Challenge

[Challenge] Neue Challenge: Debüt 2011/2012

Bettina und ich haben uns entschieden, eine neue Challenge zu veranstalten.

Das Ziel hierbei ist, mindestens 25 Debütromane von Autoren zu lesen, die 2011 und 2012 in Deutschland veröffentlicht werden.
Wurde das Buch vorher bereits auf Englisch gelesen, so zählt dieses nicht.

Hier die Regeln:
– Lest vom 01.07.2011 bis 30.06.2012 mindestens 25 Debütromane
– Schreibt hierzu eine Rezension
– Bücher, die vor dem 01.07.2011 gelesen wurden, zählen nur dann, wenn bis dahin noch keine Rezension geschrieben wurde

Buchvorschläge wird es von mir bei den monatlichen Neuerscheinungen geben!

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Jeder, der die Challenge erfolgreich beendet, landet bei uns im Lostopf. Gleich drei Gewinne warten auf Euch!

Wer mitmachen möchte, darf sich gerne bei einem von uns melden. 🙂

Teilnehmerliste
Bettina
Kleinbrina
Fabella
Claudia
Ramona
Julia
Anja
Stephanie
Stephanie 2
Mupha
Sheerisan
Katharina
Mareike
Rachel

Unser Challenge-Logo könnt ihr gerne mitnehmen. 🙂

Anmelden könnt ihr Euch bis zum 31.08.2011

Edit:
Ich habe gesehen, dass es eine ähnliche Challenge bereits bei The Story Siren gibt. Von daher verweise ich gerne nochmal auf ihre Challenge. 🙂

54 Kommentare zu „[Challenge] Neue Challenge: Debüt 2011/2012

  1. Nabend Brina,

    was für eine tolle Challenge, aber ich muss dieses mal echt passen. Ich hab dieses Jahr noch ein paar laufen und ich hab hier so viele Bücher die ich noch lesen möchte… Ich weiss echt nicht ob ich dann 25 zusammen bring. Aber ich werde dann gerne für euch die Werbetrommel anrühren 😉 Und wünsch euch genau so viele Teilnehmer wie ich mit meiner Challenge habe 😉

    Liebe Grüsse
    Alexandra

  2. Hm.. okay. Das kannte ich jetzt nicht. Kenn zwar TheStorySiren, aber hab da nie wirklich auf Challenges geachtet.

    Hab jetzt nur bei den deutschen Blogs nach so einer Challenge geguckt. Wenn es das das nicht gibt, finde ich es jetzt nicht so schlimm.

  3. Ich mag total den Button eurer Challenge! 🙂 Sieht total schön aus..ich werde aber nicht mit machen, da mir 25 Bücher zuviel erscheinen. Ich sehe das so wie Alexandra 😀 Mein Sub ist einfach zu groß 🙂 aber ich hoffe es werden viele bei euch mit machen!

    LG
    —————————————————–
    http://www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

  4. Die Debütromane müssen aber keine aktuellen Neuerscheinungen sein, oder?
    Dann mach ich gerne mit und bin schon ganz gespannt auf viele neue Eindrücke 🙂

    Lg

  5. Alle Debütromane, die 2011 und 2012 erscheinen, zählen. 🙂
    Wenn Du aber schon Bücher von Januar bis Juni 2011 gelesen hast, die dieses Jahr n Debüt waren, zählen die auch, wenn sie noch nicht rezensiert wurden.

  6. Also ich weiß zwar noch nicht, ob ich das schaffe, aber ich würde es echt gerne versuchen.

  7. Huhu, würde auch gerne dabei sein! Mein Blog ist noch ganz frisch, freue mich, dass es noch Gelegenheit gibt bei einer Challenge mitzumachen!

  8. Da ich bei der amerikanischen Version nicht mitgemacht hatte, mach ich jetzt bei euch mit^^ Challenge Seite richte ich am Wochenende irgendwann ein.

    Mit Debutroman meint ihr ja auch wirklich das Debut und nicht den ersten in Deutschland veröffentlichen, richtig?

  9. Ich trag Dich ein 🙂

    Es zählen auch Autoren, die in den USA schon mehrere Bücher rausgebracht haben, aber erst 2011/2012 in Deutschland erstmalig veröffentlicht wurden/werden

  10. Ach das zählt auch? Na dann ist es ja leicht. Gut zu wissen, dann hätte Ally Condie ja auch gezählt, wenn ich das nicht schon gelesen hätte, obwohl es eigentlich ihr 6. Buch ist, ja?

