Neuerscheinung

Meine Vorbestellungen für das Jahr 2016 – Teil 2


Nachdem ich vor einigen Tagen schon meine ersten Vorbestellungen für das Jahr 2016 gepostet habe, bei dem es hauptsächlich um Bücher aus dem „New Adult“-Genre gehandelt hat, geht es nun den Jugendbüchern und weiteren Büchern aus dem New Adult-Genre an den Kragen, die selbstverständlich auch nicht ungeachtet geblieben sind.

51xgpU76rfL._SL250_Hallo Schönheit! Was ein tolles Cover! Und auch der Inhalt klingt mehr als vielversprechend, von daher musste „These Broken Stars – Lilac und Tarver“ von Amie Kaufman und Megan Spooner UN-BE-DINGT vorbestellt werden. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn ich das Buch am 27. Mai 2016 in den Händen halten darf.

Kurzbeschreibung
Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls…
__________________________________________________________

51LpVKZ6p3L._SL250_Obwohl „Darkmere Summer“ von Helen Maslin eigentlich gar nicht vorgesehen war, ist es dann doch spontan bei mir im Warenkorb gelandet, denn die Kurzbeschreibung klang dann doch zu gut, sodass ich das Buch nicht ignorieren konnte. Erscheinungstag ist der 26. Februar 2016.

Kurzbeschreibung
Der Plan war: Sommer, Sonne – und Leo. Schließlich hat Kate seine Einladung auf das alte Schloss nur angenommen, damit sie Zeit mit ihm verbringen kann. Doch seit sie und Leos Freunde in Darkmere sind, ist die Stimmung seltsam. Trotz der idyllischen Umgebung kommen die dunkelsten Seiten in ihnen zum Vorschein. Ist das Schloss wirklich verflucht? Kate fängt an zu recherchieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Elinor. Einem Mädchen, das 1825 voller Hoffnung nach Darkmere kam. Und dort die Hölle auf Erden erlebte…
__________________________________________________________

51D43dmJc8L._SL250_Ich liebe die Bücher von Mirjam H. Hüberli, von daher muss auch unbedingt ihr neuestes Werk „Zerbrochene Seele“ auf meinen Reader. Die Geschichte klingt einfach toll und das Cover passt wie immer perfekt, dementsprechend sehr freue ich mich schon darauf, wenn ich das Buch ab dem 3. März 2016 lesen kann.

Kurzbeschreibung
Als ihre Mutter bei einem Unfall ums Leben kommt, will die siebzehnjährige Ella nur noch eines: vergessen. Ihren Traum vom Tanzen, ihr altes Leben – einfach alles. Doch ihre Vergangenheit holt sie unerbittlich ein, lässt Ella an allem zweifeln, was sie ausmacht, und plötzlich weiß sie nicht einmal mehr, wer sie ist. Der einzige Farbklecks in ihrem grauen Leben ist Leo, der Junge, der immer wieder in Ellas Nähe auftaucht. Mit ihm versucht sie dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen und Totgeschwiegenes ans Tageslicht zu bringen. Doch die Antworten, die Ella sucht, könnten sie das Leben kosten…
__________________________________________________________
51yMeZbFieL._SL250_„Upside Down – „Weil du mir den Kopf verdrehst“ von Lia Riley klingt einfach so verlockend, dass ich dieses Buch nicht ignorieren kann, von daher wurde auch die Geschichte von Talia und Bran vorbestellt. Am 16. Mai 2016 wird das Buch im Handel sein.

Kurzbeschreibung
Talias Leben ist ein Chaos. Sie hat ihre Schwester verloren, ihre Uninoten sind katastrophal und ihre Mutter hat die Familie gegen ein Leben auf Hawaii eingetauscht. In Australien will Talia für sechs Monate ein unbeschwertes Leben führen. Alles läuft nach Plan, bis sie Bran kennenlernt – einen sexy Typen mit unglaublich grünen Augen…
Bran hat das mieseste Jahr seines Lebens hinter sich. Vor allem wegen eines Mädchens, das seine Träume in Scherben gelegt hat. Als er die Bruchstücke wieder zusammenfügen will, verdreht ihm ausgerechnet eine Austauschstudentin aus Kalifornien den Kopf. Soll er der Liebe eine zweite Chance geben?
__________________________________________________________

31QScndy6bL._SL250_„Was wäre, wenn ein riesiger Asteroid durchs All Richtung Erde trudeln würde und man eventuell nur noch zehn Wochen Zeit hätte, um all seine Wünsche und Hoffnungen in die Tat umzusetzen?“ Allein dieser Satz hat mich schon in den Bann gezogen und somit musste „We All Looked Up“ von Tommy Wallach unbedingt vorbestellt werden. In vier Monaten ist es bereits soweit, denn dann erscheint am 8. März 2016 dieses Buch.

