auf der Spur. Simon und Josefine werfen nun beide ihre Köder aus – doch was passiert, wenn gleich zwei Herzen im Netz landen?
__________________________________________________________

61qMN-oigjL._SL250_Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
__________________________________________________________

41mrqqhSBkL._SL250_Stell dir vor, du bist allein zu Haus. Plötzlich steht ein Mann vor dir. Er behauptet, dein Lebensgefährte zu sein. Aber du hast keine Ahnung, wer er ist. Und nichts in deinem Zuhause deutet darauf hin, dass jemand bei dir wohnt. Er redet auf dich ein, dass du doch bitte zur Vernunft kommen sollst. Du hast Angst. Und du verspürst diesen unwiderstehlichen Drang, dich zu wehren. Ein Messer zu nehmen. Bist du verrückt geworden? Stell dir vor, du kommst nach Hause, und deine Frau erkennt dich nicht. Sie hält dich für einen Einbrecher. Schlimmer noch, für einen Vergewaltiger. Dabei willst du sie doch nur beschützen. Aber sie wehrt sich, sie verbarrikadiert sich. Behauptet, dich niemals zuvor gesehen zu haben. Sie hält dich offensichtlich für verrückt. Bist du es womöglich?
Eine Frau. Ein Mann. Je mehr sie die Situation zu verstehen versuchen, desto verwirrender wird sie. Bald müssen sie erkennen, dass sie in Gefahr sind. In tödlicher Gefahr. Und es gibt nur eine Rettung: Sie müssen einander vertrauen…
__________________________________________________________

51SFrA4l7YL._SL250_Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht…
__________________________________________________________

51de5NT1bGL._SL250_Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß – im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.
__________________________________________________________

51AtWVbAXnL._SL250_Lily – eine Liebe zwischen zwei Welten. Mit letzter Kraft rettet sich Lily zurück in die wirkliche Welt. An ihrer Seite ist Rowan, dem nicht nur das reale Salem mehr und mehr gefällt. Doch die mächtige Lilian zwingt Lily zur Rückkehr, dorthin, wo die Zerstörung immer größer wird und schließlich auch Rowan und Lily entzweit. Kann Lily sich für die richtige Seite entscheiden?
__________________________________________________________

51Jq+174TdL._SL250_Nachdem Della ihre Wiedergeburt nur knapp überlebt hat, fühlt sich ihr Körper fremd an. Und ihr Liebesleben wird komplett auf den Kopf gestellt, denn mit dem mysteriösen Vampir Chase Tallman, dem sie ihr Überleben verdankt, verbindet sie ungewollt ein irres Gefühl. Und plötzlich sind da auch noch Stimmen in ihrem Kopf. Sie verlangen von Della die Aufklärung eines Verbrechens, in das auch ihre Familie verwickelt zu sein scheint: Ihr Vater soll einen Mord begangen haben…
__________________________________________________________

61JmmYI8dTL._SL250_In einer Festung, geschützt durch dunkle Magie, suchen die Zwillingsschwestern Tajann und Lili Zuflucht vor ihren Verfolgern. Die eine Schwester versteckt sich hier mit dem Junglord Janeik, um ihre verbotene, aber leidenschaftliche Liebe leben zu können. Die andere ist auf der Flucht vor der zerstörerischen Liebe eines Gestaltwandlers. Doch mit den dunklen Mächten spielt man nicht. Das beginnen auch Tajann und Lili bald zu ahnen. Denn etwas lauert in den Mauern, etwas Unberechenbares, etwas Böses…
__________________________________________________________

51bfxMRhUuL._SL250_Die Erdgöttin Gaia ist stark wie nie – ihre Armee aus Riesen ist auferstanden und sie selbst steht kurz davor! Sie braucht nur noch das Blut zweier Halbgötter, um vollends zu erwachen und die Herrschaft über die Welt an sich zu reißen. Und dieses Blut wollen ihr Percy und seine Freunde auf keinen Fall geben! Doch wie sollen sie gegen die Monsterarmee bestehen? Und wie können sie gleichzeitig den bevorstehenden Krieg zwischen römischen und griechischen Halbgöttern daheim im Camp Half-Blood verhindern? Jetzt geht es um alles…
__________________________________________________________

