Rezension

Dora Heldt – Urlaub mit Papa

Kurzbeschreibung
Es sollte ein toller Urlaub werden: Christine (45) will nach Norderney, um einer Freundin bei der Renovierung ihrer Kneipe zu helfen. Doch dann wird sie von ihrer Mutter dazu verdonnert, ihren Vater mitzunehmen. Kaum sind sie dort, übernimmt Heinz (73) auch sofort das Kommando auf der Baustelle. Es kommt für Christine aber noch schlimmer, als Papa erfährt, dass auf der Insel nach einem Heiratsschwindler gefahndet wird. Für Heinz ist klar: Das muss Johann sein, der mysteriöse Pensionsgast, der Christines Herz Kapriolen schlagen lässt. Mithilfe von Papas neuen Freunden – 72, 75, 63 Jahre alt – soll Johann zur Strecke gebracht werden…

Meine Meinung
Nach „Ausgeliebt“ und „Unzertrennlich“ ist „Urlaub mit Papa“ bereits der 3. Roman, der vom Leben der Christine Schmidt handelt.

Christine will zusammen mit ihrer Freundin Dorothea zwei ruhige Wochen auf Norderney verbringen und dort ihrer Freundin bei der Renovierung der Kneipe zu helfen.
Doch dann bittet ihre Mutter sie, ihren Vater Heinz mitzunehmen und somit nimmt das Drama ihren Lauf.

Heinz, 73 Jahre alt, oft leicht verwirrt, aber dafür mit Terence Hill Augen, übernimmt die Führung bei der Renovierung und scheucht Handwerker, sowie Raumausstatter nach belieben hin und her.

Während Christine in der Pension aushilft, lernt sie Johann kennen und es funkt direkt beim ersten Aufeinandertreffen. Jedoch kann Christine dieses Gefühl nicht voll und ganz auskosten, da Johann immer wieder von einer älteren Dame namens Mausi angerufen wird und sich sogar mit ihr trifft.

Heinz und seine Freunde Kalli und Gisbert (Reporter der Norderneyer Tageszeitung) sind sich sicher: Johann muss ein Heiratsschwindler sein.
Als Christine erfährt, dass Johann sich für jemand anderes ausgibt, ist auch sie sich sicher: Johann hat ein großes Geheimnis vor ihr..

„Urlaub mit Papa“ ist ein witziger Roman, der stellenweise zu Übertreibungen neigt, diese aber nicht unbedingt stören.

Ulrike Grote, den meisten als Sprecherin der Twilight-Saga bekannt, ist die perfekte Sprecherin für dieses Buch und überzeugt auch hier.

Dieses Hörbuch kann ich nur wärmstens empfehlen.

Mit dem Erstellen eines Kommentars erklärst du dich bereit, dass deine Daten beim Abschicken des Kommentars gespeichert werden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.