Buchreihen

[Tag] Harry Potter!

Eigentlich bin ich ja nicht so der große Fan von irgendwelchen Stöckchen, aber der Harry Potter-Tag hat mich dann doch gereizt, denn ich liebe diese Buchreihe sehr und habe sie bereits mehrfach verschlungen. Den Tag habe ich u.a. hier und hier entdeckt.

Wer die Bücher noch nicht gelesen hat und dies noch nachholen möchte, sollte an dieser Stelle vorsichtig sein, denn es sind einige SPOILER enthalten!

1. Deine Harry Potter Geschichte, deine erste Begegnung mit Harry Potter?
Das war bereits sehr früh, allerdings nicht unbedingt in Buchform. Zunächst war ich vom Potter-Hype sehr fasziniert, doch dann haben mich die vielen verkleideten Kinder in Buchhandlungen und im Kino unglaublich genervt, sodass ich mich nicht weiter mit Harry Potter beschäftigt habe. Dann habe ich jedoch mal die ersten drei Bände zu Weihnachten bekommen und habe diese innerhalb von kürzester Zeit verschlungen und seitdem habe ich jedes Buch und jeden Film sehnlichst erwartet. Ich muss aber zugeben, dass ich beim ersten Film „Der Stein der Weisen“ jedoch zunächst eingeschlafen bin. Aber auch diesen habe ich später sehr gemocht.

2. Hast du alle Bücher gelesen/Filme gesehen?
Ja, mehrfach. Sogar sämtliche Zusatzbücher und Fanfictions.

3. Wenn du sie gelesen hast – bevor du den Film geguckt hast, oder danach?
Erst der erste Film, danach folgten die Bücher.

4. Dein liebster HP Band/Film? Und schlechtester?
Folgende Bücher mag ich am liebsten: „Der Gefangene von Askaban“, „Der Orden des Phoenix“ und „Die Heiligtümer des Todes“. Etwas schwächer fand ich dagegen „Der Feuerkelch“ und „Die Kammer des Schreckens“.
Was die Filme angeht, so finde ich „Der Gefangene von Askaban“ und „Die Heiligtümer des Todes“ (beide Teile) am schönsten. „Der Stein der Weisen“ und „Die Kammer des Schreckens“ waren mir dagegen etwas zu kindlich gestaltet.

5. Dein Lieblingscharakter gut/böse?
Ohje, es ist wirklich schwer, sich da zu entscheiden, denn ich mochte fast jeden Charakter. Wenn ich mich aber entscheiden müsste, würde ich mich ganz klar für Harry, Fred, George, Ron, Snape, Lord Voldemort und Bellatrix Lestrange entscheiden.

6. Lieblingsschauspieler/in?
Helena Bonham Carter und Alan Rickman.

7. In welchem Haus würdest du am liebsten sein, wenn du Schüler/in von Hogwarts wärt?
Ich glaube, dass Slytherin auch dann sehr interessant wäre, wenn man keine bösen Absichten hätte, allerdings würde ich mich in den Kerkern wohl nicht so wohlfühlen, von daher würde ich mich für Gryffindor entscheiden. Hufflepuff finde ich dagegen unglaublich langweilig.

8. Welches Haustier hättest du gerne?
Da Hunde leider nicht erlaubt sind, würde ich mich für eine Katze entscheiden. Ratten, Kröten und Eulen wären nicht wirklich mein Ding.

9. Gefällt dir das Ende oder hättest du es dir anders gewünscht/vorgestellt?
Ich finde das Ende sehr gut gemacht, allerdings finde ich es etwas schade, dass die ganzen Enthüllungen, wie z.B. Dumbledores Homosexualität, alle erst später in Interviews gefallen sind. So etwas hätte ich sehr gerne in Buchform erlebt. Insgeheim hoffe ich auch immer noch, dass es eventuell noch eine neue Reihe geben wird, in der die Kinder von Harry & Co. thematisiert werden. Ich glaube, dies wäre ein ähnlich großer Erfolg, denn Potential ist massenhaft vorhanden.