51iwqbjJOqL._SL250_Gnadenlos gejagt von einem Stalker, flieht Faith an den Ort, der ihr seit ihrer Kindheit Alpträume bereitet: in das abgeschiedene, leerstehende Herrenhaus ihrer Familie, in dem ihre Mutter vor 23 Jahren Selbstmord beging. Hier will sie unter neuer Identität einen Neuanfang wagen. Doch was sie in dem alten Anwesen erwartet, übertrifft all ihre Ängste. Auf der Zufahrtstraße dorthin taumelt ihr eine schlimm zugerichtete, nackte junge Frau vors Auto. Bei den anschließenden Ermittlungen stößt das FBI unter dem Kellerboden der Villa auf sorgfältig präparierte Frauenleichen. FBI-Agent Deacon Novak zweifelt an Faith‘ Unschuld, doch gleichzeitig fasziniert ihn die hübsche Zeugin. Gemeinsam betreten sie einen düsteren Pfad, der weit in Faith‘ Vergangenheit führt.
__________________________________________________________

51iE4StfV9L._SL250_230 Menschen gehen auf sein Konto: Herman Webster Mudgett, den unglaublichsten Serienmörder aller Zeiten. In Chicago errichtet er eigens ein Hotel, um seine Taten zu begehen. Ein Hotel, in dem es Falltüren, verborgene Räume, Geheimgänge, einen Foltertisch, ein Säurebad und eine Gaskammer gibt. Seine Opfer erleichtert er um ihr Geld und verkauft ihre Leichen an Mediziner. Niemand weiß, was im Kopf dieses Menschen vor sich geht. Bis die Polizei ihm auf die Spur kommt und eine gnadenlose Jagd beginnt…
__________________________________________________________

513Zzp+LPtL._SL250_Mit »One Day« gelang Julia Engelmann ein sensationeller Poetry-Slam-Erfolg, der als Internetphänomen Millionen begeisterte und auch als Buch zum Bestseller wurde. Ihr ganz eigener Sound und ihre ganz eigene Sprache sind es, die die Herzen so berühren. In ihrem neuen Buch stellt sie erneut eine stimmungsvolle Playlist poetischer Texte über Träume und Liebe zusammen, über Wünsche und Freisein, aber auch über Loslassen und Traurigkeit. Julia Engelmann schreibt einfühlsam und bewegend davon, dass wir das Leben nicht verschlafen sollen, sondern was verändern, die Welt auf den Kopf stellen, ja, einfach mal Handstand machen – alles, was es braucht, ist ein bisschen Mut. Denn »wir können alles sein, Baby«!
__________________________________________________________

51-xBOc5wPL._SL250_Auch wenn ihre Eltern nach einer halben Ewigkeit auf See endlich unversehrt nach Coal Harbor zurückgekehrt sind, beschert das Leben Primrose Squarp auch weiterhin eine Menge Herausforderungen und Geheimnisse. Werden Onkel Jack und die Restaurantbesitzerin Kate Bowzer sich endlich verlieben? Finden Evie und Bert mit dem 14jährigen Ked, der als langersehntes Pflegekind zu ihnen zieht, doch noch ihr Familienglück? Und Primrose einen besten Freund? Polly Horvath kennt das Rezept für das kleine und das ganz große Glück. Und ohne Marshmallows gehören unbedingt dazu!
__________________________________________________________

