Bücher allgemein · SAB

[SUB] Wenn man zu viele Bücher auf einmal liest…

Als ich mir heute mal meinen aktuellen Buchstapel angeschaut habe, musste ich (mal wieder) mit Entsetzen feststellen, wie viele Bücher ich doch auf einmal lese. Sicherlich, ich kann diese allesamt gut untereinander unterscheiden, aber manchmal tut es mir dann schon leid, dass die Bücher stellenweise nicht meine gesamte Aufmerksamkeit erhalten. So lese ich aktuell sechs Bücher gleichzeitig, was dann selbst für mich zu viel erscheint.

914704_1424445441159978_101565340_nIch habe „The Fault In Our Stars“ auf Deutsch und Englisch schon mehrfach gelesen, aber jetzt, kurz vor dem Filmstart, muss das Buch einfach noch einmal sein. Ich muss zwar zugeben, dass ich mir noch nicht sicher bin, ob ich den Film tatsächlich im Kino sehen möchte, weil ich bei sowas gern eine große Heulsuse bin, aber dennoch bin ich gespannt wie ein Flitzebogen. Ein Re-Read musste von daher unbedingt mal wieder sein und ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich dieses Buch liebe. John Greens Art zu schreiben muss man einfach mögen. Für mich eines der besten Bücher überhaupt. Ihr habt noch kein Buch von John Green gelesen? Dann wird es aber Zeit!

927959_797714886929832_2066472455_n„Die Arena“ hatte ich schon seit einiger Zeit auf dem SUB und nun wurde es endlich Zeit. Ich möchte demnächst „Under the Dome“ schauen, worauf das Buch basiert, von daher ist das Buch vorher ein absolut Muss. Bislang gefällt es mir ganz gut und ich finde die Thematik sehr interessant, allerdings schreckt mich die Seitenanzahl und die kleine Schrift noch ein wenig ab, sodass ich hierbei eher langsam vorankomme. Schade eigentlich, denn das Buch ist wirklich gut und hätte meine Aufmerksamkeit viel mehr verdient, allerdings sind die anderen Bücher momentan auch einfach recht fesselnd.

917894_789794554373533_1708981789_nVon „Code Black“ bin ich dagegen ein wenig enttäuscht. Ich finde die Thematik an sich zwar wirklich interessant und auch der Schreibstil ist rech spannend gehalten, aber dennoch mag ich mich mit dem Buch nicht so recht anfreunden. In irgendeiner Hinsicht fehlt mir der rote Faden und vielleicht eine gewisse Sympathie zu den Figuren, denn diese lassen mich trotz ihr Schicksal relativ kalt, was ich unglaublich schade finde, denn das Buch ist ansonsten ganz gut, wie viele andere Blogger bereits auf ihren Blogs kundgetan haben. Ich kann nur hoffen, dass es für mich noch besser wird, denn schon allein die Optik ist der absolute Knaller.

10296893_137495919757531_1584467760_nEbenfalls enttäuscht bin ich von „Die 5. Welle“. Wow, was war ich gespannt, als ich so viele positiven Kritiken zu dem Buch gelesen habe und am Anfang fand ich das Buch selbst auch noch interessant, aber jetzt, wo ich ungefähr bei der Mitte angekommen bin, bin ich fast schon gelangweilt, da ich das Gefühl habe, als würde die Geschichte auf der Stelle stehen bleiben. Dazu habe ich ständig den Eindruck, als hätte ich das Buch in leicht abgewandelter Form schon einmal gelesen. Momentan ist die Thematik wohl einfach zu stark verbreitet. Ich bin von daher noch am überlegen, ob ich das Buch erst einmal abbreche und zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal von vorn beginne. Vielleicht kann es mich ja dann überzeugen.

10326603_500420160059976_357660566_nNach „Obsidian“ ist „Dreh dich nicht um“ mein zweites Buch von Jennifer L. Armentrout, welches ich UN-BE-DINGT lesen wollte. Dank Skoobe habe ich nun die Chance und bin mittlerweile doch ganz angetan, nachdem mir einiges am Anfang recht langatmig erschien. Die Figuren sind zwar gewöhnungsbedürftig und man muss bei der Geschichte bislang recht viel Geduld mitbringen, aber dennoch finde ich das Buch sehr spannend und ich kann es nur selten aus den Händen legen. Ich bin einfach zu gespannt darauf, wie die Geschichte am Ende verlaufen wird. Zwar habe ich schon einen Verdacht, jedoch bin ich mir da noch unsicher, ob ich tatsächlich richtig liege.

10005376_1434563046798456_381007077_nEbenfalls via Skoobe lese ich aktuell (mal wieder) „Splitterherz“. Ich habe das Buch bereits vor einiger Zeit schon zweimal abgebrochen, aber dennoch bin ich auf die Geschichte neugierig, da ich den Hype um die Trilogie verstehen möchte. Bettina Belitz kann sicherlich gut schreiben und hat mich bereits an anderer Stelle überzeugen können, jedoch finde ich die Figuren in „Splitterherz so unerträglich, dass dieses Buch quasi meine ganz eigene Challenge darstellt. Aber wer weiß, vielleicht kann es mich ja dieses Mal, mit einiger Zeit Abstand, tatsächlich umstimmen und ich lese es endlich durch. Wünschenswert wäre es, denn ich finde die Autorin durch Facebook und Co. wirklich sympathisch.

2 Kommentare zu „[SUB] Wenn man zu viele Bücher auf einmal liest…

  1. hey,
    Ich dürfte “The Fault In Our Stars” schon im Kino sehen. und ich muss zugeben es war überwaltigend, nicht nur der Film sonder auch das komplett der ganze Saal geheult hat, somit ist es vollkommen egal ob große oder kleine Heulsuse oder gar keine, den jeder musste mindestens einmal während des Films heulen. und ja auch die männlichen Personen im Saal, da gab es keine Ausnahme.
    ich werde sicher nochmal ins Kino gehen, diesmal dann in die deutsche Version, mit sicher halt stehe ich dann an der Kinokasse „ich hätte gerne einmal Heulen im Kino 1, Taschentücher habe ich selber dabei…“ 😉
    Lg Ella

  2. Ich lese auch oft total viele Bücher gleichzeitig, aber wenn ich bei 5 oder 6 angekommen bin, dann lege ich oft eins oder zwei zur Seite, weil mir das irgendwie auch zu viel ist…

    LG
    Summi

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.