Bücher allgemein

SUB am Samstag #130


„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

617m75rhbl-_sx312_bo1204203200_„Wir fliegen, wenn wir fallen“ von Ava Reed durfte ganz spontan bei mir einziehen, nachdem ich einige begeisterte Kritiken gelesen habe. Somit ist es auch kein Wunder, dass meine Erwartungen enorm hoch sind und ich das Buch zeitnah lesen werde.

Kurzbeschreibung
Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten … So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam.
Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

__________________________________________________________

41f9laxmovl-_sx310_bo1204203200_Ein Buch, dass ich mir als Prämie bei der Lesejury ergattern konnte, ist „Bourbon Kings“ von J.R. Ward. Obwohl ich bei ihren Büchern eigentlich immer ein wenig skeptisch bin, klingt dieses Buch jedoch so gut, dass ich diesem sehr gerne eine Chance geben möchte.

Kurzbeschreibung
Seit Generationen geben die Bradfords in Kentucky den Ton an. Der Handel mit Bourbon hat der Familiendynastie großen Reichtum und viel Anerkennung eingebracht. Doch hinter der glänzenden Fassade verbergen sich verbotene Liebschaften, skrupellose Machtspiele, Verrat, Intrigen und skandalöse Geheimnisse…

__________________________________________________________
41bah62hnbl-_sx311_bo1204203200_Pünktlich zum Erscheinungstag ist auch „Das Buch der Spiegel“ von E.O. Chirovici bei mir eingezogen, weil es hierzu bereits so viele positive Bewertungen gibt und ich somit sehr neugierig wurde. Hier erhoffe ich mir eine spannende und faszinierende Geschichte und werde diese mit Sicherheit schon bald lesen.

Kurzbeschreibung
Als der Literaturagent Peter Katz ein Manuskript des Autors Richard Flynn erhält, ist er sofort fasziniert. Flynn schreibt über die Ermordung des Professors Joseph Wieder in Princeton. Der Fall wurde nie aufgeklärt, und Katz vermutet, dass der unheilbar kranke Flynn den Mord gestehen oder den Täter enthüllen wird. Doch Flynns Text endet abrupt. Als Katz den Autor kontaktieren will, ist dieser bereits verstorben. Besessen davon, das Ende der Geschichte zu erfahren, versucht Katz, Laura Baines ausfindig zu machen, die als Studentin auf undurchsichtige Weise mit Wieder verbunden war. Doch je tiefer Katz in den Fall eindringt, desto mehr scheint er sich von der Lösung zu entfernen…

Advertisements

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s