Startseite > Bücher allgemein > SUB am Samstag #119

SUB am Samstag #119


„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

61l3ilbbi4l-_sx350_bo1204203200_Erst kürzlich ist „Gläserner Zorn“, Band 1 der „Rebell“-Trilogie von Mirjam H. Hüberli, erschienen. Da ich bislang jedes Buch von der Autorin besitze, musste selbstverständlich auch dieses Werk ins Regal ziehen. Wird bestimmt schon sehr bald gelesen.

Kurzbeschreibung
Manche Träume entführen uns in eine Welt,
die wir noch nie zuvor betreten haben.
Und obwohl sie uns fremd ist,
kennt sie unsere Seele seit Hunderten von Jahren.

Mein Name ist Willow Parker. Eigentlich dachte ich immer, ich sei ein ganz normales Mädchen. Okay, nicht ganz normal, denn wer sieht schon in den Augen der andern deren eigenes Spiegelbild? Aber seit heute weiß ich nicht einmal mehr, was es bedeutet, normal zu sein…

__________________________________________________________

51Tg1i8vPjL._SL250_Vor Monaten vorbestellt, jetzt auch endlich in meinem Regal: „Das Paket“ von Sebastian Fitzek. Da die bisherigen Rezensionen allesamt positiv sind und „Das Paket“ von vielen Lesern schon als Fitzeks bestes Werk tituliert wird, bin ich nun ganz besonders gespannt. Wird schon bald gelesen!

Kurzbeschreibung
Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.
Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen.
Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt…

__________________________________________________________

51jhq3jxqml-_sx332_bo1204203200_Außerdem befindet sich auch noch „Bittersüße Küsse“, Band 1 von „The Innocents“ von Lili Peloquin auf dem SUB. Da ich außerdem auch schon den zweiten Band besitze, wird es wohl langsam an der Zeit, dass ich die Bücher auch mal lese.

Kurzbeschreibung
Seit ihre Mutter reich geheiratet hat, gehören die Schwestern Alice und Charlie zur High Society von Serenity Point. Aber schon bald stößt Alice auf gut gehütete Geheimnisse und ein Netz aus Lügen und Intrigen. Zu allem Überfluss sieht Alice ihrer Stiefschwester Camilla, die angeblich Selbstmord begangen hat, zum Verwechseln ähnlich. Nach und nach beginnt Alice, an der offiziellen Version der Ereignisse zu zweifeln…

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s