Lesestatistik

[Statistik] Lesestatistik für Oktober 2013

Der Herbst ist eingeschlagen wie eine Bombe und somit hatte ich auch mal wieder die Chance, ein wenig mehr zu lesen. Da es in diesem Monat kaum Flops gab, ist meine Leseflaute quasi auch beendet. Dazu konnte ich endlich ein paar Bücher lesen, die schon seit Ewigkeiten auf dem SUB lagen. Das ist doch mal was. 😉

gelesene Bücher
155. Jennifer Estep – Frostglut (Mythos Academy #4)
156. Anthony Horowitz – Todeskreis (Die fünf Tore #1) – Rezension folgt
157. Steffi von Wolff – Hundsmiserabel – Rezension folgt
158. Steffi von Wolff – Gut geplant ist halb verloren – Rezension folgt
159. Haruki Murakami – Die unheimliche Bibliothek
160. Holly Black – Die Puppenkönigin
161. Suzi Moore – Mein Herz schlägt für uns beide
162. Roger Hobbs – Ghostman – Rezension folgt
163. Christoph Marzi – Die wundersame Geschichte der Faye Archer – Rezension folgt –
164. Abbi Glines – Vereint (Rush of Love #3)
165. Mike Greenberg – Was uns glücklich macht
166. Sarah Addison Allen – Die Mondscheinbäckerin
167. Debbie Macomber – Der erste beste Mann – Rezension folgt
168. Franziska Gehm – Tränenengel
169. Patricia Hermes – You Shouldn’t Have to Say Goodbye – Rezension folgt
170. Kiera Cass – Selection (The Selection #1)
171. Susanne Mischke – Nixenjagd – Rezension folgt
172. Jennifer Estep – Halloween Frost (Mythos Academy #1.5)
173. Natascha – Seelenficker – Rezension folgt
174. Jaime Reed – Violett wie die Nacht (Cambion Chronicles #1) – Rezension folgt

angefangene Bücher, Ebooks und Hörbücher (pausierende zählen nicht)
Atze Schröder – Und dann kam Ute
Rick Riordan – Diebe im Olymp (Percy Jackson #1)
Kiera Cass – The Elite (The Selection #2)
Jesse Andrews – Ich und Earl und das sterbende Mädchen
Lisa J. Smith – Die Nacht der Wintersonnenwende (Wildworld #1)

SeletionMonatshighlight
Eine Entscheidung wäre in diesem Monat wirklich eine Qual, denn gleich drei Bücher haben es in meine Liste der Jahresfavoriten geschafft. Platz 1 teilen sich somit „Selection“, „Frostglut“ und „Vereint“. Alle drei Bücher haben mich mit ihren genialen Figuren, sowie einer spannenden und romantischen Handlung fasziniert. Bei „Selection“ und „Frostglut“ freue ich mich bereits auf die Fortsetzungen. Mein Flop des Monats ist „Tränenengel“, dicht gefolgt von „Die unheimliche Bibliothek“. Bei beiden Büchern hatte ich einige Erwartungen, die leider nicht erfüllt wurden. „Tränenengel“ habe ich sogar abgebrochen, da mich weder der Plot, noch die Figuren angesprochen haben. Schade, aber wenigstens war der Monat ansonsten richtig gut.

Challenges
Blanvalet Challenge: 1 Buch (20 erforderlich) 0
Buchreihen Challenge: 51 Bücher (keine Anzahl erforderlich) +2
Debüt Challenge 2013/2014: 3 Bücher, 1 Los (20 erforderlich) +3 Bücher, +1 Los
Deutschsprachige Autoren 2013: 68 Bücher – (10 erforderlich) +2
In Love with Mira Taschenbuch: 2 Bücher – (12 erforderlich) +0
Stephen King Challenge: 3 Bücher – (6 erforderlich) +0
Ultimative SUB-Abbau: 19 Bücher – (20 erforderlich) +0

geplante Bücher im November
Gina Mayer – In guten wie in toten Tagen
Eilen Cook – Lost on Nairne Island
Colleen Hover – Weil ich Layken liebe
Stephen King/Stewart O’Nan – Ein Gesicht in der Menge

4 Kommentare zu „[Statistik] Lesestatistik für Oktober 2013

  1. Meine Güte bist du immer fleissig 🙂
    Ich komme mit dem lesen irgendwie momentan nicht vorwärts 😦
    Bin mal gespannt wie du „Ein Gesicht in der Menge“ finden wirst 🙂
    LG Ela
    PS: Ich denke fürs nächste Jahr werde ich mir auch wieder Challendes suchen 🙂

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.