Neuerscheinung

Neuerscheinungen bei Skoobe 10/2015

unnamedSeit einiger Zeit bin ich nun zufriedene Kundin bei Skoobe und freue mich immer wieder, wenn jeden Donnerstag die Neuerscheinungen veröffentlicht werden. Bislang wurde ich nur selten enttäuscht und konnte jede Woche mindestens ein Buch von meiner Wunschliste entdecken. Allein deswegen lohnt sich mein Basic-Abo von 9,99 EUR schon, da ich so jede Menge Geld spare.

In dieser Woche wurden insgesamt 84 Ebooks hochgeladen, davon eine Menge Bücher, die erst in dieser Woche im Buchhandel erschienen sind, aber auch schon etwas ältere Bücher, die sich aber dennoch lohnen. Bei mir sind von den 84 Büchern insgesamt sechs Bücher auf die Merkliste gewandert, zwei davon hatte ich auf meiner Wunschliste.

Screenshot_2015-03-12-10-56-40Wow, in dieser Woche hat es sich tatsächlich endlich mal wieder für mich belohnt, sodass gleich sechs Bücher auf meine Merkliste wandern durften. Wenn ich mir die Anzahl der Bücher auf der Merkliste so anschaue, fällt mir übrigens ein, dass ich dringend mal ausmisten sollte. 😉
„Ein Tag im März“ von Jessica Thompson klingt nach einer traurigen und schönen Geschichte, die das Herz berührt. Da mich die Geschichte von der Art her sehr an Cecelia Ahern erinnert, bin ich gleich doppelt gespannt und werde das Buch mit Sicherheit irgendwann ausleihen.
Wendy Wunder und ich hatten es in der Vergangenheit nicht leicht miteinander, dementsprechend skeptisch bin ich bei „Das Glück wächst nicht auf Bäumen“. Da mir die Leseprobe jedoch ganz gut gefallen hat, ist das Buch letztendlich doch auf meine Merkliste gewandert. Mal schauen, wann ich das Buch lesen werde.
„Mein fremder Freund“ von Emma Haughton war mir bislang gänzlich unbekannt, von daher wurde ich doch recht schnell neugierig. Die Kurzbeschreibung liest sich gut und auch die Leseprobe konnte mich auf weiten Strecken überzeugen, sodass ich dem Buch zukünftig eine Chance geben möchte.

Screenshot_2015-03-12-10-56-32„Verwunschene Liebe“, der vierte Band zur „Dämonentochter“-Serie von Jennifer L. Armentrout stand schon eine ganze Weile auf meine Wunschliste. Eigentlich verrückt, denn ich habe bislang noch keinen einzigen Teil aus der Reihe gelesen. Da jetzt allerdings nur noch ein Band fehlt, sollte ich wohl langsam mit der Reihe beginnen und freue mich schon sehr, denn ich mag den Schreibstil von Jennifer L. Armentrout, sodass ich gar nicht enttäuscht werden kann.
Außerdem hat es noch „Flieg, so hoch du kannst“ von Barry Jonsberg auf meine Merkliste geschafft. Auch wenn mich sein letztes Buch eher enttäuscht hat, bin ich dennoch zuversichtlich, dass mir dieses Buch besser gefallen wird und freue mich dementsprechend schon sehr darauf, es in den nächsten Wochen auszuleihen.
Das letzte Buch ist gleichzeitig eines, das ebenfalls schon sehr lange auf der Wunschliste stand: „Tödliches Netz“, der erste Band zu „Der Game Master“ von James Dashner. Da ich aktuell die „Maze Runner“-Reihe des Autors lese und mir diese bislang sehr gefällt, bin ich schon sehr neugierig auf seine neue Reihe, sodass diese eigentlich nur gut werden kann. Ich freu mich drauf!

Weiterhin gab es noch andere Bücher, die mein Interesse geweckt haben, es jedoch (noch) nicht auf meine Merkliste geschafft haben.
In dieser Woche hat es kein Buch auf meine „Vielleicht“-Liste geschafft, was jedoch alles andere als schlimm ist, da die Merkliste schließlich gut gefüllt wurde. 🙂

Ein Kommentar zu „Neuerscheinungen bei Skoobe 10/2015

  1. Ich habe diese Woche auch viel gefunden, viele Krimis. Sofort ausgeliehen habe ich „Als ich erwachte“. Bis jetzt gefällt es mir 🙂
    Lg Lara

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.