Kurzbeschreibung
Was wäre, wenn ein riesiger Asteroid durchs All Richtung Erde trudeln würde und man eventuell nur noch zehn Wochen Zeit hätte, um all seine Wünsche und Hoffnungen in die Tat umzusetzen? Peter, Eliza, Anita und Andy müssen sich kurz vor dem Schulabschluss genau dieser Frage stellen. Ihnen bleiben zehn Wochen, um all ihre Hoffnungen und ihre Herzen in die Waagschale zu werfen, denn vielleicht, vielleicht, ist es die einzige Zukunft, die sie haben. In diesem existentiellen Carpe-Diem-Szenario stellt sich für den Sunnyboy Peter ebenso wie für die ehrgeizige Anita die Frage, was für sie wirklich zählt, und auch der sorglose Andy und die fatalistische Eliza mit ihrer Nach-mir-die-Sintflut-Haltung müssen zum ersten Mal ernsthaft ihr Leben überdenken.
__________________________________________________________
51PoaiKEpLL._SL250_„Das Morgen ist immer schon jetzt“ stammt aus der Feder von Patrick Ness. Allein dieser Aspekt ist Grund genug für mich, um dieses Buch vorzubestellen. Leider muss man sich noch bis zum 27. Juni 2016 gedulden.

Kurzbeschreibung
Was, wenn man NICHT einer der Außerwählten ist, wie sie immer in den Büchern beschrieben werden? Wenn man nicht der Held ist, der sonst üblicherweise die Zombies bekämpft, oder die Seelenesser oder was immer gerade das nächste unheilbringende Wesen sein mag, das die Welt bedroht. Was, wenn man einer ist wie Mikey? Der einfach nur seinen Abschluss hinbekommen möchte und zum Schulball gehen und vielleicht irgendwann den Mut aufbringen, Henna um ein Date zu bitten – bevor irgendjemand die Schule in Schutt und Asche legt. Wieder mal. Denn manchmal gibt es stinknormale Probleme, die echt wichtiger sind als der nächste Weltuntergang, und angesichts derer man erkennt, dass das eigene ganz normale Leben absolut einzigartig und außergewöhnlich ist.
__________________________________________________________
51lC0Ym9XvL._SL250_Bei „Dich immer wiedersehen“ ist es ebenfalls die Autorin, die der Grund für die Vorbestellung ist, denn mit Jennifer E. Smith habe ich bislang nur gute Erfahrungen gemacht, sodass ich mich schon sehr darauf freue Leider erscheint das Buch erst am 28. Juli 2016.

Kurzbeschreibung
Stromausfall in New York: Lucy und Owen lernen sich irgendwo zwischen dem 10. und 11. Stock kennen, steckengeblieben im Fahrstuhl eines Hochhauses. Doch auch in völliger Dunkelheit sind sich die beiden gleich sehr sympathisch. Als sie nach ihrer Rettung durch die dunklen Straßen von Manhattan schlendern, steht für beide fest, dass sie ziemlich gut zusammenpassen. Doch mit dem Strom kehrt leider auch die Realität zurück: Lucy wird mit ihren Eltern in wenigen Tagen nach Europa ziehen. Wann und wo wird sie Owen wiedersehen?
__________________________________________________________
41KWUAvJgHL._SL250_Lauren Barnholdt veröffentlicht auch mal wieder ein Buch in Deutschland und somit ist „Heat of the Moment“, der erste Band der „Moment“-Trilogie direkt im Warenkorb gelandet. Veröffentlicht wird der Auftakt am 11. April 2016.

Kurzbeschreibung
Der Sommer ist da und die Highschool-Klasse von Lyla, Quinn und Aven fährt nach Florida: Sonne, Strand und Meer – ein Traum! Doch die drei Mädchen sind nicht darauf gefasst, dass ausgerechnet sie in ein Zimmer gesteckt werden. Denn die ehemals besten Freundinnen sind heillos zerstritten. Aber dann verliebt sich Lyla, Quinn trifft ihren Traumbeachboy und Aven verliert ihr Herz. Bei so viel turbulentem Liebesdrama wird schnell klar: Zusammen ist man weniger allein…
__________________________________________________________

514A92RjNOL._SL250_Bei dem Cover zu „Stepbrother Dearest“ von Penelope Ward war ich zunächst sehr irritiert, denn dieses erinnert sehr an die Bücher von J. Lynn. Dennoch wurde ich neugierig und habe der Kurzbeschreibung eine Chance gegeben, die mich direkt angesprochen hat, von daher habe ich das Buch dann doch noch vorbestellt. Am 20. Juni 2016 ist es in gut sortierten Buchhandlungen erhältlich.

Kurzbeschreibung
Greta freut sich auf das letzte Jahr an der Highschool, vor allem da ihr Stiefbruder Elec, dem sie noch nie begegnet ist, für das Abschlussjahr zu ihnen ziehen soll. Doch Elec stellt sich als rebellischer Macho heraus, der jeden Abend ein anderes Mädchen mit nach Hause bringt – am meisten aber hasst Greta die Art, wie ihr Körper auf ihn reagiert. Und als eine gemeinsame Nacht alles verändert, ist es auch um ihr Herz geschehen. Doch so schnell wie Elec in Gretas Leben getreten ist, so schnell verschwindet er auch daraus. Jahre später begegnet sie ihm wieder und muss feststellen, dass aus dem Teenager ein Mann geworden ist, der immer noch die Macht besitzt, ihr Herz in tausend Teile zu zerbrechen…
__________________________________________________________

51Y8sF7G6OL._SL250_Fast wäre „Almost“ von Anne Eliot an mir vorbeigegangen, denn das Cover spricht mich leider überhaupt nicht an. Da der Inhalt aber sehr interessant klingt, möchte ich dem Buch dann doch eine Chance geben. Erhältlich ab dem 18. März 2016.

