Challenge

In Love with Mira Taschenbuch 2013: Die Auswertung!

mira

Die Mira Taschenbuch Challenge lief 2013 unter dem Motto „In Love with Mira Taschenbuch“. Dabei haben insgesamt 34 Teilnehmer mitgemacht, davon haben am Ende 8 Teilnehmer die Challenge bestanden. Ich muss schon sagen: Das ist ziemlich ernüchternd, erst recht, wenn ich sehe, dass viele Teilnehmer nicht einmal eine Challenge-Seite angelegt haben. Man kann also nur hoffen, dass 2014 ein besseres Jahr für die Challenge wird, denn der Mira Verlag hat so tolle Bücher, die müssen einfach gelesen werden. Ich werde mir daran ein Beispiel nehmen und dieses Jahr auch wieder deutlich mehr Bücher aus dem Verlag lesen.

Die Teilnehmer:
Kleinbrina: 12/12
Buchzeiten: 22/12
Kielfeder: 6/12
BUCHimPULSE: keine Statistik gefunden
Lesegenuss: 4/12
Catbooks: 12/12
SchmetterlingsLiteraturreise: keine Statistik gefunden
FrischePrinzessin: 16/12
Rica: keine Statistik gefunden
Read and be yourself: keine Statistin gefunden
Traumfeder: 3/12
Booksandsenses: keine Statistik gefunden
mem-o-ries: 17/12
Tonikuklik: keine Statistik gefunden
RealBooklover: 8/12
Lesekiste: 6/12
MariesSalonduLuvre: 5/12
BOOKS-MyPassion: keine Statistik gefunden
Veronika (kein Blog – Rezensionen erscheinen auf chick-lit.de): 12/12
Nie ohne Buch: keine Statistik gefunden
Lesefieberblog: 1/12
Bücherkaffee: 2/12
Regine: keine Statistik gefunden
Romantic Book Fan: 14/12
Kaestra: 1/12
Buchverliebt: 3/12
Kattiesbooks: 1/12
Katis Bücherwelt: 2/12
Deborahs Bücherhimmel: 4/12
Norma: keine Statistik gefunden
Bücherwahn: 1/12
Beate: keine Statistik gefunden
Sumse 15/12
Frau Huhn: keine Statistik gefunden

__________________________________________________________
Die Gewinner:
Die meisten Bücher hat Fabella von Buchzeiten gelesen und rezensiert, von daher hat sie die Challenge gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! 🙂
Unter allen anderen Teilnehmern habe ich zwei weitere Gewinner ausgelost. Gewonnen haben dabei Sumse von Sumses Bücherregal und Natalie von mem-o-ries.
Ich habe euch bereits eine Mail zukommen lassen, schaut bitte in eure Postfächer. 😉

Alle Gewinnerinnen dürfen sich jeweils ein Wunschbuch aus dem Mira Taschenbuch Verlag aussuchen, die Hauptgewinnerin erhält noch ein weiteres Buch aus dem Verlag dazu, inkl. einer weiteren Überraschung.

__________________________________________________________
Insgesamt wurden 47 verschiedene Autoren und Autorinnen gelesen. Viele davon zwar nur einmal, andere wurden dagegen regelmäßig von euch gelesen. Dabei sind sechs Autoren ganz besonders beliebt.

Meistgelesene Autoren:
Susan Mallery (26x)
Nora Roberts (18x)
Robyn Carr (16x)
Kristan Higgins (12x)
Suzanne Brockmann (10x)
Rachel Vincent (8x)

__________________________________________________________
Dabei wart ihr besonders von den Reihen beeindruckt, denn diese wurden stellenweise deutlich mehr gelesen als zum Vorjahr. Dafür ist die Anzahl der Einzelbände bei euch zurückgegangen.

Meistgelesene Reihen:
„Fools Gold“ – Susan Mallery (17x)
„Virgin River“ – Robyn Carr (15x)
„Operation Heartbreaker“ – Suzanne Brockmann (8x)
„Soul Screamers“ – Rachel Vincent (8x)
„MacGregors“ – Nora Roberts (6x)
„Herzblut“ – Melissa Darnell (5x)
__________________________________________________________

Ich möchte mich noch bei allen Teilnehmern für eure schönen Rezensionen und Buchtipps bedanken. Durch euch habe ich in diesem Jahr noch einige Autoren mich für entdecken können und ich hoffe, dass es auch anderen Menschen so ergangen ist.

Für die neue Mira Taschenbuch Challenge kann man sich noch bis zum 28. Februar 2014 anmelden.

Advertisements

5 Kommentare zu „In Love with Mira Taschenbuch 2013: Die Auswertung!

  1. Ich muss sagen das es mich bei den Autoren nicht besonders überrascht, denn abgesehen von Rachel Vincent sind die anderen meine Lieblinge von denen wirklich sämtliche Bücher besitze, es zumindest versuche 🙂 Und auch bei den Reihen ist es schön zu sehen das sie so toll ankommen, werde mich aber dieses Jahr auch dazu aufraffen mal wieder ein paar Einzelbände zu lesen, zum Glück erscheinen ja noch so einige tolle Bücher *g*.

    Schade ist es aber wirklich das so viele Teilnehmer die Challenge nicht geschafft haben, sich nicht einmal ne Seite angelegt haben. Ich hoffe und wünsche mir, das dieses Jahr hingegen wieder besser verläuft *g*

    Liebe Grüße
    Susi

  2. Leider ist es tatsächlich so, dass ich in 2013 kein einziges Buch von Mira Taschenbuch gelesen habe. Auch wenn ich meinen Blog aufgegeben habe, soll sich das aber in 2014 deutlich ändern. Allen anderen wünsche ich viel Spaß bei einer neuen Challenge-Runde.

    Viele Grüße
    Bianca

  3. Woooow ich hab gewonnen, wie genial. Ich hab das gar nicht im Auge gehabt, wer wieviele gelesen hat. Das ist ja traumhaft. Vielen Dank, ich freu mich total!!
    Aber Mira hat einfach so tolle Bücher 🙂

  4. ui, da hast Du Dir aber Arbeit gemacht und eine interessante Aufstellung eingestellt. Schade finde ich auch, dass man sich anmeldet und noch nicht einmal einen Challengebereich errichtet. Allerdings kann es ja immer mal vorkommen, dass man nicht genügend Bücher „schafft“ Ich bin mal gespannt auf dieses Jahr. Gerade habe ich mir wieder Virgin River Bücher bestellt. 😉
    LG Ulla

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.