10. Wolltest du auch schon immer mal Butterbier trinken?
Nein, ich glaube, das wäre nichts für mich.

11. Lieblingsort?
Die heulende Hütte, der Raum der Wünsche und Hogsmeade. Hogwarts finde ich an sich zwar auch sehr schön und stellenweise auch unglaublich gemütlich, einige Gänge, die Treppen und die große Halle empfand ich jedoch als sehr kalt. Ich glaube nicht, dass ich mich dort dauerhaft wohlfühlen würde.

12. Lieblingslehrer- und Schulfach?
Professor Snape und Professor McGonagall sind meine Lieblinge. Mein Lieblingsfach ist Verteidigung gegen die Dunklen Künste.

13. Traurigster Moment?
Sämtliche Erinnerungen von Snape, sowie dessen Tod. Der Tod von Sirius Black und Harrys Reaktion darauf empfand ich ebenfalls als unglaublich traurig. Sehr traurig war auch Nevilles Geschichte und was aus seinen Eltern Dank der Todesser wurde. Zwar geht es dabei nicht um den Tod selbst, aber das gesamte Geschehen war mehr als tragisch. Dagegen hat mich der Tod von Dobby gar nicht mal so getroffen.

14. Welches Fabelwesen ist dein Liebling?
Dementoren, Kobolde und Elfen

121381115. Welches (deutsche) Buchcover gefällt dir am besten?
„Die Heiligtümer des Todes“, denn die Szene, die auf dem Cover abgebildet ist, steht quasi für die komplette Buchreihe. Endlich gibt es das finale Aufeinandertreffen zwischen Harry und Lord Voldemort. Ein erster Gänsehautmoment, bevor das Buch überhaupt aufgeschlagen wurde. Aber ich mochte auch das Cover vom „Halbblutprinz“ sehr.

16. Was wäre bei dir im Raum der Wünsche?
Höchstwahrscheinlich eine riesengroße Bibliothek mit großen, gemütlichen Sesseln und Leselampen. Eine große Leinwand für Filme und Serien dürfte dabei ebenfalls nicht fehlen.

17. Hast du mit 11 auch auf einen Brief von Hogwarts gewartet?
Da Harry Potter leider erst nach meinem 11. Geburtstag veröffentlicht wurde, fiel dies für mich leider aus.

18. In was würde sich ein Irrwicht bei dir verwandeln?
Höchstwahrscheinlich in einen Frosch! Traurig, aber wahr!

19. Was ist dein Lieblingsartefact?
Der Zeitumkehrer ist sicherlich spannend, aber auch gefährlich. Würde ich die Zeit noch einmal zurückdrehen wollen, würde ich nicht alle paar Sekunden darauf achten müssen, nicht erkannt zu werden. Das Denkarium finde ich ebenfalls sehr interessant.

Advertisements

7 Kommentare zu „[Tag] Harry Potter!

  1. Hihi, wenn du erst den ersten Film geschaut und dann die Bücher gelesen hast, warst du ja doch ein „Harry-Potter-Spätzünder“. besser spät, als nie 😉 Harry Potter verdient es einfach gelesen zu werden! Tolle Bücher!!! ♥

  2. Spätzünder kann man fast schon sagen. 🙂
    Ich war schon sehr am Anfang fasziniert, aber als bei mir im Einkaufszentrum und im Kino verkleidete Kinder rumgelaufen sind und überall nur noch von Harry Potter gesprochen wurde, war ich leider nicht mehr so fasziniert. Zum Glück habe ich das später nachgeholt. 🙂

  3. Aber ehrlich! Selbst meine Mama hat alle Bücher gelesen und konnte es kaum erwarten, bis endlich der neueste Harry Potter per Eulenpost ins Haus geflattert ist!^^ Süß fand ich vor allem, dass amazon beim Versand vom vierten Potter-Band jeweils ein Tütchen Jelly Beans reingepackt hat. Das werd ich glaub nie vergessen! xD

    LG
    Kathi

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.