Bücher allgemein

SUB am Samstag #105


„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die sich auf dem SUB befinden.

61NiDZtdAkL._SX334_BO1,204,203,200_„Seit ich dich gefunden habe“ von Kat French subbt erst seit wenigen Tagen auf meinem Reader und ich muss sagen, dass ich schon sehr gespannt auf die Geschichte bin, denn Cover und Kurzbeschreibung klingen einfach zu verlockend. Wird schon sehr bald gelesen.

Kurzbeschreibung
Der Frühstücksspeck verbrannt und ein Feuermelder, der einen Höllenlärm veranstaltet. Wenn das kein gelungenes Katerfrühstück ist. Honey ist genervt und dann mischt sich auch noch ihr unausstehlicher Nachbar Hal ein und beschimpft sie. Er könnte ja zumindest anbieten ihr zu helfen. Stattdessen lässt er sie einfach stehen und verschwindet wieder in seiner Wohnung. Trotzdem, irgendwie hat Honey das Gefühl, dass sich mehr hinter seiner abweisenden Art verbirgt und beschließt nicht einfach aufzugeben und sich mit ihm anzufreunden. Schließlich ist er Koch, da kann er ihr bestimmt einiges beibringen. Doch dann erkennt Honey: Hal ist Blind. Ist es vielleicht eigentlich er, der ihre Hilfe braucht?

__________________________________________________________

41ai6t1xpKL._SX319_BO1,204,203,200_Seit einigen Wochen befindet sich „Remember Mia“ von Alexandra Burt auf meinem SUB. Leider wird es da wohl noch einige Zeit lang bleiben, da ich momentan nicht allzu sehr in Stimmung für Thriller bin. Dennoch habe ich mir fest vorgenommen, das Buch nicht aus den Augen zu verlieren.

Kurzbeschreibung
Nach einem Autounfall erwacht Estelle Paradise im Krankenhaus und kann sich an nichts erinnern. Man hat sie in einer tiefen Schlucht aus dem Wrack ihres Wagens geborgen – schwer verletzt. Doch nicht alle Verletzungen stammen von dem Unfall: Es hat auch jemand auf Estelle geschossen. Wer? Nur sehr langsam dringt die wichtigste Frage in ihr Bewusstsein: Wo ist Mia, ihre sieben Monate alte Tochter? Sie war nicht mit im Unfallwagen. In einem schmerzlichen Prozess kehrt Estelles Erinnerungsvermögen zurück: Mia war schon drei Tage vor dem Unfall aus ihrem Apartment in New York verschwunden. Und Estelle wird auf einmal vom Opfer zur Hauptverdächtigen.

__________________________________________________________

417bDUkJg9L._SX313_BO1,204,203,200_„Bella Germania“ von Daniel Speck durfte bereits vor dem Erscheinungstag bei mir einziehen und somit wird das Buch nicht allzu lange ungelesen im Regal bleiben. Hier erhoffe ich mir eine wunderschöne, tragische Liebesgeschichte und hoffe, dass mich der Autorin mit dem Buch berühren wird.

Kurzbeschreibung
München, 2014: Die Modedesignerin Julia ist kurz vor dem ganz großen Durchbruch. Als plötzlich ein Mann namens Vincent vor ihr steht, der behauptet, er sei ihr Großvater, gerät ihre Welt aus den Fugen.
Mailand, 1954: Der junge Vincent fährt von München über den Brenner nach Mailand, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens, und er begegnet Giulietta. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch sie ist einem anderen versprochen.
Eine tragische Liebe nimmt ihren Lauf, die auch Jahrzehnte später noch das Leben von Julia völlig verändern wird.

Advertisements

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s