SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal


Ich musste heute mit Erschrecken feststellen, dass ich seit etwas mehr als anderthalb Monaten nicht mehr meine Neuzugänge gezeigt hat. Dies sollte sich mal wieder schnell ändern, sodass es heute den ersten Teil meiner Neuerscheinungen aus dem Dezember 2017 und Januar 2018 gibt. Dabei ist wieder eine tolle und interessante Mischung entstanden aus Büchern, von denen ich bereits einen großen Teil gelesen habe.

(Die Rechte an den Buchcovern liegen beim jeweiligen Verlag)

Manuela Inusa – Die Chocolaterie der Träume (Valerie Lane #2) (Rezension)
William Ritter – Die verschwundenen Knochen (Jackaby #2) (Rezension)
Emily Bähr – Ewig und Du (Rezension)
Walter Jury/Sarah Fine – SCAN: Im Visier des Feindes (Tate Archer #1) (Rezension)
Francoise Hauser – Japan für die Hosentasche: Was Reiseführer verschweigen (Rezension)

Joanne K. Rowling – Was wichtig ist (Rezension)
Colleen Hoover/Tarryn Fisher – Never Never
Karen M. McManus – One of us is lying
Joshua Foer, Ella Morton, Dylan Thuras – Atlas Obscura
Rachel Caine – Die Angst schläft nie

Steven Herrick – Ich weiß, heute Nacht werde ich träumen
Samantha Young – Play On – Dunkles Spiel
Marc Raabe – Schlüssel 17
Eva Pfeiffer – New York Pretty: Nur wir beide
Melanie Moreland – Beneath the Scars

Advertisements

Ein Kommentar zu „Neu im Bücherregal

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s