Suchanfragen

Kleinbrina beantwortet Suchanfragen #34

Immer häufiger fällt mir auf, dass sich nicht nur Stichworte, sondern auch direkte Fragen in meinen Suchanfragen befinden. Da sich inzwischen einiges angesammelt hat, möchte ich diese nun in regelmäßigen Abständen beantworten.

„Der magische Zirkel“ Band 7
Die Reihe wurde nach dem sechsten Band beendet und somit wird es keinen weiteren Band mehr zu Cassie und Co. geben. Bereits die letzten drei Bände waren eine große Überraschung, denn eigentlich war „Der magische Zirkel“ lediglich als Trilogie geplant.

verlorenAbbi Glines Neuerscheinungen
2015 gibt es gleich acht Bücher, die von der sympathischen Autorin auf Deutsch erscheinen werden. Eine genauere Auflistung, inkl. aller Kurzbeschreibungen gibt es hier.

Annie Stone Reihenfolge „She flies“
„She flies with her own wings“ (Rezension)
„Among the wild flowers“
„Serendipity is life“
„This is us“

Wer schreibt ähnlich wie Susan Mallery?
Autorinnen miteinander zu vergleichen, geschieht ja meistens eher unfreiwillig. Auch bei Susan Mallery kann man einige Autorinnen nennen, die einen ähnlichen Schreibstil besitzen. Überraschenderweise sind die meisten Autorinnen dabei im Mira Taschenbuch Verlag untergekommen. Wer Susan Mallery mag, sollte definitiv einen Blick auf Nora Roberts, Robyn Carr, Kristan Higgins und Susan Andersen werfen.

Sarah Jordan neues Buch
Sarah Jordans aktuelles Buch heißt „The Boy Who Knocked“ und ist im September 2014 erschienen. Weitere Bücher sollen bereits in Planung sein.

Geburtsdatum von Manuela Martini
Das genaue Geburtsdatum der Autorin ist leider nicht bekannt, allerdings ist die sympathische Autorin im Jahre 1963 in Mainz geboren. Übrigens: Die Autorin ist auch unter den Pseudonymen Fran Ray und Lou Peabody recht erfolgreich.

22323074Reihenfolge von „Grover Beach Team“
Aus der „Grover Beach Team“-Reihe von Anna Katmore, die die ersten beiden Bücher anfangs unter dem Namen Piper Shelly veröffentlicht hat, sind bislang vier Bände auf Deutsch erschienen. Ich habe bis zum jetzigen Zeitpunkt nur die ersten beiden Bände gelesen, war jedoch sehr begeistert, sodass ich diese nur empfehlen kann.

„Teamwechsel“ (Rezension)
„Ryan Hunter“ (Rezension)
„Katastrophe mit Kirschgeschmack“
„Jungs, die nach Kirschen schmecken“
„Dating Trouble“ (Februar 2015 // dt. Titel unbekannt)

„Razor Bay“-Trilogie
Die ersten beiden Bände „Razor Bay“-Trilogie von Susan Andersen, „Verküsst und zugenäht“ (Rezension) und „Himmel, Herz und Kuss“ sind bereits im Mira Taschenbuch Verlag erschienen. Am 10. Juni 2015 wird der dritte Band „Wer nicht hören will, muss küssen“ erscheinen.

Übersetzungen von Lisa Schroeder
Bislang ist mit „In Liebe, Brooklyn“ (Rezension) erst ein Buch von der Autorin übersetzt worden. Wenn man sich die aktuellen Verlagsvorschauen so anschaut, wird es auch erst einmal bei dieser einzigen Übersetzung bleiben. Finde ich persönlich sehr schade, denn ich finde ihre Bücher einfach wunderbar. Diese sind aber auch auf Englisch recht leicht zu lesen, sodass ich diese nur empfehlen kann.

Weitere Fragen und Antworten gibt es hier!

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.