51u0FUh3GhL._SL250_Wenn man den alten Weissagungen Glauben schenkt, dann hätte sich Nina Grey niemals in einen Engel verlieben dürfen – und erst recht nicht von ihm schwanger werden, denn ihr gemeinsames Kind könnte die Welt aus den Angeln heben. Aber Jared ist die Liebe ihres Lebens und Nina ist bereit, alles für ihn zu riskieren. Jared darf sich keinen Fehler erlauben, um sie und ihr ungeborenes Kind zu schützen, denn Himmel und Hölle sind ihnen dicht auf den Fersen. Doch es gibt ein Versprechen, an das Jared gebunden ist: Er muss das Buch der Dämonen nach Jerusalem zurückbringen. Um sich auf die Reise vorzubereiten, kehrt Jared nach St. Ann zurück, und erfährt dort endlich die ganze Wahrheit.
__________________________________________________________

51+ouJZ7CcL._SL250_New Orleans 1722: Die Vampir-Geschwister Klaus, Elijah und Rebekah hoffen, hier eine neue Heimat zu finden. Doch die hier herrschenden Werwölfe und Hexen sind nicht bereit, ausgerechnet Vampiren Platz zu machen. Dank Elijahs Verhandlungsgeschick haben die Geschwister jedoch schon bald die Sympathien der Stadt auf ihrer Seite – bis eine gefährliche Leidenschaft alles zu zerstören droht…
__________________________________________________________

51u2KmSDmFL._SL250_Vic Salazar ist seit langem in Monica verliebt, die Freundin seines besten Freundes Trey. Doch Vic würde Trey nie verraten, der auch noch sein bester Kumpel im Footballteam ist. Also tut er so, als könnte ihm Monica egaler nicht sein. Monica ist zufrieden mit Trey, der solide und zuverlässig ist. Ganz im Gegensatz zu Treys undurchschaubarem Freund Vic, aus dem sie einfach nicht schlau wird. Doch als Vic sie in einem unvorhergesehenen Moment küsst, sprühen die Funken…
__________________________________________________________

51k-1mTTLML._SL250_Penny ist überglücklich, endlich stimmt wieder alles zwischen Noah und ihr. Und es kommt noch besser: Sie können zwei ganze Wochen miteinander verbringen, denn Noah lädt sie ein, mit ihm auf Europatour zu gehen. Wie genial ist das denn? Doch was so faszinierend klingt, hat auch seine Schattenseiten. Es ist gar nicht so leicht, ständig als „die Freundin von Noah Flynn“ im Licht der Öffentlichkeit zu stehen. Noahs Terminplan ist vollgepackt bis obenhin, die Jungs aus der Band sind alles andere als freundlich zu ihr und sie bekommt E-Mails von eifersüchtigen Fans, die ihr Angst machen. Ist das wirklich der perfekte Sommer, auf den Penny sich so sehr gefreut hat? Ist die Liebe zu Noah stark genug, um das alles auszuhalten?
__________________________________________________________

51WOyPDWbQL._SL250_Steelheart, der scheinbar unbesiegbare Tyrann des ehemaligen Chicago, ist tot – besiegt von David und den Rächern. Nun klafft dort, wo in David jahrelang der Wunsch nach Rache gebrannt hat, ein Loch, und er braucht endlich Antworten auf seine Fragen: Wo kommen diese sogenannten Epics her, Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten? Was macht sie so grausam? Und gibt es eine Zukunft für Davids Liebe zu einer von ihnen – zu Firefight?
__________________________________________________________

51hykgFMgRL._SL250_Seit dem tödlichen Autounfall seiner Eltern, den er selbst miterlebt hat, leidet Simon unter Albträumen und Angstzuständen. Nach einem Psychiatrieaufenthalt zieht er zu seiner Tante und seinem Bruder, aber es fällt ihm schwer, sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden. Vor allem, als er feststellen muss, dass seine schlimmen Träume Wirklichkeit werden: Etwas Böses scheint im Dunkel, das Simon umgibt, erwacht zu sein. Und das Verschwinden eines Mädchens ist erst der Anfang…

SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

In den letzten Tagen hat sich wieder einiges bei mir angesammelt, denn endlich ist der Poststreik beendet und somit konnten auch endlich einige langersehnte Bücher bei mir eintrudeln, die bereits vorbestellt waren. Hinzu kommen drei Bücher, die mich vollkommen überraschend erreicht haben, über die ich mich jedoch sehr freue, da zwei von ihnen auf meiner Wunschliste standen. Da auch gleich zwei der zehn Bücher bereits gelesen und rezensiert wurden, muss ich definitiv kein schlechtes Gewissen haben. 😉

Timothy Stahl – Haus der stillen Schreie (Rezension)
John Butterwoth – Der Kosmos im Crashtest: So haben wir das Higgs gejagt (Rezension)
Thomas Thiemeyer – Das verbotene Eden (Gesamtausgabe)
Stefanie Hasse – Neumondschatten
James Dawson – Sag nie ihren Namen

Maya Seidensticker – Röhrenjeans und Schulterpolster (We love fashion #1)
Amy Efaw – Eine Tat wie diese
Sabine Schoder – Liebe ist was für Idioten. Wie mich.
Sarah Moore Fitzgerald – Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens
Renée Karthee – Die seltsame Reise mit meinem Bruder

Neuerscheinung

Neuerscheinungen bei Skoobe 12/2015

unnamedSeit einiger Zeit bin ich nun zufriedene Kundin bei Skoobe und freue mich immer wieder, wenn jeden Donnerstag die Neuerscheinungen veröffentlicht werden. Bislang wurde ich nur selten enttäuscht und konnte jede Woche mindestens ein Buch von meiner Wunschliste entdecken. Allein deswegen lohnt sich mein Basic-Abo von 9,99 EUR schon, da ich so jede Menge Geld spare.

In dieser Woche wurden insgesamt 110 Ebooks hochgeladen, davon eine Menge Bücher, die erst in dieser Woche im Buchhandel erschienen sind, aber auch schon etwas ältere Bücher, die sich aber dennoch lohnen. Bei mir sind von den 110 Büchern insgesamt drei Bücher auf die Merkliste gewandert, eins davon hatte ich auf meiner Wunschliste.

Screenshot_2015-03-26-13-08-03Also so leid es mir ja auch tut, aber ich kann mich mit den ganzen Ratgebern momentan einfach nicht anfreunden, die da wöchentlich hochgeladen werden. Viele Nutzer haben da sicherlich Spaß daran, für mich hat sich Skoobe dagegen einfach zu stark verändert. Dennoch haben es in der Woche immerhin drei Bücher auf die Merkliste geschafft.
„Furchtlose Liebe“ ist der zweite Band zu „Die Überlebenden“ von Alexandra Bracken. Da ich den ersten Band noch nicht gelesen habe, es aber definitiv noch vorhabe, ist dieses Ebook vorsichtshalber schon einmal vorgemerkt worden.
Gleiches gilt für „Portrait einer Liebe“, dem zweiten Band zu „Josh & Emma“ von Sina Müller. Auch hier befindet sich der erste Band bereits auf der Merkliste, allerdings war ich bislang noch nicht in der Stimmung für das Buch. Mal sehen, wann ich der Geschichte eine Chancen geben werde.
Das letzte Buch, das in dieser Woche auf die Merkliste gewandert ist, stammt von meiner Wunschliste: „Ich und mein anderes Leben“ von Katrina Leno. Allein das Cover ist wunderschön, sodass ich mir noch nicht sicher bin, ob ich es tatsächlich als Ebook lesen oder es mir eventuell doch in gedruckter Form kaufen soll. Eines steht aber fest: Das Buch wird definitiv gelesen.

Weiterhin gab es noch andere Bücher, die mein Interesse geweckt haben, es jedoch (noch) nicht auf meine Merkliste geschafft haben.
Auch in dieser Woche war leider kein Buch dabei, das mich außerdem noch angesprochen hat, von daher werde ich auch in dieser Woche auf Leseproben und Co. verzichten.