Rezension

Petra Hülsmann – Glück ist, wenn man trotzdem liebt


Kurzbeschreibung
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird „ihr“ Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen – und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen… ~ Quelle

Hier kann das Buch gekauft werden!

__________________________________________________________

Meine Meinung
Petra Hülsmann konnte mich bereits mit ihren ersten beiden Werken „Hummeln im Herzen“ und „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ vollends begeistern, sodass ich mich schon sehr auf ihr neuestes Werk „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ gefreut habe. Meine Erwartungen waren dementsprechend riesig und ich wurde zum Glück nicht enttäuscht.

Petra Hülsmann mischt auch hier wieder Humor mit Romantik, was mir bereits bei ihren anderen Büchern gefallen hat. Dazu liest sich die Geschichte so flott, sodass man nur so durch die Geschichte fliegt. Dazu kommen noch gut ausgearbeitete Dialoge und liebenswerte Figuren, die ich gerne auf ihrem Weg begleitet habe.

Erzählt wird hierbei Isabelles Geschichte, die ein Gewohnheitstier ist und mit Überraschungen und Unregelmäßigkeiten in ihrem Leben nur schwer klar kommt. So sind ihr z.B. ihre heißgeliebte Daily Soap und der Restaurantbesuch in der Mittagspause absolute Pflicht. Als in ihrem Lieblingsrestaurant allerdings in neuer Koch anheuert und dieser sich weigert, Isabelles Lieblingsessen zuzubereiten, gerät Isabelles Leben glatt aus den Fugen, denn obwohl ihr Jens in vielerlei Hinsicht ein Dorn im Auge ist, lässt er sie nicht los. Gleiches gilt auch für seine Schwester Merle, die ebenfalls ein interessanter Charakter ist.

Sämtliche Figuren sind hier gut ausgearbeitet. Obwohl mir Isabelle stellenweise leid tat, dass sie so in einer Art Trott festsitzt, war sie mir dennoch sofort sympathisch. Gleiches gilt auch für Jens und seine Schwester Merle, sowie Alex und viele weitere Figuren. Hier hatte jeder seine Macken, allerdings gab es niemanden, der mir unsympathisch war, sodass ich mich bei der Geschichte pudelwohl gefühlt habe.

Obwohl hierbei recht schnell klar ist, worauf die Geschichte letztendlich hinausläuft, muss ich dennoch sagen, dass die Geschichte nicht gänzlich vorhersehbar ist, denn die Autorin hält für ihre Figuren, aber auch ihre Leser so manche Überraschung parat, was mir sehr gut gefallen hat und sich das Buch somit auch klar von anderen Büchern aus dem Genre unterscheidet.

Das Cover ist wunderschön und ein absoluter Hingucker. Hier wurde zwar erstmals vom Verlag auf gehäkelte Tiere verzichtet, allerdings kann ich dies sehr gut verschmerzen. Die Kurzbeschreibung ist ebenfalls gelungen und hat direkt mein Interesse geweckt.

Kurz gesagt: Petra Hülsmann konnte mich mit einem angenehmen Schreibstil, einer wunderbaren Liebesgeschichte sowie interessanten Figuren wieder einmal begeistern, sodass ich „Glück ist, wenn an trotzdem liebt“ sehr gerne gelesen habe. Wer also schon ihre ersten beiden Werke mochte, wird dieses Buch lieben.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Petra Hülsmann – Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s