Rezension

Annika Harper – Was verbirgt Cara Winter? (Cornwall College #1)


Kurzbeschreibung
Das Nobelinternat „Cornwall College“ in England. Hier sind sie alle, die Kinder der Reichen und Schönen: protzige Prinzen und Glitzergirls, echte Stars und Dramaqueens. Und Cara. Gerade erst ist sie aus Deutschland gekommen. Fast könnte man das unauffällige Mädchen übersehen. Aber Cara hat ein Geheimnis. ~ Quelle

Hier kann das Buch gekauft werden!

__________________________________________________________

Meine Meinung
Auf „Was verbirgt Cara Winter?“, dem ersten Band der „Cornwall College“-Reihe, war ich ganz besonders gespannt, denn das Buch wurde mir bereits mehrfach empfohlen, sodass ich die Geschichte am Ende unbedingt lesen wollte. Nun, unterhaltsam war die Geschichte definitiv, allerdings gab es auch ein paar Dinge, die mich sehr gestört haben.

Annika Harper kann definitiv schreiben, dies kann man ihr wahrlich nicht absprechen. Allerdings muss ich auch sagen, dass mir ihr Schreibstil nicht immer gefallen hat. So hat es mich unglaublich genervt, dass Cara ständig am Ende eines Satzes lediglich „Hihi“ und „Hahahaha“ denkt. Ein bis zweimal in der Geschichte wäre es ja noch spaßig gewesen, wenn es allerdings ständig vorkommt, langweilt es mich irgendwann. Ansonsten hat die Autorin aber eine ganz nette, wenn auch oftmals oberflächliche Geschichte geschrieben. Die Figuren sind gut ausgearbeitet, sie sind alle vielseitig, besitzen aber leider auch wenig Tiefe. Die Dialoge fand ich dagegen oftmals sehr gelungen.

Mit Cara lernt man eine Figur kennen, die mir einerseits sehr sympathisch war, die mich aber auch stellenweise sehr genervt hat. Da sie von ihrer Großmutter streng bewacht und abgeschottet aufgezogen wurde, wirkt sie oftmals unglaublich weltfremd, was ich stellenweise sehr übertrieben fand, allerdings fand ich es sehr interessant, wie sie sich in ihrem neuen Zuhause, dem Cornwall College, einlebt und dort Dinge, die andere für selbstverständlich halten, immer mehr lernt. So wusste sie z.B. nicht, dass man eine Brezel beim Bäcker tatsächlich bezahlen muss und dies nicht einfach nur mit einer Kreditkarte erledigen kann.

Auch die anderen Figuren wie ihre neuen Freundinnen und ihre „Feindinnen“, allen voran ihre Mitbewohnerin Judy haben es in sich und sind stellenweise interessant. Während Cara wohlbehütet aufgewachsen ist und keinerlei Freiheiten hatte, haben ihre reichen Mitschüler quasi alles gesehen. Ein Wochenende mal schnell in Las Vegas verbringen? Kein Problem! Mal eben zum Shoppen nach Dubai fliegen? Aber klar doch! So protzig hier aber alles klingt, so normal sind am Ende aber auch einige Figuren, wie z.B. Bailey, die zwar oftmals eine ganz schöne Dramaqueen, Cara gegenüber aber sehr loyal ist.

Das Geheimnis, das Cara am Ende hat, wurde mir bereits zu früh am Anfang des Buches immer wieder angedeutet, sodass mich das Ende dann letztendlich leider nicht mehr überraschen konnte. Ich muss zwar sagen, dass die Umsetzung ganz gut gelungen ist, man jedoch noch viel mehr aus der Geschichte hätte herausholen können. Umso mehr bin ich auf den zweiten Band gespannt und hoffe, dass Caras Geheimnis dabei noch mehr vertieft und alles etwas spannender erzählt wird.

Das Cover ist hübsch anzusehen, allerdings finde ich, dass es nicht wirklich zur Geschichte passt, da zu viele kleinere Details auf dem Cover abgebildet sind, die absolut gar nichts mit dem Inhalt des Buches zu tun haben. Dennoch ist es trotzdem ein Hingucker. Die Kurzbeschreibung hat mir ebenfalls gut gefallen, sodass ich dieses Buch unbedingt lesen wollte.

Abschließend kann man sagen, dass „Was verbirgt Cara Winter?“ ein guter Auftakt der „Cornwall College“-Reihe und ist mit interessanten Figuren überzeugen konnte. Zwar fand ich vieles sehr vorhersehbar und auch der Schreibstil war nicht immer optimal, allerdings denke ich, dass besonders jüngere Leser ab 12 Jahren großen Spaß an der Reihe haben werden. Von daher gibt es von mir eine Empfehlung!

Reihenfolge
Was verbirgt Cara Winter?
???
???

Advertisements

2 Kommentare zu „Annika Harper – Was verbirgt Cara Winter? (Cornwall College #1)

  1. Vielen Dank für die Rezension. Ich muss gestehen, dass ich von dem Buch noch nichts gehört hatte, nun aber neugierig geworden bin.
    Mal wieder ein Titel für die Wunschliste 😉

    Liebe Grüße
    Corinna

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s