SUB-Zuwachs

Neu im Bücherregal

Auch in den letzten Wochen hat sich bei mir wieder einiges angesammelt. Schuld ist hier ganz klar mein neuer Sony Reader den ich erst einmal ordentlich füttern wollte. Auch ein Besuch in der Bücherei war mal wieder längst überfällig.

Chas Newkey-Burden – Adele – Die Biografie
A.S. King – Please don’t hate me: Nichts ist wichtig, wenn man tot ist
Carmen Korn – Vorstadtprinzessin
Susanne Mischke – Zickenjagd
Maggie Stiefvater – Ballade – Der Tanz der Feen

Susan Hill – Die Frau in Schwarz
Kurt Palm – Die Besucher
Robyn Carr – Ein neuer Tag in Virgin River (Virgin River #5)
Robyn Carr – Verliebt in Virgin River (Virgin River #6)
Janine Wilk – Die Schattenträumerin

John Boyne – Der Junge mit dem Herz aus Holz
J.R.R. Tolkien – Der Hobbit
Mariëtte Aerts – Hexenheide
Veronica Rossi – Gebannt – Unter fremdem Himmel
Luca Di Fulvio – Der Junge, der Träume schenkte

Andrew Lane – Der Tod liegt in der Luft (Young Sherlock Holmes #1)
Lynn Raven – Hexenfluch
Gena Showalter – Schwarze Nacht (Herren der Unterwelt #1)
Claire Knightley – Dark Moon
Bodil El Jørgensen – Die dritte Stunde nach Mitternacht

4 Kommentare zu „Neu im Bücherregal

  1. Oh schön, wieder so tolle Bücher – und ja du hast recht, da hat sich einiges angesammelt *g*

    Die Frau in Schwarz war leider kein Buch und auch kein Film für mich. Aber ich bin neurierig wie’s dir gefällt. Den Film danach auf alle Fälle nicht ALLEINE anschauen *schlotter* ^^

    OOOH – ich liebe GEBANNT: Unter fremdem Himmel. Hat mich fast von der ersten Seite mitgerissen, obwohl es dann noch durchgehend besser wird. Freu mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil aber ist noch soo lange bis dorthin *seufz*

    Gena Showalter sollte ich auch bald mal anfangen zu lesen.. – Herren der Unterwelt soll ziemlich gut sein und mit den Black Dagger mithalten können. Einige meinen sogar diese Serie wäre besser als die BD, aber da bin ich skeptisch. 😉

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern

  2. „Die Frau in Schwarz“ habe ich vor ein paar Wochen schon gesehen und fand ihn super. Zwar wirkte D. Radcliffe als Vater schon fast zu jung, aber ich mochte die Drehorte und die Atmosphäre. Und das Ende war für mich ein kleiner Schocker 🙂

  3. sooo viele tolle neue Bücher, da wird man ja glatt neidisch 🙂 und dazu auch noch zwei Robyn Carr Romane 🙂 wirklich sehr tolle Auswahl 🙂 ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und bin auch auf die ein oder andere rezension wirklich sehr gespannt. 🙂

    liebe Grüße
    Ivi

  4. Das stimmt, fand ihn für die Rolle auch nicht passend und generell hat mir Kipps im Film weniger gut gefallen als im Buch. Generell war im Film vieles anders als im Buch, aber das wirst du ja selber bald merken 🙂

    Wann liest du Gebannt?

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.