Rezension

Krystyna Kuhn – Das Tal – Season 1.4 – Die Prophezeiung

Kurzbeschreibung
Es ist Frühling im Tal und Katie ist das erste Mal seit langer Zeit richtig glücklich. Doch dann bricht das Grauen in die Idylle ein. Benjamin verschwindet für drei Tage spurlos. Und als er zurückkommt, ist er ein völlig anderer Mensch. Was ist mit ihm passiert? Als die Situation sich zuspitzt und Ben plötzlich in Lebensgefahr schwebt, macht Katie sich daran, seinen Spuren zu folgen.

Meine Meinung
Koma.
Das Wort mit der Macht, Katie in Panik zu versetzen. Jedes Mal wenn es jemand aussprach, machte es klick – und sie sah Sebastian in seinem Bett liegen. Koma. Sie hatte es mit Tod gleichgesetzt. Was für ein Fehler.

Demon Days. Während die Studenten im Prüfungsstress sind und lernen, glänzt jemand mit Abwesenheit: Benjamin.
Dieser ist verschwunden und kehrt nach drei Tagen völlig verängstigt ans College zurück. Als er dann auch noch zusammenbricht und ins Koma fällt, bricht unter den Freunden rund um Katie und Julia das Chaos aus.
Was ist nur mit Benjamin passiert, dass er in so einem Zustand nach drei Tagen zurückkehrt?

Zusammen mit David und Robert macht sich Katie auf die Suche nach Spuren und entdeckt Orte und Details, die ihr den Atem rauben…

Als ich dieses Buch in der Hand hielt, dachte ich nur eins: Endlich!

Krystyna Kuhns Bücher machen süchtig und es ist immer wieder eine große Freude, einen Thriller von ihr zu lesen.

Der vierte Band der Tal-Reihe ist deutlich spannender und unvorhersehbarer als die Vorgänger.
Wie bereits im zweiten Band übernimmt auch hier Katie die Rolle der Protagonistin. Obwohl ich sie bereits da schnell ins Herz geschlossen habe, habe ich sie nun noch ein wenig mehr ins Herz schließen können.

Katie ist ein schwieriger Mensch. Ihr Misstrauen ihren Mitmenschen gegenüber schwächt und stärkt sie zugleich. Vor allem ihr Verhältnis zu den Geschwistern Robert und Julia ist hier besonders interessant und wird authentisch übermittelt.

Ein absoluter Pluspunkt für die Geschichte ist, dass Robert endlich mehr Zeit bekommt. Für mich ist er neben Katie der interessanteste Charakter der kompletten Buchreihe.
Sein Aussehen ist unauffällig, sein Auftreten ist dagegen sehr auffällig. Für ihn ist die Mathematik ein wichtiger Faktor im Leben, da er glaubt, dass sich damit alles erklären ließe.
Aber auch sein Mut, seine Entschlossenheit und der Wille, die Wahrheit über das Tal herauszufinden, haben mich sehr fasziniert.
Ich hoffe, dass Robert auch in den nächsten Bänden eine Hauptrolle erhält, denn es ist ein großer Spaß in seine Gedankenwelt einzutauchen.

Aber auch Benjamin ist hier ein wichtiger und interessanter Charakter. Seine Drogensucht wird in diesem Band sehr deutlich und zeigt, wie tief er in der Sucht steckt und diesen Zustand auch anscheinend nicht ändern will. Gleichzeitig erfährt man, dass er homosexuell ist und mit Tom zusammen ist. Ein ebenfalls wichtiger Punkt ist, dass Benjamin mehr über alles zu wissen scheint, als es bisher den Anschein gemacht hat.

Neben Katies Gedanken wird der Leser mit weiteren Details vom Verschwinden der Stunden aus den 70’er Jahren versorgt. Hier werden Protokolle, Briefe und Songtexte von den verschwollenen Studenten aufgelistet, die helfen, das Geschehene auf dem Ghost zu rekonstruieren.

Der Schreibstil ist wie immer wunderbar gelungen. Die Autorin schreibt auf einem hohen Niveau, an das nur wenige Autoren herankommen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell sie es schafft, mich zu packen.
Obwohl ich bei Thrillern meistens sehr skeptisch bin, konnte ich dieses Buch nicht zur Seite legen, so sehr hat es mich gefesselt.

Wer Thriller und Jugendbücher liebt, kann mit der Tal-Reihe nichts falsch machen. „Die Prophezeiung“ ist eine großartige Fortsetzung, die sich hinter ihren Vorgängern nicht verstecken muss.

Season 2 soll voraussichtlich im Herbst 2011 beginnen.

Meine Rezensionen zu Band 1-3 von Season 1:
Krystyna Kuhn – Das Tal – Season 1.1 – Das Spiel
Krystyna Kuhn – Das Tal – Season 1.2 – Die Katastrophe
Krystyna Kuhn – Das Tal – Season 1.3 – Der Sturm

7 Kommentare zu „Krystyna Kuhn – Das Tal – Season 1.4 – Die Prophezeiung

  1. Pingback: Bergfreunde
  2. Pingback: Bergfreunde
  3. Pingback: Bergfreunde

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..