Rezension

Gayle Forman – Wenn ich bleibe

Kurzbeschreibung
Bleiben oder gehen, lieben oder sterben?
Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben – oder ihrer großen Liebe zur Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Und dann ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war: Auf eisglatter Fahrbahn rast ein Lkw in das Auto, in dem Mia mit ihrer Familie sitzt. Sie verliert ihre Familie und steht vor der Entscheidung ihres Lebens: Bleiben oder gehen?

Hier kann das Buch gekauft werden!
___________________________________________________________

Meine Meinung
Es gibt so viele Bücher, die man erst viel zu spät zu schätzen weiß. Man geht so oft an ihnen vorbei und nimmt sie nicht aus dem Regal, obwohl es das Buch so sehr verdient hätte. „Wenn ich bleibe“ ist eines dieser Bücher. Das Buch stand schon sehr lange in meinem Bücherregal, allerdings habe ich es lange Zeit nicht beachtet. Schande über mich, denn dieses Buch ist richtig gut.

Gayle Forman hat mit „Wenn ich bleibe“ einen Roman geschaffen, der mich so schnell nicht losgelassen hat. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil, der eindringlich und flüssig geschrieben ist. Die Handlung hat mich ergriffen und die Charaktere waren sehr interessant und konnten mich zum Teil berühren. Die Geschichte entfacht viele Emotionen, ich wurde zutiefst berührt, konnte mich aber auch mit den Charakteren freuen. „Wenn ich bleibe“ macht glücklich, regt aber auch gleichzeitig zum Nachdenken an. Oftmals habe ich mich gefragt, wie ich reagiert hätte, wenn ich an Mias Stelle gewesen wäre.

Die Liebesgeschichte, die in diesem Buch erzählt wird, wirkt weder kitschig, noch aufgesetzt. Die Autorin hat eine großartige Mischung aus Gefühlen geschaffen, die ehrlich und authentisch wirkt. Grandios ist auch, wie die Geschichte insgesamt erzählt wird, nämlich einmal in der Vergangenheit und in der Gegenwart. Die Vergangenheit thematisiert Mias Leben und ihre bisherigen Entscheidungen, die Gegenwart beschreibt ihren momentanen Zustand im Krankenhaus.

Mias Zustand wird grandios erzählt. Ich konnte jeden einzelnen Schritt nachvollziehen und mitfühlen, was ich nur selten bei Büchern erlebe. Dazu spielt Musik eine sehr wichtige Rolle in Mias Leben, die ihr immer wieder Kraft gibt.
Mit Adam lernt man einen weiteren sympathischen Charakter kennen, der mit Mia einige Gemeinsamkeiten hat, u.a. die Musik. Mias Familie hat mir ebenfalls gut gefallen. Auch wenn jeder so seine Macken hat, sind sie dennoch eine Einheit, die zusammenhält.

Stellenweise hat mich die Geschichte ein wenig an „Solange du da bist“ von Marc Levy erinnert. Es gibt einige Parallelen, die mich allerdings nicht wirklich gestört haben, da „Solange du da bist“ zu meinen Lieblingsbüchern gehört. Die Idee ist an sich nicht neu, dafür hat Gayle Foreman allerdings so viel Gefühl in die Geschichte gesteckt, dass man ihr sowas gerne verzeiht.

Die Covergestaltung ist schlicht, konnte mich aber dennoch überzeugen. Durch die Dunkelheit, der Steg und dem Mädchen, das Mia verkörpert, wirkt alles sehr melancholisch, was sehr gut zur Geschichte passt. Die Kurzbeschreibung konnte mich ebenfalls überzeugen und hat mich direkt zum Weiterlesen animiert, allerdings muss ich auch sagen, dass an einigen Stellen bereits zu viel verraten wird.

Insgesamt ist „Wenn ich bleibe“ ein Roman, der den Leser auf eine Gefühlsachterbahn schickt. Interessante Charaktere, eine schöne Liebesgeschichte und die Suche nach Entscheidungen ist mitreißend und aufwühlend zugleich. Eine Geschichte, die nicht nur Jugendliche anspricht. Empfehlenswert.

Reihenfolge
Wenn ich bleibe
Lovesong

2 Kommentare zu „Gayle Forman – Wenn ich bleibe

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.