Bücher allgemein

SUB am Samstag #160

„SUB am Samstag“ ist eine Aktion, die von der ehemaligen „Frau Hauptsachebunt“ ins Leben gerufen wurde. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

(Die Rechte an den Buchcovern liegen beim jeweiligen Verlag)

Nachdem mir bereits die ersten beiden Bände der „Gamble Brothers“-Trilogie sehr gut gefallen haben, musste auch unbedingt der letzte Band „Tempting Love – Spiel nicht mit dem Bodyguard“ von J. Lynn alias Jennifer L. Armentrout bei mir einziehen. hier erwarte ich mir wieder eine unterhaltsame und prickelnde Geschichte und werde hoffentlich nicht enttäuscht.

Kurzbeschreibung
Alana Gore ist es gewohnt, alles stets alleine zu regeln. Als sie jedoch Drohbriefe eines Stalkers erhält, wird ihr klar: Sie braucht Hilfe und zwar sofort. Sie wendet sich an Bodyguard Chandler Gamble, der von dem Auftrag alles andere als begeistert ist. Denn seine Regel Nummer 1 lautet: Schütze niemanden, den du in deinem Bett haben willst! Und die schöne Alana reizt ihn von der ersten Sekunde an. Doch als ihre Wohnung verwüstet wird, weiß Chandler augenblicklich, dass er für Alanas Sicherheit alles riskieren würde – auch sein Leben… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

__________________________________________________________
Dank der freundlichen Unterstützung von Bastei Lübbe durfte in dieser Woche auch „Wir sehen uns beim Happy End“ von Charlotte Lucas auf meinen SUB wandern. Da ich dei Bücher von Charlotte Lucas alias Wiebke Lorenz schon immer sehr gerne gelesen habe, freue ich mich auf eine humorvolle Geschichte.

Kurzbeschreibung
Stell dir vor, Romeo und Julia erleben wunderbare Flitterwochen, die kleine Meerjungfrau bekommt ihren Prinzen und Hannibal Lecter wird zum kinderfreundlichen Veganer… Wie könnte die Welt aussehen, wenn jede Geschichte das Recht auf ein glückliches Ende hätte? Und was würdest du tun, wenn dir das Leben die Verantwortung für einen anderen Menschen gibt? Schenkst du ihm ein Happy End? Selbst wenn du nicht weißt, ob er das will? ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)
__________________________________________________________

Ebenfalls noch recht neu auf dem SUB befindet sich „Nur noch ein einziges Mal“ von Colleen Hoover, welches ich mir erst kürzlich gegönnt habe. Da ich bislang nur gute Erfahrungen mit den Geschichten von der Autorin gemacht habe, bin ich schon wahnsinnig gespannt auf das Buch und werde es sicherlich schon bald wieder aus dem Regal befreien.

Kurzbeschreibung
Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht… ~ Quelle (Cover & Kurzbeschreibung)

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.