Neuerscheinung

Neuerscheinungen bei Skoobe 35/2015


unnamedSeit einiger Zeit bin ich nun zufriedene Kundin bei Skoobe und freue mich immer wieder, wenn jeden Donnerstag die Neuerscheinungen veröffentlicht werden.

In dieser Woche wurden insgesamt 93 Ebooks hochgeladen, davon eine Menge Bücher, die erst in dieser Woche im Buchhandel erschienen sind, aber auch schon etwas ältere Bücher, die sich aber dennoch lohnen. Bei mir sind von den 93 Büchern insgesamt fünf Bücher auf die Merkliste gewandert, keines davon hatte ich auf meiner Wunschliste.

Screenshot_2015-09-03-16-24-36Obwohl in dieser Woche wieder deutlich mehr Bücher als in den vorherigen Wochen hochgeladen wurden und ich auch ganze fünf Bücher auf die Liste gesetzt habe, muss ich dennoch sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin, denn mir fehlt bereis seit Wochen ein richtig großer Kracher, aber gut, man soll schließlich mit dem zufrieden sein, was man bekommt. 😉
„Ein Elefant im Mückenland“ von Arto Paasilinna ist mir gänzlich unbekannt, allerdings gefällt mir das Cover sehr und auch die Kurzbeschreibung weiß zu überzeugen, sodass ich dem Buch gerne eine Chance geben möchte.
Gleiches gilt auch für „Mein Stück vom Himmel“ von Robin Gold. Hier bin ich zwar noch ein wenig skeptisch, aber ich lasse mich hierbei gerne auf das Experiment ein.
Das dritte Buch in dieser Woche ist „Kennen Sie diesen Mann?“ von Carl Frode Tiller. Auch dieses habe ich bis vor ein paar Minuten noch nicht gekannt, allerdings kann ich bei der Kurzbeschreibung einfach nicht widerstehen. Das Buch hat wohl die größten Chancen, schon sehr bald ausgeliehen zu werden.

Screenshot_2015-09-03-16-24-43Jessica Brodys Jugendbuch „Fieses Karma“ hatte ich mir vor Ewigkeiten schon einmal gekauft, es dann aber ungelesen verschenkt, da es mich nicht mehr gereizt hat. Nun möchte ich der Autorin allerdings noch eine Chance geben und bin schon sehr gespannt, wie ich es am Ende finden werde. Übrigens: Ist das Cover nicht unglaublich furchtbar?! Hier hätte man sich deutlich mehr Mühe geben können…
Das letzte Buch in dieser Woche ist „Fünf Tage, die uns bleiben“ von Julie Lawson Timmer. Ich habe zu dem Buch bereits einige Rezensionen gelesen, die mich überzeugen konnten, sodass ich mir hierzu gerne ein eigenes Bild machen möchte. Ich bin schon sehr gespannt!

Weiterhin gab es noch andere Bücher, die mein Interesse geweckt haben, es jedoch (noch) nicht auf meine Merkliste geschafft haben.
Leider hat es in dieser Woche kein Buch in die Kategorie geschafft.

Advertisements

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s