Kurzbeschreibung
Drei Jahre ist die Nacht her, die das Leben der heute siebzehnjährigen Jess für immer veränderte. Nun will Jess nichts mehr, als wieder ein normales Leben führen – und dazu braucht sie 1. das Sommerpraktikum bei der Firma geekstuff.com, 2. ein soziales Leben und 3. einen Freund. Denn nur, wenn sie all das hat, werden ihre Eltern ihr glauben, dass alles wieder okay ist bei ihr, und sie endlich wieder ein normales Leben führen lassen. Als ausgerechnet ihr Mitschüler Gray sich als Mitkonkurrent für das Praktikum entpuppt, bietet sich für Jess die perfekte Lösung für alle drei Punkte: Sie teilen sich den Job, Gray bekommt das ganze Geld und tut dafür so, als wäre er ihr Freund. Was Jess aber nicht weiß: dass Gray seine ganz eigenen Gründe hat, sich auf den Deal einzulassen.
__________________________________________________________

51hpuAv0QtL._SL250_Am 18. April 2016 erscheint „Du und ich bis ans Ende der Welt“ von Jessica Redmerski und klingt einfach so gut, das ich das Buch einfach vorbestellen musste. Mal schauen, um welches „tragische Ereignis“ es sich hier handelt – ich habe ja schon einen Verdacht… 😉

Kurzbeschreibung
Camryn Bennett war noch nie glücklicher. Vor einem halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen – bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht – und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann…
__________________________________________________________

51TU7EB4p1L._SL250_„Gläsernes Schwert“ ist der zweite Band zu den „Farben des Blutes“ von Victoria Aveyard, von daher musste das Buch unbedingt bei mir in den Warenkorb wandern. Leider muss man sich auch hier noch etwas gedulden, denn das Buch erscheint erst am 1. Juli 2016.

Kurzbeschreibung
In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.
__________________________________________________________

51AzbKL35zL._SL250_Peter Freunds „Battle Island“ klingt zwar nicht unbedingt neu, dafür aber wahnsinnig interessant und spannend, sodass ich diesem Buch sehr gerne eine Chance geben möchte. Die Wartezeit ist allerdings happig, denn „Battle Island“ erscheint erst am 25. Juli 2016.

Kurzbeschreibung
Als Louisa die Castings für die brandneue TV-Show »Battle Island« erfolgreich besteht, glaubt sie sich ihrem Ziel ein Stück näher: Mit dem Preisgeld die Therapie ihrer Mutter bezahlen und sie so vor dem sicheren Tod retten. Millionen von Zuschauern werden ihre Suche nach einem Schatz verfolgen, der auf einer von der Außenwelt abgeschnittenen Insel im Atlantik versteckt ist. Doch auch die anderen Kandidaten wollen an das Geld – dazu ist ihnen jedes Mittel recht, und so wird aus der Unterhaltungsshow bitterer Ernst…
__________________________________________________________

51LHLiBsBhL._SL250_„Dich darf ich nicht lieben“ von Estelle Maskame ist der Auftakt der „Dark Love“-Reihe. Die Geschichte klingt zwar an sich wahnsinnig oberflächlich, hat aber dennoch ihren Reiz, sodass ich der Reihe doch gerne eine Chance geben möchte. Erscheinungstag ist der 11. April 2016.

Kurzbeschreibung
Die 16-jährige Eden ist genervt: Sie soll den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen, der eine neue Frau geheiratet hat. Immerhin wohnt er in Los Angeles, und so hofft Eden auf heiße Nachmittage am Strand und coole Partys. Nie jedoch hätte sie sich träumen lassen, was sie dort erwartet: nämlich ihr absolut unmöglicher neuer Stiefbruder, der 17-jährige Tyler. Der pöbelt sich durch die gepflegte Willkommensparty, beleidigt alle, inklusive Eden, und zieht türenschlagend wieder ab. Eden ist zugleich abgestoßen und fasziniert von ihm. Denn seine smaragdgrünen Augen verraten, dass irgendwo in ihm eine sehr verletzliche Seele ist, die sich mit extrem grobem Äußeren panzert. Und auch Tyler scheint wider Willen von Eden angezogen zu sein…

Advertisements

4 Kommentare zu „Meine Vorbestellungen für das Jahr 2016 – Teil 2

  1. Battle Island hört sich gut an.
    These broken star bekomme ich morgen auf englisch geliefert *freu*
    und Stepbrother Dearest hat schon länger ein zu Hause auf meinem Kindle gefunden.
    Tolle Bücher für das kommende Jahr!!! Schöne Zusammenstellung, oh und denzweiten Teil von red Queen hab ich auch vorbestellt. Wir teilen einen ziemlich ähnlichen Geschmack 😀

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s