Rezension

[Kurzrezension] Viviane Theby – Das Kosmos Welpenbuch


Kurzbeschreibung
Wer wünscht sich nicht einen freundlichen Hund, der leicht zu führen ist und uns überall begleitet? Viviane Theby stellt die komplexen Entwicklungsschritte vom Welpen zum Junghund verständlich dar und zeigt auf, welche Weichen bereits beim Züchter gestellt werden. Sie geht auf die Bedürfnisse des kleinen Hundes ein, erklärt, wie man ihn an sein neues Zuhause und die Umwelt gewöhnt und wie man ihm spielerisch erste Signale und Regeln vermittelt. ~ Quelle

Hier kann das Buch gekauft werden!

__________________________________________________________

Meine Meinung
Obwohl unser Hund mit knapp zwei Jahren bereits aus dem Welpenalter raus ist, lese ich dennoch gerne solche Ratgeber, um zu schauen, ob man noch irgendwas verbessern kann und ob man alles richtig gemacht hat. Dieses Welpenbuch aus dem Kosmos Verlag ist dabei nicht nur gut unterteilt, sondern glänzt auch vor allem mit einer doch recht einfachen Erklärweise. Für manch einen Leser könnte dies vielleicht schon fast zu einfach gehalten sein, allerdings finde ich es immer gut, wenn man auf unzählige Fachausdrücke verzichtet und dabei lieber genau erklärt, wie man den Hund zu behandeln hat und wie man sich ebenfalls zu verhalten hat.

Hierbei merkt man auch, dass die Autorin, die selbst als Hundetrainerin arbeitet, wirklich Hunde liebt. Viele Hunderatgeber sind oftmals recht lieblos zusammengestellt, hier merkt man jedoch, dass die Autorin nicht nur sehr viel Wissen an den Tag legt, sondern beschreibt den liebevollen Umgang auch sehr gut, sodass man aus dem Buch wirklich etwas mitnehmen kann.

Die dazugehörige App, die man kostenlos herunterladen kann, ist dazu auch relativ hilfreich, denn hierbei können Geräusche simuliert werden, bei denen man genau beobachten kann, wie sich der Hund in der jeweiligen Situation verhält und man was dabei besser machen kann.

Dazu gibt es in dem Buch noch zahlreiche Fotos, die nicht nur meist sehr schön anzuschauen sind, sondern auch hilfreich sind, sodass man jederzeit in nahezu jeder Situation genau weiß, wie man seinen Hund zu behandeln hat und wie man diesen besser verstehen kann. Ich bin demnach von diesem Hunderatgeber mehr als begeistert und kann diesen nur empfehlen.

Advertisements

2 Kommentare zu „[Kurzrezension] Viviane Theby – Das Kosmos Welpenbuch

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s