Lesestatistik

Lesestatistik für April 2017


Mit einiger Verspätung gibt es nun endlich meine Statistik für den April. Da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht so viel schreiben konnte, sind es letztendlich viel weniger Rezensionen geworden, als ich mir eigentlich vorgenommen habe. Auch lesetechnisch lief es nicht ganz so rund. Ich habe zwar viele tolle Bücher gelesen, allerdings auch deutlich weniger als noch in den Vormonaten. Dennoch bin ich insgesamt sehr zufrieden, da ich nicht nur neue Autoren entdecken durfte, sondern mich auch wieder in in meine Lieblingsautoren neu verlieben konnte.

gelesene Bücher
066. Chris Cleave – Die Liebe in diesen Zeiten
067. Margot Lee Shetterly – Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen (Rezension folgt)
068. Dan Vyleta – Smoke
069. Nicholas Sparks – Seit du bei mir bist
070. D.M. Pulley – Das begrabene Buch
071. Erin Watt – Paper Palace: Die Verführung (The Royals #3)
072. Elle Kennedy – The Mistake: Niemand ist perfekt (Off Campus #2) (Rezension folgt)
073. Husch Josten – Hier sind Drachen
074. Stephen King – In der Klemme
075. Jennifer Benkau – Soulsister
076. Kanae Minato – Geständnisse
077. Nadine Roth – Bloody Mary: Du darfst dich nicht verlieben (Rezension folgt)
078. Jack Ketchum/Lucky McKee – SCAR
079. Susanne Mischke – Don’t Kiss Ray
080. M. Leighton – Liebe mich (All The Pretty Lies #3) (Rezension folgt)
081. Jennifer Estep – Karma Girl (Bigtime #1)
082. Bianca Iosivoni – Der letzte erste Blick (Firsts #1)
083. Nicola Yoon – The Sun Is Also A Star (Rezension folgt)

angefangene Bücher, Ebooks und Hörbücher
Jessica Park – Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte (Flat-Out Love #1)
J.P. Delaney – The Girl Before
Caleb Roerig – Niemand wird sie finden

Highlights und Flops
In diesem Monat habe ich so ein gutes Händchen mit der Auswahl gehabt, dass sehr viele Highlights dabei waren, sodass ich mich gar nicht für eins entscheiden kann. „Paper Palace – Die Verfügung“ von Erin Watt war großartig und hat mich wieder direkt in den Bann gezogen, „The Mistake: Niemand ist perfekt“ von Elle Kennedy konnte mich mit einer tollen Liebesgeschichte überzeugen und auch Jennifer Estep ist mir „Karma Girl“ ein absolutes Highlight gewesen. Richtig aus den Socken gehauen hat mich „Der letzte erste Blick“ von Bianca Iosivoni, bei dem ich so richtig schön abschalten und einfach nur genießen konnte. Hier freue ich mich auf ein baldiges Wiedersehen mit der Clique.
Ein richtiger Flop war in diesem Monat dagegen nicht dabei. Ich muss zwar gestehen, dass ich mir von „Seit du bei mir bist“ von Nicholas Sparks deutlich mehr erhofft habe, allerdings war die Geschichte auch keine komplette Katastrophe.

Challenges
Der Kampf der Verlage: 62 | +10
Heyne Challenge 2017: 14 | +2
Impress Challenge: 3 |
Indie 2017 – 15 Bücher ohne Verlag: 4 | +1
Random House Challenge: 27 | +5

Und sonst?
– Diese Bücher möchte ich im Mai lesen: *klick*
– Diese Mai-Highlights solltet ihr euch nicht entgehen lassen: *klick*
– Die Monatsaufgaben für die Heyne Challenge gibt es dieses Mal bei der lieben Rica. Die vier Aufgaben findet man hier.

Advertisements

5 Kommentare zu „Lesestatistik für April 2017

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s