Rezension

Wolfgang A. Gogolin – Geist der Venus

Kurzbeschreibung
Häufig gespeist und noch öfter getrunken wird in Gogolins Kurzgeschichten, und das so erlesen, als hätte der Autor beim Schreiben sowohl einen Sternekoch als auch einem Sommelier über die Schulter geschaut. So beweist er einen exquisiten Geschmack – aber natürlich geht es nur vordergründig um die optimale Zusammenstellung von Mahlzeiten aus fester und flüssiger Nahrung. Spannender und nicht minder außerordentlich sind die verschiedenen Anlässe, zu denen Gogolin auftischt und die zwischenmenschlichen verquickungen, innerhalb derer der Autor seine Figuren Tisch, Bett, aber manchmal auch nur die Fantasien teilen lässt. Am Ende serviert der Autor ein nahezu vollständiges „Menü des Lebens” zwischen Zeugung und Tod – manchmal schnoddrig und kauzig, mal liebe- und verständnisvoll porträtiert er seine Figuren und beobachtet mit einer schönen Würze aus Ernsthaftigkeit, Demut und Augenzwinkern die mannigfaltigen Facetten unserer Gefühlswelten.

Meine Meinung
Wolfgang A. Gogolin hat mit „Geist der Venus“ 14 Kurzgeschichten veröffentlicht, die auf 93 Seiten verteilt sind. Manche Geschichten wie „Nicht mehr viel Zeit“, „Das Schweigen des Lamms“ und „Lichter der Stadt“ sind sogar so gut, dass man sich gleich einen ganzen Roman gewünscht hätte.

Alle Geschichten und Charaktere sind authentisch und haben verschiedene Themen, wie der Tod oder auch Hoffnung. Jedoch geht es in jeder Geschichte auch um Essen und Trinken.

Der Schreibstil gefällt mir sehr. Die Geschichten sind mit kurzen Sätzen geschrieben und lesen sich somit sehr flüssig.

Das Cover ist schlicht, aber gut ausgewählt, auch wenn es stellenweise nicht ganz zu allen Geschichten passt.

In „Geist der Venus“ ist für jeden etwas dabei. Geschichten fürs Herz und die Seele.

Lesen und genießen.

Für die Bereitstellung bedanke ich mich bei .

2 Kommentare zu „Wolfgang A. Gogolin – Geist der Venus

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.