Bücher allgemein

SUB am Samstag

„SUB am Samstag“ ist eine Aktion, die von der ehemaligen „Frau Hauptsachebunt“ ins Leben gerufen wurde. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

Da ich mittlerweile jedes Buch von Colleen Hoover besitze und auch fast alle gelesen habe, musste auch ihr neuestes Werk „Verity“ bei mir einziehen. Die Kurzbeschreibung klingt wieder einmal sehr spannend, sodass ich mich auf einige Lesestunden freue.

Kurzbeschreibung
Die Jungautorin Lowen Ashleigh bekommt ein Angebot, das sie unmöglich ablehnen kann: Sie soll die gefeierten Psychothriller von Starautorin Verity Crawford zu Ende schreiben. Diese ist seit einem Autounfall, der unmittelbar auf denTod ihrer beiden Töchter folgte, nicht mehr ansprechbar und ein dauerhafter Pflegefall.
Lowen akzeptiert – auch, weil sie sich zu Veritys Ehemann Jeremy hingezogen fühlt. Während ihrer Recherchen im Haus der Crawfords findet sie Veritys Tagebuch und darin offenbart sich Lowen Schreckliches… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)

__________________________________________________________

Ein Buch, auf dem der Name Jennifer Estep steht, muss gekauft werden, von daher durfte auch „Kill the Queen“, Band 1 der „Splitterkrone“-Reihe, in mein Regal einziehen. Hier erhoffe ich mir ein paar magische und spannende Lesestunden und freue mich schon sehr auf die neue Welt, die die Autorin geschaffen hat.

Kurzbeschreibung
Im Königreich Bellona bestimmen die magischen Fähigkeiten einer jeden Person über deren Ansehen und Rang. Da die junge Lady Everleigh anscheinend über keinerlei Magie verfügt, verbringt sie die meiste Zeit in den Schatten des königlichen Hofs. Üblicherweise wird sie vom restlichen Adel übersehen und vergessen. Doch dunkle Mächte arbeiten innerhalb des Palasts. Als Everleighs Cousine, die Kronprinzessin Vasilia, ihre Mutter ermordet und den Thron besteigt, verändert sich alles. Evie selbst kann Vasilias Anschlag nur dank ihrer geheimen Fähigkeit entkommen – sie ist immun gegen Magie, die auf sie gerichtet wird. Auf ihrer Flucht stößt Evie auf den berüchtigten Gladiator Lucas Sullivan, einem mächtigen Magier, den ein Geheimnis umgibt… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)
__________________________________________________________

Dank der freundlichen Unterstützung von NetGalley durfte „Four Dead Queens“ von Astrid Scholte auf dem Tolino einziehen. Da ich bislang fast nur begeisterte Rezensionen zu dem Buch gelesen habe, bin ich schon sehr gespannt drauf, wie ich das Buch finden werde. Ist das Cover nicht wunderschön?!

Kurzbeschreibung
»Sei schnell und noch schneller wieder weg«, das ist das Motto von Keralie Corrington, Taschendiebin aus Quadara. Im Regierungsbezirk von Quadara stiehlt sie dem Boten Varin Erinnerungschips – ein begehrtes Gut auf dem Schwarzmarkt. Allerdings muss sie feststellen, dass es sich keinesfalls um leere Chips handelt: Unfreiwillig wird sie Zeugin, wie Quadaras vier regierende Königinnen ermordet werden. Keralie und Varin werden unfreiwillig zu Spielbällen einer weitreichenden Verschwörung. Zusammen versuchen sie, den Strippenziehern zu entkommen und deren Pläne zu vereiteln. ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung – WERBUNG)