  11. Ich will nur noch mal sicher gehen, weil das ja dann eigentlich keine „Debutromane“ sind. Möchte dann eine Liste planen

  12. Wie sieht es mit folgenden Büchern aus: „Das Mädchen mit dem Stahlkorsett“ und „Ruf der Tiefe“? Kady Cross ist ja nur ein Pseudonym von Kathryn Smith und die hat schon viel in Deutschland veröffentlicht. Für Ziemek war es, soweit ich weiß, der erste Roman und für beide als Kombo sowieso.

  13. Pseudonyme zählen nicht, Ziemek hat bereits 2005 ein Buch geschrieben, Brandis ebenfalls seit 2005, zählt auch nicht.

    Nur Autoren, die 2011 und 2012 erstmalig in Deutschland veröffentlicht werden.

  14. Huhu,

    also mir würde es reichen, wenn ihr einmal im Monat bei der Lesestatistik oder sonstwo Eure Challengeerfolge auflistet und sie dann hier verlinkt.

    So ist es ein besserer Überblick, als wenn jede Rezension einzeln käme.

    LG

  15. Okay, dann schicke ich dir einmal im Monat den Link zu meiner Challenge Seite. Da habe ich die Bücher aufgelistet und der Link zur Rezi ist da auch immer. LG Vanessa

  16. Also ich hab mir das ganze durch den Kopf gehen lassen, es ist ne echt tolle Challenge, aber ich werde es sicher nicht schaffen. Bitte streich mich von der Teilnehmerliste, sorry!

  17. Was für eine tolle Challenge! Kann ich noch mitmachen? LG, Katarina 🙂

  18. schmoekereck :

    Also ich hab mir das ganze durch den Kopf gehen lassen, es ist ne echt tolle Challenge, aber ich werde es sicher nicht schaffen. Bitte streich mich von der Teilnehmerliste, sorry!

    Schade, aber vllt. beim nächsten Mal. Bist ausgetragen 🙂

  19. Ich hab zwei Anliegen:

    1. Meine Blogadresse im Beitrag ist nicht aktuell, Du findest meine Challenge-Rezensionen auf: http://buecherphilosophin.wordpress.com/

    2. Da ich in England lebe, habe ich fast keine Möglichkeit die Debut Challenge auf deutschsprachige Bücher zu beschränken, ohne dass die Teilnahme für mich sehr teuer und kompliziert wird.
    Ist es möglich, dass ich in diesem Punkt von den Regeln abweiche und mich auf z.B. englischsprachige Debuts beschränke?! Es kommt in etwa der Einschränkung der anderen Teilnehmer gleich, so dass ich keinen Vorteil bei der Buchauswahl hätte.

    Ich könnte auch von der Challenge ausscheiden, aber das wäre so schade, ich finde die Idee nämlich sehr spannend 🙂

  20. Also ich hätte da nichts gegen, wenn die Challenge bei Dir abweicht. Ist ja im Prinzip das gleiche in dem Moment.

    Ich sprech mich da mal mit Bettina ab, aber meinen Segen hast du 🙂

  21. Wäre echt super, wenn das gehen würde. Ich freu mich schon so auf die Challenge 😀

  22. Hi!
    Ich liebe Challenges! Ich würd gern mitmachen, mein Blog ist noch recht frisch, aber das ist eine gute Gelegenheit, ihn zu verbessern!

  23. Liebe kleinbrina, habe gerade gesehen, dass Du an der Debüt 2011/2012 Challenge teilnimmst und wollte Dich auf mein Romandebüt „Asylon“ aufmerksam machen, das im September bei Piper Fantasy erschienen ist. Asylon ist eine Dystopie, die schon viele gute Rezensionen bei Amazon und anderswo eingeheimst hat. Nähere Informationen findest Du unter http://www.asylon.de und http://www.facebook.com/Asylon oder auf meiner Autorenseite bei Piper-Fantasy auf der es auch eine Leseprobe und ein Blog zur Entstehung des Buches gibt: http://www.piper-fantasy.de/buch/thomas-elbel-asylon. Beste Grüße, Thomas Elbel

  24. Nach sechs Monaten muss ich wegen Zeitmangel leider ausscheiden. Ich wünsche Dir noch viel Spaß bei der Challenge.
    LG, Katarina 🙂

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.