Rezension

Rufus Butler Seder – Star Wars: 11 Kultszenen aus einer weit, weit entfernten Galaxis

Kurzbeschreibung
Star Wars Liebhaber werden dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen! Wie Magie lässt die Scanimation© Technik Originalszenen aus den sechs Star Wars Filmen vor den Augen des Lesers zum Leben erwecken: Yoda verteidigt das Heiligtum der Jedi Ritter, beim Kampf zwischen Darth Vader und Luke Skywalker fliegen Funken… Beim Blättern verschieben sich die auf jeder Seite integrierten Folien so, dass unvergessliche Szenen, beliebte Figuren und spannende Duelle wie im Film erscheinen. Wahrhaftig, die Macht ist mit diesem Buch! ~ Quelle

Hier kann das Buch gekauft werden!

__________________________________________________________

Meine Meinung
Als ich dieses kleine, quadratische Buch in meinem Briefkasten gefunden habe, habe ich doch erst einmal relativ irritiert geschaut, da ich ehrlich gesagt so gar kein Fan von „Star Wars“ bin. Da man jedoch einem geschenkten Gaul nicht ins Maul schaut, wollte ich diesem Buch dennoch eine Chance geben und habe mir die 11 Scanimationen, sowie die jeweiligen Zitate angeschaut und gelesen.

Die Scanimationen zeigen auf insgesamt 26 Seiten elf Kultszenen, die in den sechs vorhandenen „Star Wars“-Filmen ereignisreich dargestellt wurden. Die Bilder sind dabei liebevoll ausgearbeitet und nett anzusehen. Auf der jeweils anderen Seite kann man das dazugehörige Filmzitat lesen, sowie die kurze Zusammenfassung, was vor und nach der jeweiligen Szene geschehen ist. Dabei kommen u.a. Darth Maul, Darth Vader, Yoda, Owi-Wan Kenobi, Luke Skywalker, C-3PO, Prinzessin Leia, Lando Calrission und Jango Fett zu Wort.

Zugegeben, ich bin jetzt nicht unbedingt ein Anhänger von George Lucas‘ „Star Wars“-Saga und bevorzuge eher die „Star Trek“-Reihe, von daher würde ich dieses Buch nur als ’nett‘ einstufen, dennoch muss ich jedoch sagen, dass dieses Buch unglaublich schön aufgebaut ist. Jedoch gibt es hierbei auch zwei Kritikpunkte, über die ich nicht hinwegsehen kann:
Sicherlich ist dieser Bildband sehr liebevoll gestaltet worden und sicherlich steckte bei den Scanimationen auch eine Menge Arbeit dahinter, dennoch würde ich für gerade einmal 26 Seiten keine knapp 17 EUR im Buchhandel bezahlen. Dazu sind die Scanimationen wirklich schön, jedoch stellenweise schlecht in das Buch eingearbeitet. Die Folien sind jeweils in eine Art Papierlasche eingeklebt worden, das Problem ist jedoch, dass dieses Papier sich bereits nach dem ersten Umblättern schon ablöst, was eigentlich nicht sein dürfte. Von daher ist der Gedanke dahinter zwar richtig toll, aber oftmals durch die Verarbeitung schlecht umgesetzt.

Für Fans, die von der Filmreihe nicht genug bekommen, ist dieses kleine Buch sicherlich eine tolle Sache und ein nettes Sammlerobjekt. Für mich, die die Filme eher nur mit einem Auge gesehen hat, ist dieses Buch zwar ein netter Hingucker, aber leider nicht mehr. Von daher würde ich „Star Wars: 11 Kultszenen aus einer weit, weit entfernten Galaxis“ nur wahren Enthusiasten empfehlen.

2 Kommentare zu „Rufus Butler Seder – Star Wars: 11 Kultszenen aus einer weit, weit entfernten Galaxis

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.