Startseite > Bücher allgemein > SUB am Samstag #112

SUB am Samstag #112


„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

51uWrQLMQhL._SX319_BO1,204,203,200_Ich mag die Bücher von Samantha Young sehr und somit ist es auch kein Wunder, dass ich auch unbedingt ihr neuestes Werk „The Real Thing: Länger als eine Nacht“ lesen möchte. Dank NetGalley darf ich die Geschichte schon vorab lesen und somit wird das Buch auch nicht allzu lange auf dem SUB verweilen.

Kurzbeschreibung
Hartwell ist eine eingeschworene Gemeinschaft. In dem kleinen Ort an der amerikanischen Ostküste bleibt niemand lange allein. Cooper Lawson möchte seine Bar nirgends sonst auf der Welt wissen, in der man seit Jahrzehnten leidet, liebt und lebt. Selbst hat Cooper dagegen der Liebe abgeschworen. Bis eines Tages die selbstbewusste sexy Ärztin Jessica Huntington durch seine Bartür stolpert und frischen Wind in sein Leben bringt. Auch sie flieht vor ihrer Vergangenheit. Gegenseitig könnten sie sich Halt und Liebe geben, sie müssen es nur erst begreifen…

__________________________________________________________

61BN8ApFSiL._SX312_BO1,204,203,200_„Wonderland“ von Christina Stein habe ich bereits vor einigen Monaten vorbestellt, da mir die Kurzbeschreibung sehr zugesagt hat. Da ich die Geschichte nach wie vor wahnsinnig interessant finde, wird wohl auch dieses nicht allzu lange ungelesen im Regal stehen.

Kurzbeschreibung
Sie machen eine Reise ins Paradies. Und landen in der Hölle auf Erden.
Thailand. Sonne, Palmen, eine Villa direkt am Strand. Der perfekte Urlaub! Doch als Lizzy am Morgen nach einer Strandparty aufwacht, ist sie gefangen. Mitten im Dschungel, mit ihren besten Freunden – und mit Jacob. Jacob, den keiner von ihnen richtig kennt, und der sie auf diese verdammte Strandparty eingeladen hat. Nur wegen ihm sind sie in einem Reality Game gelandet, in dem es nur schwarz oder weiß gibt, verlieren oder gewinnen, opfern oder geopfert werden.
Wer sind die Player in diesem Spiel? Was haben sie vor? Und welche Rolle spielt eigentlich Jacob? Lizzy hat keine Ahnung. Sie weiß auch nicht, wie lange sie ohne ihre Herzmedikamente überleben kann. Sie weiß nur eines: Die Gruppe muss bis morgen entscheiden, wer von ihnen das nächste Opfer sein wird…

__________________________________________________________

51R9pl1b97L._SL250_Ganz spontan ist „Die Attentäter“ von Antonia Michaelis in mein Regal gewandert. Obwohl ich die Geschichte an sich zwar interessant finde, bin ich jedoch noch unentschlossen, ob mir das Buch tatsächlich gefallen wird, von daher wird dies wohl noch ein Weilchen im Regal bleiben.

Kurzbeschreibung
Obwohl sie aus grundverschiedenen Verhältnissen stammen, sind Cliff und Alain fasziniert voneinander. Zwischen ihnen steht Margarete, die beide von klein auf kennen. Dann konvertiert Cliff zum Islam und verschwindet. Als er zurückkehrt, wird klar: Er soll für den IS einen „Tag des Blutes“ planen. Alain will seinen Freund retten – doch wie lange kann er noch zu ihm halten?

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s