Bücher allgemein

SUB am Samstag #47


„SUB am Samstag“ ist eine Aktion von Frau Hauptsachebunt. Dabei sollen jeden Samstag drei Bücher vorgestellt werden, die man auf dem SUB hat.

51CztFB1mTL._SL250_Erst gestern habe ich „Verbotener Kuss“, den ersten Band der „Dämonentochter“-Reihe von Jennifer L. Armentrout ausgelesen. Der zweite Band „Verlockende Angst“ liegt jedoch schon auf dem SUB und wird mit Sicherheit schon bald davon befreit werden.

Kurzbeschreibung
Viel Zeit bleibt Alex nicht, um den Tod ihrer Mutter zu betrauern. Denn sie findet heraus, dass sie keine ganz normale Halbblütige ist, sondern gemeinsam mit einem Gott namens Seth eines Tages die Ordnung der Welt ändern kann. Nur ist Seth ein nerviger, und dabei doch attraktiver Zeitgenosse, der Alex‘ Gefühle ordentlich durcheinander bringt…
__________________________________________________________

51KKErkOZcL._SL250_„Bittersüße Sehnsucht“ ist der erste Band der „Games of Love“-Bücher von Rachel van Dyken. Ich habe das Buch vor einiger Zeit geschenkt bekommen und mich sehr darüber gefreut. Leider ist da Buch dann doch etwas zwischen den anderen Büchern aus dem Genre untergegangen, sodass ich es noch nicht gelesen habe. Wird sich bestimmt bald ändern.

Kurzbeschreibung
Kacey und Jake sind zusammen aufgewachsen, doch auf dem College brach der gutaussehende Frauenheld ihr das Herz. Trotzdem haben sie es geschafft, Freunde zu bleiben. Nun bittet er sie, sich als seine Verlobte auszugeben, denn Jakes energische Großmutter fürchtet um seine Zukunft. Kacey lässt sich auf das Spiel ein. Doch als sie das Wochenende bei seiner Familie verbringt, trifft sie auch auf seinen Bruder Travis, der sie in Jugendtagen stets gepiesackt hat. Zu dumm, dass der schweigsame Einzelgänger inzwischen eine unwiderstehliche Anziehung auf sie ausübt.
__________________________________________________________

51ys1gz3EbL._SL250_„Big Game – Die Jagd beginnt“ von Dan Smith wird aktuell von vielen Bloggern gefeiert. Von daher wurde ich neugierig und musste mir das Buch unbedingt kaufen. Da die Geschichte wirklich sehr verlockend und spannend klingt werde ich das Buch mit Sicherheit auch schon sehr bald lesen.

Kurzbeschreibung
In der Nacht vor seinem dreizehnten Geburtstag muss Oskari allein in die Wildnis, so verlangt es die Tradition. Bewaffnet mit Pfeil und Bogen soll er ein Tier erlegen, um seine Männlichkeit zu beweisen. Dass Oskari den Bogen kaum spannen kann, erleichtert die Sache nicht gerade. Doch dann fällt ihm der amerikanische Präsident quasi direkt vor die Füße. Er ist nur knapp einem Attentat entkommen und sieht trotz seines schicken Anzugs nicht so aus, als hätte er die Lage im Griff. Jetzt kann Oskari zeigen, was in ihm steckt.

Advertisements

Meinung? Immer her damit. :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s