Zitat

[Zitat aus…] Blutrote Schwestern (Jackson Pearce)

Ich habe in diesem Buch eine wunderbare Textstelle gefunden, die mich sehr berührt hat und mich seitdem auch nicht mehr so wirklich loslässt, von daher möchte ich diese hier unbedingt erwähnen.

Als wir klein waren, waren Scarlett und ich felsenfest davon überzeugt, dass wir ursprünglich im Bauch unserer Mutter eine Person gewesen waren. Wir glaubten, dass ein Teil von uns geboren werden und der andere bleiben wollte. Also musste unser Herz zerbrochen werden, damit Scarlett zuerst geboren werden konnte, und ein paar Jahre später bot dann auch ich der Welt die Stirn. In unseren kleinen Köpfen mit den Pferdeschwänzen ergab das Sinn – es erklärte, warum wir, wenn wir durch Gras rannten, tanzten oder uns im Kreis drehten, das Gefühl dafür verloren, wer von uns wer war, und es sich anfühlte, als gäbe es eine organische, zarte Bindung zwischen uns. Unser gemeinsames Herz schlug im Takt ud pumpte dasselbe Blut durch die Adern.
Doch das war vor dem Angriff. Seither verbinden sich unsere Herzen nur, wenn wir jagen, wenn Scarlett mich voller Freude anblickt, die stärker ist als ihre Narben, und dann einem Fenris nachweint, obwohl ihr Leben von seinem Tod abhängt. Ich folge ihr, und zwar immer, weil dies die einzige Zeit ist, in der unsere Herzen in perfekter Harmonie schlagen. Die einzige Zeit, in der ich mir ohne den Hauch eines Zweifels sicher bin, dass wir eine Person sind, die in zwei zerbrochen wurde.
– [Seite 56]

Schöööön, oder? 🙂

4 Kommentare zu „[Zitat aus…] Blutrote Schwestern (Jackson Pearce)

  1. Wirklich schön! Ich fand sowieso die gesamte Beziehung der beiden sehr berührend. Eines der Highlights in diesem Buch 🙂

  2. Ich auch, wobei ich Scarlett stellenweise nicht gemocht habe, sie war mir einfach zu ruppig. Aber die Beziehung untereinander ist wirklich rührend.

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.